Start Abnehmen AUFGEPASST! Mit Overnight Oats abnehmen? Erfahrungen zeigen…

AUFGEPASST! Mit Overnight Oats abnehmen? Erfahrungen zeigen…

Lesezeit: 8 min
AUFGEPASST! Mit Overnight Oats abnehmen? Erfahrungen zeigen…

overnight oats abnehmen erfahrungen

Haferflocken oder Haferbrei heißen jetzt Overnight Oats, Oatmeal oder Porridge. Hinter diesen verheißungsvollen Namen sollen Abnehmhelfer stecken? Kann man mit Haferflocken abnehmen? Wie sind die Erfahrungen mit Overnight Oats? Trend oder Tonne?

Was sind Overnight Oats?

Neuer trendiger Name, gleicher Inhalt. Kurzum sind Overnight Oats nichts anderes, als eine Haferflockenmahlzeit, welche über Nacht in Flüssigkeit wie Wasser oder Milch eingelegt wird. Im Ergebnis sind die Overnight Oats besonders cremig und geschmackvoll, da sie hierdurch besonders viel Flüssigkeit aufnehmen können. Aber was macht die tollen Flocken sonst noch interessant? Acht Fakten über Overnight Oats, die den Hype hinter den Frühstücksflocken vielleicht etwas erklären:

1. Overnight Oats sind schnell zubereitet, da die Zubereitung am Abend erfolgt und somit wertvolle Zeit am Morgen erspart. Kühlschrank auf, Frühstück rein – Schneller geht es kaum. Auch die eigentliche Zubereitung benötigt nur wenige Minuten.

2. Schluss mit Heißhungerattacken am Vormittag. Overnight Oats sind sehr sättigend. Das zweite Frühstückchen am Vormittag kann man sich so also getrost sparen.

3. Overnight Oats sind gesund. Kohlenhydrate, eine Menge Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe, dabei nur wenig Gluten. Overnight Oats haben all das Gute in sich, was wir morgens für einen guten Start in den Tag brauchen. Auch für Sportler, die einen hohen Proteinbedarf haben, bestens geeignet.

4. Overnight Oats eignen sich auch für die vegetarische oder vegane Ernährung. Kein tierisches Eiweiß, dafür mehr gesunde pflanzliche Nährstoffe – zumindest beim Frühstück kein Problem mehr. Anstatt fettiger Wurst auf dem Brot verwöhnen nahrhafte Kohlenhydrate und wichtige Nährstoffe und erleichtern den Start in den Tag.

5. Es gibt wohl wenige Lebensmittel, die so günstig sind wie Haferflocken. Eine Packung beim Discounter gibt es bereits ab 40 Cent. Selbst Marken- oder Bioprodukte sind noch vergleichsweise günstig.

6. Unendliche Möglichkeiten des Toppings wie Quark, Nüsse, Joghurt, Marmelade, Früchte, Honig oder Trockenobst… Die Liste der Möglichkeiten, wie man seine Oats aufpeppen kann ist mehr als groß…

7. Overnight Oats kann man prima mitnehmen. Und dank der abendlichen Zubereitung spart man sich am Morgen die Zeit für die Herstellung des Mittagssnacks.

8. Kinder mögen die körnigen Haferflocken meist – vorausgesetzt sie sind richtig hergestellt. Mit Honig oder Früchten sind sie der ideale Pausenbegleiter und sorgen für einen leckeren Kinder Snack-to-go als moderne Antwort zum Pausenbrot. Die Zubereitung der Overnight Oats ist auch für Kinder leicht zu erlernen.

9. Mit Overnight Oats abnehmen ist in Kombination mit einer Diät nicht nur möglich, sondern liefert dem Körper auch wertvolle Nährstoffe, die er während einer Diät benötigt.

Helfen Overnight Oats beim Abnehmen?

Low Carb, High Carb, Intervallfassten… Die lange Liste der immer neuen Diäten zeigt, welchen Stellenwert Abnehmen für viele Menschen hat.
Während modernen und ausgeklügelten Diätkonzepten vergessen wir leider aber häufig einfache Nahrungsmittel, die es mit modernem Superfood locker aufnehmen können.

