Start Abnehmen Abnehmen mit Yokebe – Erfahrungen und Erfolge

Abnehmen mit Yokebe – Erfahrungen und Erfolge

Abnehmen mit Yokebe – Erfahrungen und Erfolge

Ob kurzfristige Abnehm-Erfolge oder die langersehnte Wunschfigur, mit den Yokebe Shakes soll das nun ganz einfach möglich sein. Die Yokebe Erfahrungen zeigen nun, was das TV-bekannte Diätprodukt wirklich kann.

Was ist Yokebe?

Bekannt ist Yokebe sicherlich vielen schon durch die TV-Werbespots auf Pro7, Sat1 und anderen Sendern. Es handelt sich dabei um einen Mahlzeitenersatz Shake, ähnlich wie Almased. Dank der hochwertigen Proteine und der speziellen Kombination mit Vitaminen und Mineralstoffen ist der tägliche Nährstoffbedarf des Körpers mit den Yokebe Shakes vollständig gedeckt. Bereits ab dem 1. Tag greift der Körper dank Yokebe bereits auf die Fettreserven zurück und sorgt dafür, dass die Muskulatur nicht abbaut.

Quelle: yokebe.de

Yokebe Inhaltsstoffe

Durch alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, unterstützt Yokebe gezielt einen normalen Energiestoffwechsel. Darüber hinaus wird aber auch der normale Protein- und Glykogen-Stoffwechseln unterstützt. Für den Muskelerhalt während der Yokebe Diät sorgen die enthaltenen hochwertigen Proteine, wie Milch-, Molke- und Sojaproteine. Neben dem Geschmack liefert der im Yokebe enthaltene naturbelassene aromatische Bienenhonig auch wertvolle Mineralstoffe und Enzyme. Die einzelnen Zutaten des Yokebe Pulvers hier noch einmal aufgelistet:

Sojaproteinisolat (30,0 %), Molkenproteinkonzentrat (21,6 %), Honig (15,3 %), Magermilchpulver, Maltodextrin, Milchproteinkonzentrat (5,0 %), Trennmittel Siliciumdioxid, pflanzliches Öl (Palmöl), Emulgator Soja-Lecithin, Eisenpyrophosphat, Vitamin C, Zinkgluconat, Niacin, Vitamin E, Vitamin A, Vitamin B6, Kupfergluconat, Calcium-D-pantothenat, Mangangluconat, Vitamin D3, Vitamin B1, Vitamin B2, D-Biotin, Folsäure, Natriumselenit, Kaliumjodid, Vitamin B12

Auf künstliche Farbstoffe sowie Konservierungsstoffe wird bei der Herstellung von Yokebe verzichtet. Auch Süßstoffe und Kristallzucker sind nicht enthalten.

Unterschied zu Yokebe lactosefrei und Yokebe Forte

Aufgrund des enthaltenen Milchpulvers ist Yokebe Classic laktosehaltig. Speziell für Personen mit einer Laktose-Unverträglichkeit wurde jedoch Yokebe lactosefrei entwickelt. Hierbei werden nur sorgfältig ausgewählte, laktosefreie Proteine verwendet, welche von Personen mit einer Laktoseintoleranz unbedenklich sind. Für den Yokebe Shake kann man dann natürlich auch laktosearme Milch oder auch laktosearme Flüssigkeiten, wie ungesüßte Sojamilch verwenden. Zudem sorgt das enthaltene Vanillearoma für geschmackliche Abwechslung.

Yokebe Forte soll für noch schnellere und größere Abnehmerfolge sorgen und enthält angeblich 30% weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Mahlzeitenersatz-Produkte. Allerdings muss ich persönlich sagen, dass ich nicht genau herausfinden konnte, was der Unterschied zu Yokebe Classic ist.

Quelle: yokebe.de

Quelle: yokebe.de

Abnehmen mit Yokebe

Abnehmen mit einem Mahlzeitenersatzshake bedeutet wie der Name schon verrät, Mahlzeiten zu ersetzen. Hierfür wurden von Yokebe gleich zwei verschiedene Abnehm-Pläne entwickelt. Ein Diät-Plan, um die langersehnte Wunschfigur zu erreichen und ein sogenannter Turbo-Plan, um möglichst kurzfristig Gewicht zu verlieren.

Für alle, die den TV Sport nicht kennen:

Yokebe Plan – der Weg zur Wunschfigur

Der reguläre Yokebe Plan ist der 5-Wochen-Schlank-&-Fit-Plan. Dieser soll zur langersehnten Wohlfühlfigur führen. Unterteilt ist dieser Abnehmplan in drei unterschiedliche Phasen.

1. Woche: Konzentrationsphase
Während der ersten sieben Tage werden alle drei Mahlzeiten jeweils durch einen Yokebe Shake ersetzt. Hierbei sollte man Überanstrengungen möglichst vermeiden, um den Körper zu schonen.

