Start Abnehmen WARNUNG! ▷ Yokebe – Diät Experten warnen vor Formula Diät..

WARNUNG! ▷ Yokebe – Diät Experten warnen vor Formula Diät..

4541
0
WARNUNG! ▷ Yokebe – Diät Experten warnen vor Formula Diät..

Ob kurzfristige Abnehm-Erfolge oder die langersehnte Wunschfigur, mit den Yokebe Shakes soll das nun ganz einfach möglich sein. Die Yokebe Erfahrungen und Testberichte wie z.B. von Ökotest zeigen nun, was wirklich hinter dem TV-bekannte Diätprodukt steckt.

Was ist Yokebe?

Bekannt ist Yokebe sicherlich vielen schon durch die TV-Werbespots auf Pro7, Sat1 und anderen Sendern. Es handelt sich dabei um einen Mahlzeitenersatz Shake, ähnlich wie Almased. Getreu dem Motto „Shake die Kilos weg“ soll man mit Yokebe nun ganz einfach abnehmen können. Erhältlich ist das Diätpulver in den Geschmackssorten Classic, Erdbeer, Vanille und Schoko – Yokebe Erdbeer ist dabei erst seit kurzem erhältlich. Zusätzlich bietet Yokebe aber auch eine lactosefreie Variante an, sowie Yokebe Forte. Yokebe Forte soll für noch schnellere und größere Abnehmerfolge sorgen und enthält angeblich 30% weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Mahlzeitenersatz-Produkte. Allerdings muss ich persönlich sagen, dass ich nicht genau herausfinden konnte, was der Unterschied zu Yokebe Classic ist.

Yokebe Inhaltsstoffe und Zubereitung

Auf künstliche Farbstoffe sowie Konservierungsstoffe wird bei der Herstellung von Yokebe verzichtet. Auch Süßstoffe und Kristallzucker sind nicht enthalten. Dafür sind jedoch Proteine, wie Milch-, Molke- und Sojaproteine enthalten. Dies macht Yokebe allerdings für veganer ungeeignet. Die einzelnen Zutaten des Yokebe Pulvers hier noch einmal aufgelistet:

Sojaproteinisolat (30,0 %), Molkenproteinkonzentrat (21,6 %), Honig (15,3 %), Magermilchpulver, Maltodextrin, Milchproteinkonzentrat (5,0 %), Trennmittel Siliciumdioxid, pflanzliches Öl (Palmöl), Emulgator Soja-Lecithin, Eisenpyrophosphat, Vitamin C, Zinkgluconat, Niacin, Vitamin E, Vitamin A, Vitamin B6, Kupfergluconat, Calcium-D-pantothenat, Mangangluconat, Vitamin D3, Vitamin B1, Vitamin B2, D-Biotin, Folsäure, Natriumselenit, Kaliumjodid, Vitamin B12

Yokebe Zubereitung

Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach! Einfach 200ml fettarme Milch (1,5% Fett) mit 50g Yokebe (entspricht 5 gehäuften Esslöffeln) und einem halben Teelöffel Pflanzenöl vermischen. Beim Pflanzenöl sollte man darauf achten, dass dies einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren besitzt. Besonders gut eignet sich dafür zum Beispiel Raps-, Lein-, Sonnenblumen- oder Traubenkernöl.

Tipp für die Zubereitung: Optimal zur Mischung des Shakes eignet sich ein sogenannter Shaker. Im Starterpack von Yokebe gibt es diesen aktuell gratis dazu. Alternativ erhält man diesen aber auch günstig im Internet.

Sind Nebenwirkungen bekannt?

