Start Produkttest OFFIZIELLE WARNUNG ▷ TestoGen dreiste Abzocke, fragwürdige und mysteriöse Verkaufsmethoden

OFFIZIELLE WARNUNG ▷ TestoGen dreiste Abzocke, fragwürdige und mysteriöse Verkaufsmethoden

111
0
OFFIZIELLE WARNUNG ▷ TestoGen dreiste Abzocke, fragwürdige und mysteriöse Verkaufsmethoden

TestoGen verspricht eine schnelle, sichere und einfache Steigerung des Testosteronspiegels von Männern. Dies soll Ihre Kraft und Ausdauer sowie das Muskelwachstum steigern sowie viele weitere Vorteile wie eine erhöhte Libido einbringen. Ob TestoGen diese wirklich halten kann, haben wir uns für Sie angeschaut.

Was ist TestoGen?

Der Hersteller verspricht, dass durch die Einnahme von TestoGen die natürliche Produktion von Testosteron erhöht wird. Dies ist es, was einen Mann zum „richtigen“ Mann macht. Denn Testosteron ist für Männer wichtig. Allerdings kann der Testosteronhaushalt aufgrund von verschiedenen Dingen wie der natürlichen Alterung sinken und es so zu einer Unterversorgung kommen. Dem soll TestoGen entgegenwirken.

Laut Hersteller sollen sich durch den mit TestoGen gesteigerten Testosteronspiegel viele positive Eigenschaften einspielen. Unter anderem soll TestoGen die eigene Leistungsfähigkeit, Konzentration und Fokussierung steigern. Dies hilft Ihnen nicht nur beim Sport, sondern auch bei der Arbeit. Sie sollen mit Drucksituationen und Konkurrenz besser klarkommen.

Zudem soll TestoGen nicht nur beim Muskelaufbau helfen, sodass Training zu mehr Muskelwachstum führt, sondern auch dabei förderlich sein, Körperfett abzubauen. So soll der Weg zum Wunschkörper mit TestoGen bedeutend kürzer und das Ziel schneller zu erreichen sein. Auch eine Steigerung der Libido soll auf die Wirkung von TestoGen zurückgehen, sodass Sie mehr Lust auf und Spaß am Sex haben. Und es soll auch noch für das Herz gut sein, da es Cholesterin reduziert und damit den Cholesterinspiegel senkt.

TestoGen Erfahrungsberichte

testogen erfahrungen

Ob TestoGen alle diese positiven Eigenschaften wirklich auch halten kann, lässt sich schwierig herausfinden. Sucht man im Internet nach Erfahrungsberichten zur Einnahme von TestoGen, lässt sich nicht wirklich etwas finden. Primär auf der Webseite des Anbieters sind Berichte rund um die Erfahrungen mit TestoGen zu finden.

Ob diese echt sind, darf zumindest bezweifelt werden. Bei anderen Quellen für Tests und Erfahrungsberichte darf deren Seriosität ebenfalls durchaus infrage gestellt werden. Oft wird für den Kauf von TestoGen geworben – vermutlich, weil die Betreiber bei der Vermittlung von Verkäufen einen monetären Vorteil haben. Von daher ist die Glaubwürdigkeit dieser „unabhängigen“ Erfahrungsberichte ebenfalls fragwürdig.

TestoGen Nebenwirkungen

In einigen Berichten über TestoGen ist von Akne und gelegentlichen Wutausbrüchen als Nebenwirkungen der Einnahme zu lesen. Ob dies aber tatsächlich der Fall ist, können wir in dieser Form nicht bestätigen. Auf der Webseite des Herstellers haben wir keinerlei Hinweise auf Nebenwirkungen gefunden, was die Seriosität des Produktes nicht gerade steigert. Auch andernorts lassen sich keine bestätigten Informationen zu Nebenwirkungen von TestoGen finden.

Inhaltsstoffe von TestoGen

Laut Hersteller soll TestoGen nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Diese sind auf der Verpackung allerdings nur in englischer Sprache angegeben. Unter anderem sind in TestoGen Asparaginsäure, Tribulus terrestris, Ginseng-Extrakt, Bockshornklee, Zink, Vitamin D, Riboflavin, Selen und Cholecalciferol enthalten.

Asparaginsäure ist für die Regulierung der Aminosäure im Körper zuständig, woraus steigende Testosteronwerte resultieren sollen. Burzeldorn, das auch als Teufelsklaue bekannt ist, erhöht ebenfalls den Testosteronlevel von Männern und wird seit vielen Jahrhunderten in der asiatischen Medizin eingesetzt. Zudem wirkt es entzündungshemmend. Ginseng-Extrakt ist ein natürliches Aphrodisiakum.

Es soll die Libido steigern und zudem zu einem höheren Energielevel führen. Die Samen des Bockshornklees haben eine entgiftende Eigenschaft und steigern zudem Libido und die Testosteronwerte. Selen ist ein wichtiges und notwendiges Mineral, das die entgiftenden Effekte erhöht und den Körper entschlackt.

Dies führt dazu, dass der Körper besser funktioniert. Zink fungiert indirekt als Aphrodisiakum und erhöht die Spermienproduktion. Vitamin D und Cholecalciferol halten das Testosteron im Körper davon ab, sich zu schnell in Östrogen umzuwandeln. Zusammen sollen diese Inhaltsstoffe die laut Hersteller tolle Wirkungsweise von TestoGen hervorrufen.

Wo kann man TestoGen kaufen?

Möchten Sie TestoGen einnehmen, können Sie dieses vermeintliche Wundermittel nicht in einer Apotheke erwerben. Stattdessen ist es nur online auf der Webseite von erhältlich. Sie können es dort bestellen und bekommen es dann innerhalb weniger Tage direkt zu Ihnen nach Hause (oder an jede andere Wunschadresse) geleifert.

Die Preise haben es aber durchaus in sich. Ein Monatsvorrat TestoGen liegt preislich bei 49,99 Euro. Erwerben Sie zwei Packungen zum Preis von 99,99 Euro, erhalten Sie eine weitere gratis und bekommen somit einen Vorrat für drei Monate zum Preis von zwei. Und erwerben Sie drei Packungen TestoGen für 149,99 Euro, bekommen Sie sogar zwei weitere Packungen sowie ein E-Book geschenkt, sodass der Vorrat dann für 5 Monate reicht. Der Versand ist kostenlos.

Fazit zu TestoGen

Ob TestoGen wirklich die versprochene Wirkung entfacht, können wir nicht zweifelsfrei beurteilen. Wirklich seriös und zuverlässig wirkt das Produkt allerdings nicht auf uns. Es lassen sich keine wirklichen Belege über die Wirkung von TestoGen finden. Und die vollmundigen Versprechungen auf der Webseite können nicht wirklich als glaubwürdig eingestuft werden, da der Hersteller natürlich vor allem sein Produkt möglichst zahlreich verkaufen will. Von daher würden wir eher von der Einnahme von TestoGen abraten, auch wenn die Wirkung natürlich sehr vielversprechend klingt.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here