Start Produkttest MERATOL ABZOCKE! Carb Blocker Erfahrungen 2019 FAKE?

MERATOL ABZOCKE! Carb Blocker Erfahrungen 2019 FAKE?

Lesezeit: 5 min
MERATOL ABZOCKE! Carb Blocker Erfahrungen 2019 FAKE?

meratol carb blcoker erfahrungen test fake abzocke

Es nicht immer ganz einfach an Gewicht zu verlieren und den eigenen Körper in Form zu bringen. Durch die Einnahme vom Kohlenhydratblocker Meratol soll dies nun jedoch ganz einfach sein.

Doch was kann die angeblichenWunderpille wirklich? Kann sie das Versprechen einer schnellen Gewichtsabnahme halten? Wir haben das Produkt ganz genau unter die Lupe genommen!

Meratol Carb Blocker – Wirkversprechen des Herstellers

Beim Carb Blocker der Marke Meratol handelt es sich um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, in Form von Kapseln, welches der Gewichtsreduzierung dient. Ein Diätprodukt, das sich großer Beliebtheit erfreut, weil die Einnahme einfach zu handhaben ist. Der Hersteller hebt eine Vielzahl an Vorzügen des Mittels hervor und sorgt mit seinen Wirkversprechen dafür, dass viele Menschen große Hoffnungen in den Carb Blocker setzen. 

Durch die Einnahme des Mittels soll die Aufnahme von Kohlenhydrate verhindert werden und der Fettverlust dadurch beschleunigt werden. Um dies zu erreichen, soll das Mittel den Stoffwechsel ankurbeln und überschüssiges Fett soll laut Hersteller schneller ausgeschieden werden. Die Verdauung soll durch Einnahme des Carb Blockers ebenfalls beschleunigt werden und Fette so schneller abgebaut werden. Gleichzeitig soll das Mittel dafür sorgen, dass der Appetit gehemmt wird, wodurch die Aufnahme von Kalorien minimiert wird. 

Das Mittel soll laut Hersteller für ein besseres Immunsystem sorgen, das Wohlbefinden steigern und gleichzeitig dafür sorgen, dass mehr Kalorien verbrannt werden können. 

Die Wirkversprechen des Herstellers klingen sehr vielversprechend. Schnell und einfach abnehmen, ohne viel dafür tun zu müssen – Klingt wie ein Traum. Wir stehen diesen Wirkversprechen jedoch sehr skeptisch gegenüber und haben intensiver recherchiert!

Promi Erfahrungsberichte FAKE?

Der Carb Blocker setzt zu Werbezwecken auf die Nennung vieler prominenter Persönlichkeiten. Insbesondere George Clooney soll laut Hersteller das Produkt Meratol genutzt haben und damit Erfolge erzielt haben.

Vermutlich wurden die Namen der Prominenten, wie George Clooney oder Leonardo di Caprio jedoch nur zu Werbezwecken benutzt, ohne, dass sich dieser Umstand bewahrheiten würde. Offizielle Werbeträger des Produkts sind sie jedoch nicht! 

meratol fake werbung promis

Viele Unternehmen nutzen die Namen und Gesichter von bekannten Persönlichkeiten als Werbestrategie, um die Bekanntheit ihrer eigenen Marke zu steigern und das eigene Produkt dadurch besser zu verkaufen. Wer würde den Gesichtern von Clooney und di Caprio nicht vertrauen? Die Namen der Promis werden unerlaubt vom Hersteller genutzt. Dabei handelt es sich um dubiose Verkaufstricks des Herstellers. 

Meratol Erfahrungen und Testberichte

Die tatsächlichen Erfahrungen mit dem Mittel Meratol klingen anders als vom Hersteller angekündigt. Unsere Recherche nach echten Anwendern ergibt zwiespältige Meinungen zum Produkt.

Es gibt ein paar wenige Anwender, die von der Wirkung des Mittels überzeugt sind und bei denen die Verwendung des Mittels zu tollen Erfolgen geführt hat.

Wiederum ist die Mehrheit der Nutzer leider sehr unzufrieden. Obwohl sie sich genauestens an die Anwendungshinweise halten, will der Gewichtsverlust bei ihnen nicht einsetzen. Das Produkt ist dazu nicht preiswert und viele Nutzer warnen andere Interessenten vor dem Produkt, das bei ihnen nur einen Geldverlust zur Folge hat. 

Während das Produkt bei einigen Anwendern zu wirken scheint, bleiben die erhofften Erfolge bei den meisten leider auf der Strecke..

meratol erfahrungsberichte kundenmeinungen

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen mit Meratol gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Wirksame Alternative

Leider greift der Hersteller von Meratol unserer Meinung nach zu dubiosen Verkaufstricks. Dabei bietet der Markt mittlerweile auch effektive Kohlenhydratblocker oder eben Fatburner an, die auch halten, was sie versprechen. Daher empfehlen wir unseren Lesern sich nach einer effektiven Alternative umzusehen.