Wer mit Overnight Oats abnehmen möchte, findet hier einen einfachen, aber doch unterschätzten Helfer, der die Pfunde purzeln lassen kann. Mit Overnight Oats abnehmen heißt Kohlenhydrate, Eiweiß, Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine vereint in einem Kraftpaket, welches uns hilft die Diät auch körperlich durchzuhalten, ohne auf die Hüften zu schlagen.

Während mit Overnight Oats abnehmen komplexe langkettige Kohlenhydrate geliefert werden, die uns lange satt machen, bringen die kleinen Körnerflocken zudem noch ordentlich Energie und lassen uns Kraft tanken. Auch Heißhungerattacken können so einfach und gesund vorgebeugt werden.

Das enthaltene Eiweiß unterstützt den Zell- und Muskelaufbau und sorgt dafür, dass durch die Diät nicht die dringend benötigte Muskelmasse verloren geht.

Aber das war noch nicht alles, was mit Overnight Oats abnehmen so interessant macht. Die Vitamine B2, E, Biotin und Niacin, sowie Calcium und Zink sorgen ganz nebenbei für schöne Haare und starke Nägel.

Ein netter Nebeneffekt für diejenigen, die mit Overnight Oats abnehmen möchten, ist außerdem, dass die Oats den ohnehin gereizten Magen beruhigen und die Verdauung in Schwung bringen.

Overnight Oats Rezepte

Für die Herstellung der Overnight Oats eigenen sich idealerweise Gläser mit Schraubverschluss. Hierbei müssen es nicht einmal spezielle Overnight-Oats-Gläser sein, auch Einmachgläser oder ausgediente Marmeladen- oder Honiggläser eignen sich. Im Notfall tut es auch eine Müslischüssel, welche mit Frischhaltefolie abgedeckt wird.

Wer noch nicht weiß, wie genau er bei der Herstellung vorgeht, für den bringen unsere Overnight-Oats-Rezepte Abwechslung auf den Frühstückstisch und machen das mit Overnight Oats abnehmen noch attraktiver.

Basisrezept

Schnell, schneller, Overnight Oats. Für das Basisrezept werden lediglich Haferflocken, Wasser oder Milch und ein geeignetes Gefäß benötigt.

Das Grundrezept kann noch beliebig mit Toppings wie Obst, Quark, Joghurt, Nüssen oder anderem abgewandelt werden.

Zutaten für eine Portion des Basisrezeptes:

  • 40 Gramm Haferflocken
  • 40 ml Flüssigkeit
  • Eventuell Obst oder andere Zutaten zum Abschluss

Zubereitung:

  • Am Abend die Haferflocken und die Flüssigkeit in ein geeignetes Gefäß füllen
  • Zudecken oder verschließen und in den Kühlschrank stellen
  • Bei Bedarf kurz vor dem Verzehr weitere Zutaten beimischen

Low Carb Rezept

Overnight Flakes mit Heidelbeeren und Zimt

Zutaten (für 2-3 Portionen):

  • 125 Gramm Heidelbeeren
  • 100 ml Milch
  • 100 Gramm Mascarpone
  • Ein Esslöffel Erythrit
  • Ein Esslöffel Zimt
  • Zwei Esslöffel Chia-Samen
  • 50 Gramm Sojaflocken
  • Vier Esslöffel 40 % Quark
  • Bei Bedarf gehackte Mandeln

Zubereitung:

  1. Heidelbeeren waschen und eine Hälfte getrennt lagern

  2. In eine Schüssel Heidelbeeren, Milch, Mascarpone, Erythrit und den Zimt hineingeben

  3. Mit einem Stabmixer pürieren

  4. Chia-Samen und die Sojaflocken hineingeben und kräftig rühren

  5. In das Overnight-Oats-Gefäß eine 1 cm dicke Schicht Quark füllen

  6. Anschließend mit der Heidelbeermasse, Sojaflocken und Chia Samen aufschichten

  7. Die letzte Schicht bildet der restliche Quark

  8. Abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen

  9. Am nächsten Tag als Topping die restlichen Heidelbeeren und die gehackten Mandeln darüber streuen.

overnight oats joghurt

Mit Joghurt

Overnight Oats mit Himbeeren

Zutaten:

