Start Magazin und Ratgeber Produkt-Check ACHTUNG! ᐅ FeetUp Trainer Test & Erfahrungen 2019 zeigen…

ACHTUNG! ᐅ FeetUp Trainer Test & Erfahrungen 2019 zeigen…

Lesezeit: 2 min
ACHTUNG! ᐅ FeetUp Trainer Test & Erfahrungen 2019 zeigen…

feetup trainer test erfahrungen kopfstandhocker

Einen Kopfstand zu trainieren ist bislang nicht immer einfach gewesen. Doch nun verspricht der Hersteller des FeetUp Trainers, dass Sportbegeisterte und Yoga-Fans damit schnell und sicher einen Kopfstand üben können. Auch Yogi-Anfänger würden in kurzer Zeit einfach mit dem Kopfstandhocker in diese Position gelangen.

Wir haben uns das Gerät genauer angesehen. Was kann der FeetUp Trainer wirklich? Aus welchem Material besteht er? Was sagen Kunden zu dem Gerät? Wir klären auf!

Was ist FeetUp?

FeetUp ist ein spezieller Hocker, mit dem Anwender einen Kopfstand und andere Übungen durchführen können. Das Gerät hat laut dem Hersteller eine stabile Konstruktion. Zudem würde es durch die Polsterung einen guten Komfort für die Schultern bieten.

Yoga-Anfänger und Fortgeschrittene könnten dabei sehr viele verschiedene Übungen ausführen – neben dem Kopfstand seien Vorwärtsbeugen, Schulterbrücke, Radvariationen sowie Armbalancen möglich. 

Wie funktioniert der FeetUp Kopfstandhocker?

Der FeetUp Trainer ermöglicht auch Yoga-Anfängern einen Kopfstand auszuführen. Der Hersteller verspricht folgende Vorteile:

  • Sicherer Halt durch robuste Konstruktion
  • Kopfüber-Haltung ohne Druck auf Hals und Wirbelsäule
  • Komfort für die Schultern durch Polsterung
  • Steigerung der Balance, Beweglichkeit und Kraft
  • Befreiung von Stress
  • Erhöhung von Mut

FeetUp Übungen mit dem Yoga Hocker

Mit dem Hocker können Anwender nicht nur den Kopfstand trainieren, sondern auch viele andere Übungen im Stehen oder auch Sitzen durchführen.

Umkehrhaltungen – Kopfstände

feetup trainer übungen kopfstand umkehrhaltungen
Quelle: de.feetup.eu

Zu den Kopfständen können verschiedene Varianten geübt werden:

  • gerade Haltung (FeetUp Haltung)
  • Spagat
  • halber Spagat
  • Päckchen
  • beide Knie gebeugt
  • Adler
  • Schmetterling
  • Grätsche

Vorwärts- und Rückenbeugen

feetup hocker rückenbeuge vorwärtsbeuge training
Quelle: de.feetup.eu

Neben den Umkehrübungen können auch folgende Beuge-Übungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden (easy, medium, advanced) durchgeführt werden:

  • sitzende Vorwärtsbeuge
  • stehende Vorwärtsbeuge
  • Entpannungsrückbeuge
  • Schulterbrücke
  • Skorpion
  • Kamel
  • Radvariationen

Armbalancen

feetup yoga hocker armbalancen übungen
Quelle: de.feetup.eu

Auf dem stabilen Hocker sind laut Hersteller auch folgende Armbalancen möglich:

  • Hochstütz
  • Krähe
  • Kranich
  • Winkelstütz
  • Pfau

FeetUp Übungen – Video Anleitung

Bei unserer Recherche nach FeetUp Übungen sind wir auf ein sehr interessantes Video gestoßen, indem einige einfache Übungen vorgemacht werden. Vom klassischen Kopfstand bis hin zu einem Workout gibt es viele verschiedene Möglichkeiten mit dem FeetUp Hocker zu trainieren:

FeetUp Erfahrungen und Bewertungen

Wir suchen nach authentischen Erfahrungsbewertungen von neutralen Kunden, die FeetUp getestet haben. Wir werden bei dem Online-Händler Amazon fündig.