Mahlzeitenersatz-Shakes sind immer wieder in der Kritik von Diät Experten, da sie oftmals unerwünschte Nebenwirkungen mit sich bringen. Da in Yokebe Soja-Eiweiß enthalten ist, kann dies unter Umständen zu allergischen Reaktionen führen. Diät Experten warnen auch vor einer längeren Einnahme von solchem Abnehmpulver. Dies kann zu Nebenwirkungen, wie Kreislaufbeschwerden, Verstopfungen und Störungen im Elektrolythaushalt führen. Außerdem weisen Experten immer wieder auf die Gefahr des Jojo-Effektes hin, der nach solch einer Diät sehr häufig auftritt.

Abnehmen mit Yokebe – Erfahrungen & Vorher Nachher Erfolge

Schaut man sich die Erfahrungsberichte und Bewertungen auf der Yokebe Webseite an, findet man ausschließlich positive Erfahrungen. Diese werden von den Kunden in Videos erzählt, in denen man auch überzeugende Vorher Nachher Bilder und Ergebnisse sehen kann. Schaut man jedoch außerhalb nach Erfahrungs- und Testberichten, so stößt man auch auf unzufriedene Kunden. Bei Amazon beschweren sich die Anwender vor allem über den widerlichen Geschmack und den darauffolgenden Jojo-Effekt. Ein paar der Erfahrungen und Bewertungen habe ich euch hier zusammengefasst.

Warnung: Ökotest vergibt schlechteste Note!

Ökotest hat 16 verschiedene Pulverdiäten getestet, darunter war auch Yokebe. 12 der 16 Pulverdiäten schnitten mit der schlechtesten Note ab – der 6! Auch Yokebe zählte zu den Produkten, die ein ungenügend von Ökotest erhielten. Unter anderem enthalte Yokebe zu wenig Ballaststoffe, aber auch andere Kriterien wurden in die Bewertung eingezogen.

Unterschied zu Yokebe lactosefrei und Yokebe Forte

Aufgrund des enthaltenen Milchpulvers ist Yokebe Classic laktosehaltig. Speziell für Personen mit einer Laktose-Unverträglichkeit wurde jedoch Yokebe lactosefrei entwickelt. Hierbei werden nur sorgfältig ausgewählte, laktosefreie Proteine verwendet, welche von Personen mit einer Laktoseintoleranz unbedenklich sind. Für den Yokebe Shake kann man dann natürlich auch laktosearme Milch oder auch laktosearme Flüssigkeiten, wie ungesüßte Sojamilch verwenden. Zudem sorgt das enthaltene Vanillearoma für geschmackliche Abwechslung.

Yokebe Forte soll für noch schnellere und größere Abnehmerfolge sorgen und enthält angeblich 30% weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Mahlzeitenersatz-Produkte. Allerdings muss ich persönlich sagen, dass ich nicht genau herausfinden konnte, was der Unterschied zu Yokebe Classic ist.

Quelle: yokebe.de

Quelle: yokebe.de

Abnehmen mit Yokebe?

Abnehmen mit einem Mahlzeitenersatzshake bedeutet wie der Name schon verrät, Mahlzeiten zu ersetzen. Hierfür wurden von Yokebe gleich zwei verschiedene Abnehm-Pläne entwickelt. Ein Diät-Plan, um die langersehnte Wunschfigur zu erreichen und ein sogenannter Turbo-Plan, um möglichst kurzfristig Gewicht zu verlieren.

Für alle, die den TV Sport nicht kennen:

Yokebe Plan

Der reguläre Yokebe Plan ist der 5-Wochen-Schlank-&-Fit-Plan. Dieser soll zur langersehnten Wohlfühlfigur führen. Unterteilt ist dieser Abnehmplan in drei unterschiedliche Phasen.

1. Woche: Konzentrationsphase
Während der ersten sieben Tage werden alle drei Mahlzeiten jeweils durch einen Yokebe Shake ersetzt. Hierbei sollte man Überanstrengungen möglichst vermeiden, um den Körper zu schonen.

2. bis 4. Woche: Lernphase
Ab der zweiten Woche werden täglich nur noch zwei Mahlzeiten durch Yokebe Shakes ersetzt. Mittags oder abends darf man bereits eine ausgewogene Mahlzeit zu sich nehmen. Yokebe empfiehlt übrigens während dieser Phase 2-3 Ml pro Woche einen zügigen Spaziergang an der frischen Luft.