Anzeige
Produkt
Meratol
ICG Fatburner
Wirkung
Einige Anwender berichten von guten Erfolgen
x Bei vielen tritt überhaupt keine Wirkung ein
Effektiver Gewichtsverlust
Unterdrückt Hungergefühl
Erhöhter Seratoninspiegel
Mögliche Nebenwirkungen
x Keine Angaben
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt
60 Kapseln
90 Kapseln
Preis
39,95 Euro
39,00 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Dosierung
2 Kapseln pro Tag
2 Kapseln pro Tag
Reicht für
30 Tage
45 Tage
Herstellung in DE
x NEIN
JA
Versandkosten
KOSTENLOS
KOSTENLOS
Lieferzeit
x Keine Angaben
1-3 Tage
Bewertung
★ ★ ★ ☆ ☆ 3/5
★ ★ ★ ★ ★ 5/5

Meratol Inhaltsstoffe

Das Abnehmmittel Meratol soll aus drei natürlichen Inhaltsstoffen zusammen gesetzt sein. 

  • Cacti-Nea
  • ID-Alg
  • Capsicum

Auf einer anderen Seite des Herstellers lassen sich jedoch andere Inhaltsstoffe finden. Dort stehen die folgenden Stoffe aufgelistet: 

  • Nopal
  • Anhydrisches Koffein
  • Cactinepulver
  • Ascophylum Nodosum
  • Gelbklee 

Die unterschiedlichen Angaben über die Inhaltsstoffe deuten auf ein dubioses Unternehmen hin, die nur darauf setzen ihr Produkt zu verkaufen. 

Einnahme und Dosierung

Laut Hersteller sollten zwei Meratol Kapseln täglich, und zwar morgens vor dem Frühstück mit einem großen Glas Wasser eingenommen werden.  

Sind Nebenwirkungen bekannt?

Der Hersteller warnt auf seiner Seite davor die Kapseln zwei Wochen vor einer Operation sowie während einer Schwangerschaft einzunehmen. Ansonsten sollten Nebenwirkungen aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe nicht auftreten.

Natürlich kann es auch bei der Einnahme dieses Produkts zu Überempfindlichkeiten sowie Allergien kommen. Dies gilt für jedes Mittel, das man einnimmt. Allerdings ist die Einschätzung bei Meratol schwierig, da die enthaltenen Stoffe nicht klar aufgelistet sind und widersprüchliche Informationen über die enthaltenen Substanzen vorhanden sind. 

Häufige Fragen

Wir haben für Sie die häufigen Fragen für Sie recherchiert. Wenn Sie weitere Fragen zum Produkt haben, dann hinterlassen Sie diese gerne in den Kommentaren. 

Ist die Einnahme gefährlich?

Bisher gibt es keine Informationen zu offiziellen Tests zum Abnehmprodukt. Sollten Sie sich unsicher sein, was die Einnahme betrifft oder Bedenken haben, sollten Sie einen Gesundheitsexperten zurate ziehen. 

Wie bekomme ich mein Geld zurück?

Laut Hersteller gibt es für die Kunden von Meratol eine 60-Tage-Geld-zurück-Garantie. Wer mit dem Produkt nicht zufrieden ist, der kann eine Mail an den Kundenservice schicken und sollen dann alle weiteren Informationen zur Rücksendung erhalten. Durch die vom Hersteller gebotene Option gibt es die Chance das Produkt zurück zu schicken und das Geld zurück zu erhalten. Ob dies vom Hersteller wirklich eingehalten wird, ist jedoch fraglich. 

Wer steckt dahinter?

Hinter Meratol steckt das Unternehmen Bauer Nutrition, das seinen Sitz laut Webseite in Larnaca auf Zypern hat. 

Was sind Carb Blocker?

Bei Carb Blocker handelt es sich um ein Abnehmprodukt. Die Kapseln sollen dafür sorgen, dass die Aufnahme von Kohlenhydraten verhindert wird. 

Wo kann man Meratol Carb Blocker kaufen?

meratol kaufen bestellen preis

Das Produkt Meratol kann nur über die Seite des Herstellers bestellt werden. In lokalen sowie Versandapotheken, sowie bei ebay oder Amazon sind die Kapseln Meratol nicht zu finden. 

Meratol Preisvergleich – Was kostet der Carb Blocker?

Der Hersteller bietet seine Abnehmkapseln Meratol in verschiedenen Kombinationen an. 

  • 1 Dose kostet 39,95 Euro statt 49,95 €.
  • 2 Dosen und 1 Dose gratis kosten 79,90 €.
  • 3 Dosen und 3 Dosen gratis kosten 119,95 €.

Eine Dose beinhaltet 60 Kapseln und reicht somit für 30 Tage. Auf eine monatliche Diät gerechnet, erscheint das Produkt sehr teuer. Selbst dann, wenn man sich für ein Paket entscheidet. 

Fazit

Der Hersteller verspricht eine schnelle Gewichtsreduktion durch die Einnahme der Kapseln. Doch dies scheint nur bei einigen Anwendern einzutreten. Bei vielen bleibt das gewünschte Ergebnis auf der Strecke. Zu diesem Problem gesellt sich der hohe Preis für das Produkt, von dem nicht eindeutig klar ist, was darin überhaupt enthalten ist.

Die Verkaufstricks des Herstellers konnten wir aufdecken: Er nutzt eine Vielzahl an Prominenten, die keine offiziellen Werbeträger des Produkts sind, um das Vertrauen der Verbraucher zu gewinnen und den Verkauf seines Produkts voran zu treiben.

Wir raten aus den genannten Gründen vom Kauf des Produkts ab. 


Quellen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Das könnte Sie auch interessieren:
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here