Die meisten Anwender sind mit dem Produkt zufrieden. Sie schreiben, dass das Gerät gut funktioniert und sie damit viele Übungen ausführen, insbesondere seien sie erstaunt, dass man in kurzer Zeit einen „Kopfstand ohne Risiko“ damit erlernen könne. Außerdem können wir in den Bewertungen nachlesen, dass die Verbraucher das Gerät als „sehr gut“, „sauber verarbeitet“ und „positiv“ empfinden.

Nur wenige Kunden kritisieren den Kopfstandhocker. Die Holzqualität sei nicht gut, das Kunstleder mangelhaft und insgesamt sei der Hocker überteuert.

feetup

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen mit FeetUp gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Feet Up Test – Was sagen Experten?

Auf der Webseite finden wir Expertenmeinungen, die alle das Gerät loben. Dr. Patrick Broome ist Yogalehrer der deutschen Fußballnationalmannschaft. Er schreibt, dass es mit dem Hocker für jeden jederzeit möglich sei, einen Kopfstand auszuführen. Die Yoga Vinyasa Lehrerin Christine May beschreibt den Kopfstandhocker als „genial“. Auch Barbara Decker (Yogalehrerin und Autorin) berichtet, dass FeetUp ein „nachhaltiges und effektives Ergebnis“ erzielen würde. 

FAQ – Häufige Fragen

Haben Sie noch Fragen zu dem FeetUp? Dann scheiben Sie uns. Wir versuchen schnellst möglich ihre Fragen zu beantworten. Im Folgenden haben wir FAQ zusammengestellt.

Gibt es Gutschein- oder Rabattcodes?

Auf der Herstellerseite können wir nachlesen, dass folgende Personen einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent erhalten:

  • Yogalehrer
  • Coaches
  • Physiotherapeuten
  • Betreiber von Fitnessstudios
Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei. Jedoch entstehen Versandkosten, Zölle und gegebenfalls weitere Gebühren bei einer Lieferung außerhalb der EU.

Darf man FeetUp in der Schwangerschaft benutzen?

Der Hersteller empfiehlt, dass man sich ärztlichen Rat holen, sollte wenn man den Kopfstandhocker verwenden möchte und schwanger ist. Außerdem sollte man einen Arzt konsultieren, wenn man unter folgenden gesundheitlichen Problemen leidet:

  • hoher Blutdruck
  • erhöhter Augeninnendruck
  • sonstige Augenkrankheiten
  • bei Krankheit im Allgemeinen
  • nach operativen Eingriffen
Was ist die maximale Belastbarkeit?

Laut dem Hersteller liegt die offizielle Belastbarkeitsgrenze bei 120 Kilogramm Körpergewicht.

Wofür sind Kopfstände und Umkehrhaltungen gut?

Auf der Herstellerseite können wir sehen, dass Kopfstandübungen eine lange Tradition im Yoga hätten. In alten Schriften von Yogameister könne man über die „belebende Wirkung von Umkehrstellungen auf unseren Körper und Geist“ nachlesen. Das Herz-Kreislauf-System würde umfassend aktiviert werden.

Wie lange darf man kopfüber bleiben?

Der Hersteller empfiehlt, dass man zu Beginn nur wenige Sekunden im Kopfstand verweilt. Der Anwender sollte dabei auf sein eigenes Körpergefühl hören.  Bei regelmäßigem Trainieren könne man bereits nach kurzer Zeit deutlich länger kopfüber bleiben.

Kann ich den FeetUp Trainer vorher ausprobieren?

Auf der Webseite können wir dazu keine Informationen finden. Man sich aber in Fitness- und Yogastudios in der Umgebung umhören, ob diese den Kopfstandhocker besitzen. Dann kann man nachfragen, ob man ihn ausprobieren könne, um ihn schließlich als Home Workout Gerät zu benutzen.

Kann man FeetUp gebraucht kaufen?

