Start Abnehmen Welche Abnehmpillen sind gut?

Welche Abnehmpillen sind gut?

36003
0
Welche Abnehmpillen sind gut?

Auf dem Markt gibt es viele Abnehmpillen. Manche bewirken etwas, andere nicht. Es ist nicht einfach bei dem großen Angebot das richtige Produkt zu finden. Worauf man beim Kauf achten sollte, wird in diesem Artikel behandelt.

Abnehmen mit Tabletten

Generell gilt – wer mit Tabletten als Abnehmhilfe verwenden will, sollte sich vor der Einnahme genauestens über die Diätpillen informieren! Zu viele schwarze Schafe sind im Internet unterwegs, die mit dubiosen Verkaufstricks irgendwelche Abnehmprodukte vertreiben möchte. Wer bei Diättabletten auf Nummer sichergehen möchte, sollte sich vor allem die Inhaltsstoffe, Dosierung, Verträglichkeit und Nebenwirkungen genauer ansehen.

Für diejenigen, die auf der Suche nach den passenden Tabletten zum Abnehmen sind, haben wir für euch die besten Diätpillen herausgesucht! Vorab beantworten wir jedoch die wichtigsten Fragen rund um das Thema Abnehmpillen!

Was sind Abnehmpillen?

Abnehmpillen sind Tabletten oder aber auch Kapseln, welche die Gewichtsreduzierung optimal unterstützen sollen. Grundsätzlich kann man Abnehmpillen in drei verschiedene Wirkungskategorien unterteilen – Quellmittel, Fettkiller und Appetitzügler.

Wie funktionieren Abnehmpillen?

Je nach Abnehmpille ist auch die Wirkung unterschiedlich. Wie funktionieren zum Beispiel Diätpillen als Quellmittel? Eine Quellmittel, welches eingenommen wird, vervielfacht sein Volumen zusammen mit Flüssigkeit im Magen – dadurch hat man automatisch weniger Hunger. Fettkiller Tabletten sorgen dafür, dass mit der Nahrung aufgenommene Fette unverdaut ausgeschieden werden. Heißhungerattacken kann man hingegen mit sogenannten Appetitzüglern entgegenwirken, die es ebenfalls in Form von Abnehmpillen gibt.

Wie gefährlich sind Abnehmpillen?

Die Frage, wie gefährlich Abnehmpillen sind, ist absolut gerechtfertigt. Leider werden immer noch Diätprodukte im Netz vertrieben, die unerwünschte Nebenwirkungen hervorrufen – oftmals handelt es sich um Magendarm-Beschwerden wie beispielsweise Verstopfungen und Blähungen. Je nach Abnehmpille und Inhaltsstoffe können einige Nebenwirkungen durchaus auch gefährlich sein. Man sollte sich vorab also ganz genau über die Abnehmtabletten informieren und auch, ob man nicht gegen enthaltene Wirkstoffe allergisch reagiert.

Abnehmpillen wo kaufen?

Abnehmtabletten kann man sowohl online wie auch in Apotheken oder Geschäften, wie DM, Rossmann und Co. erwerben. Auch bei Amazon, eBay und Online-Apotheken sind Diätprodukte erhältlich. Wo man Abnehmpillen kaufen möchte, kann jeder für sich entscheiden, wichtig ist nur, dass man sich vorab ganz genau darüber informiert.

Welche Abnehmpillen gibt es in der Apotheke?

Auch Apotheken bieten unterschiedliche Diätprodukte an – viele davon sogar rezeptfrei. Neben Tabletten finden sich dort auch oftmals Mahlzeitenersatzshakes, wie Almased und Yokebe oder aber Kapseln und Sticks. Welche Abnehmpillen aktuell verfügbar sind, erfährt man am besten durch die direkte Nachfrage bei der Apotheke vor Ort.

Welche Abnehmpillen nehmen die Stars?