5. Woche: Kontinuitätsphase
In der letzten Woche werden die neu erlernten Ernährungsgewohnheiten vertieft. Es wird täglich nur noch eine Mahlzeit durch Yokebe ersetzt – entweder morgens oder mittags. Während dieser Phase empfiehlt Yokebe 2 bis 3 Mal für mindestens 20 Minuten leichten Sport zu machen (Radfahren, Walking etc.). Auf diesen Sport sollten Sie während des Alltags aber auch weiterhin nicht verzichten.

Yokebe Turbo Plan

Alternativ zum 5 Wochen Plan bietet Yokebe auch einen 2 Wochen Turbo Plan zum Abnehmen an. Dieser bietet sich optimal für schnellen Gewichtsverlust an. Wenn kurzfristig ein Urlaub oder auch eine wichtige Feier ansteht, kann man so mal eben auf die Schnelle ein paar Kilo verlieren. Unterteilt ist der 2 Wochen Diät-Plan in 2 Phasen.

1. Woche: Konzentrationsphase
Wie auch bei der 5-Wochen-Diät werden in den ersten sieben Tagen alle drei Mahlzeiten durch jeweils einen Yokebe Shake ersetzt.

2. Woche: Zielphase
Diese Phase ist vergleichbar mit der Lernphase der 5 Wochen Yokebe Kur. Täglich werden zwei Mahlzeiten durch Yokebe ersetzt. Abends oder mittags darf dann schon wieder eine ausgewogene Mahlzeit zu sich genommen werden.

Für ausgewogenen Mahlzeiten bietet Yokebe übrigens leckere und abwechslungsreiche Rezeptideen. Von Shake-Variationen über Fleisch- und Fischgerichte, sowie vegetarische Gerichte findet man eine große Auswahl an Rezepten.

Yokebe günstig kaufen – DM, Amazon oder Apotheken? Preisvergleich

Yokebe ist sowohl in örtlichen Apotheken wie auch in diversen Online-Apotheken und -Shops erhältlich. Auch in Drogeriemärkten wie z.B. DM gibt es Yokebe zu kaufen. Hier sind oftmals auch Yokebe Forte oder auch die lactosefreie Version erhältlich. Auch die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wie Erdbeer, Vanille und Schokolade sind je nach Geschäft verfügbar. Bei Amazon kann man das Diätpulver übrigens auch bestellen. Die Preise scheinen jedoch zu schwanken. Den aktuell günstigsten Preis für eine Yokebe Dose habe ich auf Amazon für 14,45€ gefunden. Da aber bereits in der ersten Woche täglich 3 Shakes getrunken werden sollen, bräuchte man schon Minimum 2 Yokebe Dosen.

Quelle: yokebe.de

Speziell für den Yokebe Turbo Diät Plan gibt es aber auch ein 2-Wochen-Diät Paket. Dieses ist für 47,99€ bei Amazon erhältlich und beinhaltet:

  • zwei Yokebe Classic Einzeldosen
  • Yokebe Classic Starterpaket (1 Dose + gratis Shaker)
  • 5 Yokebe Classic Portionsbeutel für unterwegs
  • Gratis Yokebe-Rezeptbuch

Fazit

Um schnell mal ein paar Kilo zu verlieren, eignet sich Yokebe sicherlich. Allerdings sollte jedem bewusst sein, dass diese meist schneller wieder drauf sind als einem lieb ist. Außerdem warnen Diät Experten vor Yokebe und anderen Pulverdiäten. Ich persönlich würde dieses Produkt nicht verwenden, allerdings bin ich der Meinung, dass dies jeder für sich selbst entscheiden sollte.

Geben Sie hier Ihre persönliche Bewertung zu Yokebe ab:
 
3.1222

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here