Bei Ebay finden wir einige gebrauchte Kopfstandhocker von FeetUp.

In welchen Farben ist der Yoga Hocker erhältlich?

Auf der Herstellerseite können wir mögliche Farb-Optionen:

  • weiß
  • grün
  • violet
  • schwarz
  • pink
  • rot
  • terracotta

Es ist jedoch auch möglich, dass man das Holz in Schwarz mit einer weißen Polsterung kauft. Ebenso gibt es das Holz in Chocolate-Farben mit einer schwarzen Polsterung. Diese beiden Farb-Kombinationen kosten 20 Euro mehr als die anderen Modelle.

Was bekomme ich alles geliefert?

In dem Lieferumfang von FeetUp sind folgende Teile enthalten:

  • Holzgestell auch Buchenholz (auch als Eichenholz erhältlich)
  • Polster aus Recyclingschaum und Kunstleder (vegan)
  • Übungsposter mit über 100 Yoga- und Fitnessübungen
  • Aufbauanleitung
  • Werkzeug
Kann man FeetUp bei Amazon oder ebay bestellen?

Bei Ebay finden wir einige gebrauchte Kopfstandhocker von privaten Händlern. Auch bei Amazon ist FeedUp zwischenzeitlich erhältlich gewesen.

Wo man den FeetUp Trainer kaufen?

Man kann das Gerät direkt bei dem Hersteller online bestellen.

Preise – Was kostet der Feet Up Trainer?

Der FeetUp Trainer kostet bei dem Hersteller 129,- Euro. Entscheidet man sich für eine violette Polsterung, dann kann man den Hocker für 119,- Euro kaufen. Gebrauchte Kopfstandhocker findet man beispielsweise bei Ebay bereits ab 50,- Euro.

Feet Up Trainer Ausbildung – Teacher Trainings

Auf der Webseite können wir sehen, dass der FeetUp Hersteller auch Kurse anbietet. Yoga- und Pilateslehrer können in den Seminaren lernen, wie sie ihre Trainingseinheiten mit dem Kopfstandhocker bereichern können. In dem Wochenend-Kurs werden neben den klassischen Kopfstandübungen unter anderem auch Hilfestellungen, Kenntnisse über Anatomie sowie Gestaltung von Unterrichtseinheiten vermittelt.

Einige der wichtigsten Fragen zur Feet Up Trainer Ausbildung haben wir für Sie bereits zusammengefasst:

Wo findet die FeetUp Trainer Ausbildung statt?

Aktuelle Kursorte sind München, Berlin, Wiesbaden, Bad Meinberg, Hamburg und Rom.

Was kostet die FeetUp Trainer Ausbildung?

Die Kosten variieren zwischen 349,- und 549,- Euro.

Wie lange dauert die Ausbildung zum Feet Up Trainer?

Die Ausbildung dauert 2,5 Tage. Der Kurs beginnt am Freitag Nachmittag und ist am Samstag und Sonntag ganztägig.

Erhält man ein Zertifikat?

Die Kursteilnehmer müssen keine Prüfung absolvieren. Aber sie erhalten am Ende des Kurses eine Teilnahmebestätigung. Um das Zertifikat „Certified FeetUp Teacher“ zu bekommen, muss der Teilnehmer eine Hausaufgabe einreichen.

Fazit

Wer gerne mal auf dem Kopf stehen möchte, für denjenigen kann der Kopfstandhocker eine Bereicherung sein. Das Produkt ist von Freigeist Products GmbH in Pfronten patentiert und in Deutschland entwickelt – hergestellt wird es in der EU. Der Hersteller produziert den FeetUp bereits seit 2008 und bietet den Kunden eine drei-jährige Herstellergarantie an.

Die Kundenmeinungen sind überwiegend positiv, nur sehr wenige Verbraucher sind nicht mit dem Gerät zufrieden. Wir persönlich empfinden Feet Up als gute Trainingsmöglichkeit, vor allem für alle, die gerne Kopfstehen.


Quellen

Das könnte Sie auch interessieren:
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here