In der Regel prominente Namen, wie die der Hollywood-Stars, meist nur benutzt, um Abnehmpillen zu vertreiben. Auf solche dubiosen Verkaufstricks greifen immer wieder Unternehmen, die lediglich Geld verdienen wollen, deren Diätpillen jedoch rein gar nichts bringen. Stars haben meist Ihren eigenen Personaltrainer, der sie innerhalb kürzester Zeit wieder fit macht – denn nur „schlank“ sein bringt den Stars nichts, diese brauchen schließlich auch Ausdauer und genügend Kraft für Auftritte etc.

Abnehmpillen im Test

Für den Abnehmpillen Vergleichstest habe ich vier verschiedene Fatburner unterschiedlicher Hersteller herausgesucht. Dazu habe ich mich für F-Brn von Vihado, F-Burn von Green Nutrition, Herzolex Ultra und den Fatburner von ICG Health Nutrition entschieden. Alle Angaben beruhen dabei auf meiner Recherche und externen Test- und Erfahrungsberichten, wie z.B. von Amazon Bewertungen. Das Ergebnis des Vergleichstests habe ich euch in einer übersichtlichen Tabelle zusammengefasst.

Die Herzolex Ultra Kapseln konnten sich in unserem Vergleichstest lediglich den 4. und somit letzten Platz sichern. Diese Entscheidung haben wir nicht nur aufgrund der möglichen Nebenwirkungen und keinerlei Wirkung getroffen. Vor allem die dubiosen Verkaufstricks, die hier angewendet werden, ließen uns diesen Entschluss treffen. Weitere Infos dazu, findet ihr hier.

Platz 2 & 3: Green Nutrition F-Burn und Vihado F-BRN

Den dritten Platz teilen sich Vihado F-BRN und Green Nutrition F-Burn. Beide Diätpillen sind vegan, vegetarisch, glutenfrei und laktosefrei. Bei den Nebenwirkungen schneiden die F-Burn Kapseln von Green Nutrition besser ab. Dafür sind beim Vihado F-BRN 10 Kapseln mehr enthalten, sodass die Dose für 3 Tage länger reicht. Sowohl Vihado F-BRN wie auch Green Nutrition F-Burn kann man versandkostenfrei über Amazon Prime bestellen. Aufgrund der Nebenwirkungen, über welche die Anwender berichten, würde ich F-Burn den Vihado Kapseln einen kleinen Tick vorziehen, allerdings habe ich mich im Gesamtergebnis für eine gleiche Platzierung entschieden.

Platz 1: ICG Fatburner

Abnehmpillen Diätkapseln Tabletten zum Abnehmen
Hersteller verschenkt aktuell 2 Dosen
Da sich Vihado und Green Nutrition Platz 2 und 3 sozusagen teilen, landet der ICG Fatburner somit auf dem 1. Platz des Abnehmpillen Vergleichstest. Nicht nur inhaltlich, sondern auch in Punkto Nebenwirkungen und Preis schneidet dieses Abnehmmittel deutlich besser ab. Und das, obwohl die Garcinia Cambogia Kapseln von ICG Health Nutrition noch ein relativ junges Produkt aus Deutschland ist. Wer allerdings auf der Suche nach den besten Abnehmpillen ist, wird fast immer früher oder später auf diese stoßen.

Die Inhaltsstoffe der Abnehmtabletten sind sehr übersichtlich und bestehen zum Großteil aus einem Extrakt aus der Garcinia Cambogia Frucht, dem schon seit vielen Jahren schlankheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben werden. Nämlich dem beliebten HCA.

HCA steht für Hydroxycitricacid. Auf Deutsch: Hydroxyzitronensäure.

Normalerweise werden Kohlenhydrate, die der Körper nicht verbraucht, in Fette umgewandelt und gespeichert. HCA jedoch hemmt die Aktivität von Enzymen, die bei dem Prozess eine wichtige Rolle spielen.

Zusätzlich steigert sie das Sättigungsgefühl und ist zugleich ein natürlicher Appetithemmer.