  • 5 Esslöffel kernige Haferflocken
  • 100 ml Milch
  • 150 Gramm fettarmer Joghurt
  • 60 Gramm Himbeeren

Zubereitung:

  • In dem Overnight-Oats-Glas Haferflocken und Milch vermischen
  • Joghurt und Himbeeren darauf geben, Glas verschließen und über Nach in den Kühlschrank stellen

Vegane Overnight Oats mit Joghurt

Zutaten:

  • 5 Esslöffel kernige Haferflocken
  • Ein Teelöffel Chia-Samen
  • 100 ml Sojamilch Natur
  • 100 Gramm Sojajoghurt
  • Zwei Pflaumen
  • Ein Stück Birne
  • ¼ Teelöffel Zimt

Anleitung:

  • Haferflocken, Chiasamen, Sojadrink und Sojajoghurt abends in ein passendes Gefäß füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Morgen Pflaumen und Birne würfeln. Obst dazugeben und mit Zimt verfeinern, fertig!

Wie viele Kalorien haben Haferflocken?

Haferflocken sind gesund, aber nicht Kalorienarm. Mit Overnight Oats abnehmen ist trotzdem ein Anreiz, da es bei der Zusammensetzung der Oats eben nicht nur auf die Kalorienanzahl ankommt.
Haferflocken haben auf 100 Gramm folgende Inhaltsstoffe:

  • 60 Gramm Kohlenhydrate
  • 7,5 Gramm Fett
  • 13,5 Gramm Eiweiß
  • 10 Gramm Ballaststoffe
  • 4 Gramm Mineralstoffe & Vitamine
  • 350 Kalorien

Aufgrund der knapp 350 Kalorien auf 100 Gramm ist es wichtig, beim mit Overnight Oats abnehmen einige Dinge zu beachten. Primär sollten täglich nicht mehr als 250 Gramm Oats gegessen werden.

Wie viele Punkte haben Overnight Oats bei Weight Watchers?

Das Abnehmprogramm von Weight Watchers beruht bekanntermaßen auf einem individuellen Punktesystem, welcher leicht verständlich aufzeigt, was und in welcher Menge pro Tag gegessen werden darf. 100 Gramm Haferflocken entsprechen hierbei 10 Weight Wachters Punkten, was etwa gleichzusetzen ist mit 100 Gramm Salami. Mit Overnight Oats abnehmen spielt also offenbar auch bei Weight Watchers eine Rolle.

Gibt es Overnight Oats auch ohne Kohlenhydrate?

Haferflocken ohne Kohlenhydrate gibt es nicht. Das heißt aber nicht, dass dies ein Hinderungsgrund dafür ist, um mit Overnight Oats abnehmen zu können. 100 Gramm Haferflocken haben etwas 58 Gramm Kohlenhydrate. Aber da es sich um die wertvollen langkettigen Kohlenhydrate handelt, liefern sie trotzdem gute Energie.

Denn auch bei Kohlenhydraten gilt: Kohlenhydrate sind nicht gleich Kohlenhydrate und mit Overnight Oats abnehmen bedeutet mehr, als einfach nur eine Menge Kohlenhydrate.

Erfahrungen zum Abnehmen mit Overnight Oats

Mit Overnight Oats abnehmen ist offenbar noch ein Randthema bei Diskussionen in Foren oder bei entsprechenden Erfahrungsberichten. Zumindest online gibt es kaum Erfahrungen oder Rezensionen von echten Verbrauchern zu diesem Thema. Der einzige Erfahrungsbericht, den wir ausfindig machen konnten, lässt einen Ausblick darauf erhaschen, auf was es beim mit Overnight Oats abnehmen ankommt:

„Overnight Oats sind an sich Schwachsinn, weil sie nach 15 Min genauso weich sind. Kann auch empfehlen sie für 30 sec in die Mikro zu stecken, dann schmecken sie nicht so mehlig. Ich persönlich benutze sogar noch lieber Haferkleieflocken, die lösen sich sofort zu einer Art Griesbreikonsistenz auf und haben niedrigere Kohlenhydrate und mehr Eiweiß als Haferflocken. Zum Abnehmen zum Frühstück beides ideal, da es langkettige Kohlenhydrate sind, die locker bis zum Mittagessen den Blutzucker konstant halten, man also keinen Hunger mehr hat. Wenn man da zumindest ehrlich ist und keinen Mist nascht zwischendurch, denn damit kommt man direkt wieder in den Teufelskreis. Zum Abendbrot kann man es essen, wenn man kurz vorher Sport gemacht hat oder einfach, wenn es ins Kaloriendefizit noch passt. Denn sonst braucht man abends/vorm Schlafen keine Kohlenhydrate als Energieträger. Ich geh da mehr auf ungesättigte Fette also zB. Avocadodip und langsättigende Eiweiße wie in Magerquark oder Hüttenkäse“.