2. bis 4. Woche: Lernphase
Ab der zweiten Woche werden täglich nur noch zwei Mahlzeiten durch Yokebe Shakes ersetzt. Mittags oder abends darf man bereits eine ausgewogene Mahlzeit zu sich nehmen. Yokebe empfiehlt übrigens während dieser Phase 2-3 Ml pro Woche einen zügigen Spaziergang an der frischen Luft.

5. Woche: Kontinuitätsphase
In der letzten Woche werden die neu erlernten Ernährungsgewohnheiten vertieft. Es wird täglich nur noch eine Mahlzeit durch Yokebe ersetzt – entweder morgens oder mittags. Während dieser Phase empfiehlt Yokebe 2 bis 3 Mal für mindestens 20 Minuten leichten Sport zu machen (Radfahren, Walking etc.). Auf diesen Sport sollten Sie während des Alltags aber auch weiterhin nicht verzichten.

Yokebe Turbo Plan

Alternativ zum 5 Wochen Plan bietet Yokebe auch einen 2 Wochen Turbo Plan zum Abnehmen an. Dieser bietet sich optimal für schnellen Gewichtsverlust an. Wenn kurzfristig ein Urlaub oder auch eine wichtige Feier ansteht, kann man so mal eben auf die Schnelle ein paar Kilo verlieren. Unterteilt ist der 2 Wochen Diät-Plan in 2 Phasen.

1. Woche: Konzentrationsphase
Wie auch bei der 5-Wochen-Diät werden in den ersten sieben Tagen alle drei Mahlzeiten durch jeweils einen Yokebe Shake ersetzt.

2. Woche: Zielphase
Diese Phase ist vergleichbar mit der Lernphase der 5 Wochen Yokebe Kur. Täglich werden zwei Mahlzeiten durch Yokebe ersetzt. Abends oder mittags darf dann schon wieder eine ausgewogene Mahlzeit zu sich genommen werden.

Für ausgewogenen Mahlzeiten bietet Yokebe übrigens leckere und abwechslungsreiche Rezeptideen. Von Shake-Variationen über Fleisch- und Fischgerichte, sowie vegetarische Gerichte findet man eine große Auswahl an Rezepten.

Yokebe Zubereitung

Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach! Einfach 200ml fettarme Milch (1,5% Fett) mit 50g Yokebe (entspricht 5 gehäuften Esslöffeln) und einem halben Teelöffel Pflanzenöl vermischen. Beim Pflanzenöl sollte man darauf achten, dass dies einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren besitzt. Besonders gut eignet sich dafür zum Beispiel Raps-, Lein-, Sonnenblumen- oder Traubenkernöl.

Tipp für die Zubereitung: Optimal zur Mischung des Shakes eignet sich ein sogenannter Shaker. Im Starterpack von Yokebe gibt es diesen aktuell gratis dazu. Alternativ erhält man diesen aber auch günstig im Internet.

Yokebe günstig kaufen

Yokebe ist sowohl in örtlichen Apotheken wie auch in diversen Online-Apotheken und –Shops erhältlich. Die Preise scheinen jedoch zu schwanken. Den aktuell günstigsten Preis für eine Yokebe Dose habe ich auf Amazon für 14,45€ gefunden. Bei 50g Yokebe Pulver pro Shake, reicht eine Dose für 10 Shakes. Da aber bereits in der ersten Woche täglich 3 Shakes getrunken werden sollen, bräuchte man schon Minimum 2 Yokebe Dosen.

Quelle: yokebe.de

Speziell für den Yokebe Turbo Diät Plan gibt es aber auch ein 2-Wochen-Diät Paket. Dieses ist für 47,99€ bei Amazon erhältlich und beinhaltet:

– zwei Yokebe Classic Einzeldosen
– Yokebe Classic Starterpaket (1 Dose + gratis Shaker)
– 5 Yokebe Classic Portionsbeutel für unterwegs
– Gratis Yokebe-Rezeptbuch

Yokebe Erfahrungen und Erfolge

Auf der Yokebe Webseite werden einem gleich mehrere professionell gedrehte Erfahrungsberichte präsentiert. Das sind natürlich alles ausschließlich extrem positive Berichte. Also habe ich weiter im Internet recherchiert und bin auf Foren gestoßen, wo die Meinungen und Erfahrungen schon unterschiedlicher ausfielen. Immer wieder lese ich, dass der Yokebe Shake geschmacklich gar nicht überzeugt und es somit noch schwerer sei, diesen herunterzubekommen. Wie auch die Erfahrungen mit anderen Diät Shakes zeigen, wie zum Beispiel Almased, ist die größte Hürde das Durchhaltevermögen. Ohne den Willen funktioniert leider keine Diät. Andere Kunden berichten davon, dass sie den Yokebe Shake zum Beispiel mit Obst verfeinern, um die Konsistenz und den Geschmack zu verbessern. Durchweg kann man allerdings sagen, dass die Erfahrungsberichte hauptsächlich positiv ausfallen. Die meisten berichten bereits nach der ersten Woche von ihren Abnehmerfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren:

 
4.147