Weitere positive Effekte:

  • HCA steigert das Sättigungsgefühl und hemmt die Aktivität von Enzymen, die für den Fettstoffwechsel benötigt werden.
  • Die pflanzlichen Stoffe in der Abnehmpille sorgen dafür, dass weniger Stresshormone produziert werden. Unnötige, frustgesteuerte Fressattacken gehören somit der Vergangenheit an.
  • Durch die Abnehmkapseln wird der Stress verringert und der Schlaf verbessert. Der Körper kann sich gut ausruhen und man fühlt sich entspannter als früher.
  • Auch der Magen profitiert von den Abnehmtabletten: Die Pflanzenextrakte der Garcinia Cambogia unterstützen die Produktion von Schleim an der Magenwand. Keine Übersäuerung oder Auftreten von Geschwüren mehr.

Die perfekte Kombination für einen gesunden, schlanken Körper!

Wer abnehmen möchte, der sollte auch auf die Reinigung des Darmes und die Entschlackung des Körpers setzen. Dafür gibt es sogenannte Detox-Kapseln.

Durch die Einnahme der Detox Kapseln werden überflüssige Fette und Zucker schneller wieder aus dem Körper ausgeschieden und so eine Aufnahme verhindert.

Das Ziel ist es, durch eine komplette Reinigung des Darmes eine Ausgangssituation zu schaffen, in der man leichter abnehmen kann.

Das Ziel ist es, durch eine komplette Reinigung des Darmes eine Ausgangssituation zu schaffen, in der man leichter abnehmen kann.

Die Abnehmpillen beinhalten mehrere Wirkstoffe, die sich unter anderem positiv auf die Verdauung auswirken. Zusammen mit ICG Garcinia Cambogia können sehr gute Resultate beim Abnehmen erzielt werden.

Inhalt und Wirkung:

Die Inhaltsstoffe der Diätpillen sind ebenfalls komplett pflanzlicher Natur und sind sehr sättigend. Dazu zählen unteranderem Brennesselblätter-Extrakt, Kurkuma-Extrakt, Lemongradpulver, Folsäure und weitere natürliche Zutaten.

  • Die enthaltenen Zutaten sind schon seit längerer Zeit für ihre positive Wirkung beim Abnehmen bekannt. Sie sind sehr sättigend und werden oft als Bestandteil anderer Abnehmpillen verwendet.
  • Schädliche und energieraubende Stoffe werden gelöst und anschließend auf natürliche Weise ausgeschieden. Zusätzlich starken die Detox Kapseln auch Ihr Immunsystem und unterstützen die Regenerierung des Organismus.
  • Durch die Detox Kapseln wird der Darm gereinigt und entgiftet. Die Verdauung schneller und effektiver. Blähungen, Verdauungsbeschwerden und Sodbrennen gehören der Vergangenheit an.
Übrigens verschenkt der Hersteller aktuell auch 2 Dosen seiner Detox Kapseln!

Tipps zur Einnahme von Abnehmpillen

Nur weil man wirkungsvolle Tabletten zum Abnehmen gefunden hat, bedeutet das nicht, dass man von nun an mehr essen kann als jemals zuvor. Im Gegenteil: Diätpillen und Diätkapseln wirken besonders dann gut, wenn zugleich eine Ernährungsumstellung erfolgt. Es muss keine harte Hunger-Diät sein. Es reicht, wenn man darauf achtet, was man zu sich nimmt und vor allem wie viel. Für diejenigen, die es mit dem Abnehmen ernst meinen, haben wir tolle alternative Diätmöglichkeiten auf unserer Seite vorgestellt (Zum Beispiel die Detox Diät). Zusammen mit der Einnahme von Abnehmpillen, ist der Erfolg mit Sicherheit vorprogrammiert. Wir wünschen Euch viel Erfolg!

Wie motiviere ich mich?


http://de.wikipedia.org/wiki/Gewichtsreduktion

 
4.62665