Alternative zu Overnight Oats

Nicht nur mit Overnight Oats abnehmen bietet sich zur Gewichtsreduktion an. Auch ähnliche Rezepte haben eine entsprechende Wirkung auf den Körper.

Oatmeal Grundrezept

Oatmeal oder auch Porridge ist ebenso wie Oats Haferflocken. Ein netter Name und ein ansprechendes Image machen hier den einzigen Unterschied. Folgendes Grundrezept zeigt, wie einfach die grundsätzliche Zubereitung der leckeren Flocken ist:

Warmes Porridge aus dem Topf

Zutaten:

  • 50 Gramm Porridge
  • 150ml Wasser oder Milch

Zubereitung:

  • Milch oder Wasser im Topf aufkochen lassen. Porridge hinzufügen
  • Unter Rühren aufkochen lassen und einige Minute köcheln lassen, bis es eingedickt ist. Gelegentlich umrühren
  • Warten bis das Porridge eine cremige Konsistenz hat
  • Pur oder mit Honig, frischen Beeren oder Quark genießen

Warmes Porridge aus der Mikrowelle

Zutaten:

  • 50 Gramm Porridge
  • 150ml Wasser oder Milch

Zubereitung:

  • Flüssigkeit und Porridge in ein Mikrowellengeeignetes Gefäß füllen
  • Ein bis zwei Minuten bei (600 Watt) in der Mikrowelle erhitzen
  • Umrühren und eine weitere Minute erhitzen
  • Pur oder mit weiteren Zutaten wie Nüssen oder Erdbeeren anreichern

Kalorienarme Oatmeal Rezepte

Noch einfacher wird das mit Overnight Oats abnehmen bzw. das Abnehmen mit Oatmeal mit einem kalorienreduzierten Rezept.

Porridge mit Kiwi und Vanille

Zutaten:

  • Eine Tasse Haferflocken
  • Eine Tasse Wasser
  • Eine Tasse Milch
  • Ein Spritzer Stevia-Süßstoff
  • Ein Teelöffel geschrottete Vanille
  • Eine Kiwi
  • Eine Passionsfrucht

Zubereitung:

  • Obst in Stücke schneiden
  • Wasser, Milch und Haferflocken in einem Topf auf dem Herd erhitzen. Gelegentlich umrühren aufkochen lassen. Anschließend die Hitze reduzieren und den Haferbrei köcheln lassen bis er eine cremige Konsistenz erreicht
  • Vanille und Süßstoff vermischen
  • Haferbrei auf einen Teller geben, mit den Früchten und der Vanille/Süßstoffmischung anrichten

Wo kann man Overnight Oats kaufen?

Da Overnight Oats eigentlich nichts anderes als Haferflocken sind und auch die Toppings gängiges Obst oder andere übliche Lebensmittel sind die Grundzutaten für mit Overnight Oats abnehmen in jedem gut sortieren Supermarkt zu finden.

Fazit

Mit Overnight Oats abnehmen kann im Rahmen einer grundsätzlichen Ernährungsumstellung den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen und Heißhunger vorbeugen.

Zudem bietet sich für diejenigen, die mit Overnight Oats abnehmen möchten, eine wirklich große Auswahl an leckeren Rezeptideen, die Abwechslung in die träge Haferflockenlandschaft bringen.

Der neue Abnehmtrend scheint aber zumindest momentan noch keine große Community für sich zu beanspruchen. Erfahrungen zu diesem Thema sind kaum zu finden. Die grundsätzliche Zusammenstellung der Oats lässt aber vermuten, dass die kernigen Flocken im Rahmen einer Diät gut begleiten und sättigen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Das könnte Sie auch interessieren:
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here