Start Magazin und Ratgeber Produkt-Check WARNUNG! → Smile Bright Zahnaufhellung gefährlich? Test 2019

WARNUNG! → Smile Bright Zahnaufhellung gefährlich? Test 2019

Lesezeit: 6 min
WARNUNG! → Smile Bright Zahnaufhellung gefährlich? Test 2019

smile bright zahnaufhellung gefahren risiken nebenwirkungen test

Schöne, weiße Zähne wie ein Hollywoodstar – ein Traum vieler Menschen. Doch beim Arzt ist die Zahnaufhellung nicht gerade günstig. Was tun? Viele greifen zu Zahnaufhellungssystemen für Zuhause. Sie sollen Kosten sparen und dennoch effektiv wirken. So bietet auch Smile Bright einen Schienenaufhellungssystem, das die Zähne günstig zum Strahlen bringt.

Wir sind auf das Produkt aufmerksam geworden und mit dem Angebot kamen Zweifel auf. Also haben wir Smile Bright genauer unter die Lupe genommen und unsere Erkenntnisse in diesem Artikel festgehalten!

Was ist SmileBright?

Smile Bright bietet Zahnschienen an, die mit einem zahnaufhellenden Gel gefüllt werden. Die Zahnschiene besteht aus Silikon, einem elastischen Material. Dieses soll sich an jeden Kiefer anpassen können und somit effektive Ergebnisse liegern.

Smile Bright Inhaltsstoffe

smile bright inhaltsstoffe

Auf der Suche nach den Inhaltsstoffen, die im Smile Bright Gel enthalten sind, haben wir folgende Angaben gefunden:

„Natriumbikarbonat, Natriumchlorit, Aloesaft, Granatapfelkernextrakt, Kamillenblütenextrakt, Glycerin, Propylenglykol, deionisiertes Wasser, Carbomer, Xanthangummi, Menthol.“

Allerdings findet man auf der Seite des Herstellers keine Angaben, wie der Hauptwirkstoff funktioniert. Natriumbikarbonat, der angenommene Hauptwirkstoff, ist auch unter dem Namen „Natron“ bekannt. Dieser wird im Haushalt eingesetzt, ist aber auch als Hausmittel zur Zahnaufhellung bekannt. Dabei wird heutzutage davon ausgegangen, dass seine Verwendung zur Zahnaufhellung eher nicht empfehlenswert ist. Die Zähne werden eher angegriffen, der Zahnschmelz abgetragen und die Zähne werden empfindlicher.

Auch Natriumchlorit, nicht zu verwechseln mit Kochsalz Natriumchlorid, ist ebenso ein zahnaufhellender Wirkstoff. Dieser Wirkstoff ist in den meisten zahnaufhellenden Produkten enthalten und soll die Zähne schonend aufhellen.

Allerdings sollte man beachten, dass hierbei nur die Zahnoberfläche aufgehellt wird: die Wirkung hält nicht lange. Manchmal kommt es zu noch schnelleren Verfärbungen, wenn die Zahnoberfläche etwas irritiert und daher aufnahmefähiger ist.

Bei den restlichen Inhaltsstoffen handelt es sich eher um Streckmittel, da sie eigentlich keine aufhellende Wirkung für die Zähne haben.

Anleitung – Smile Bright Anwendung

smile bright anwendung anleitung

Die Schiene wird zu nächst je zu einem Viertel mit Gel gefüllt. Anschließend wird die Schiene eingesetzt und für eine Weile drin gelassen. Dabei wird das Gel von einem LED Licht bestrahlt, da die Wirkstoffe durch Lichteinwirkung aktiviert werden. Die Behandlung ist abgeschlossen, sobald das Licht sich automatisch abgeschaltet hat. Nach der Behandlung werden die Gelreste ausgespült.

Ob die Schienen täglich verwendet werden sollen, ist auf der Anbieterseite nicht angegeben. Es wird ebenso nicht erwähnt, wie lange die Schienen insgesamt verwendet sollten.

Smile Bright Erfahrungen Rezensionen FAKE?

Wenn man sich die Anbieterseite anschaut, sieht man schnell, dass es sich um Fake-Rezensionen handelt. Die Kunden, die Smile Bright angeblich verwendet und bewertet haben, findet man bereits auf anderen Websites. Dabei sind andere Anbieter länger auf dem Markt, sodass Smile Bright die Bilder einfach übernommen zu haben scheint.

Ebenso sieht man bei direkten Vergleichen, dass die gleichen Kundenbilder unter unterschiedlichen Namen verkauft werden. Auf diese Weise wirkt der Anbieter unglaubwürdig.

smile bright erfahrungsberichte fake bewertungen vorher nachher fotos

Was auch Fragen aufwirft, dass Smile Bright auf der eigenen Webseite zig positive Bewertungen aufführt, die angeblich in den letzten Stunden bei Trustpilot gepostet wurden. Allerdings existieren diese Bewertungen dort nicht. Zwar sind die Kundenmeinungen hier sehr positiv, jedoch ist der letzte Kundenkommentar vom 18. Mai (Stand 05.06.2019). Warum also schmückt sich Smile Bright mit falschen Tatsachen? Schaut man sich die Erfahrungsberichte an, hätten sie diese Methode überhaupt nicht nötig.

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen mit Smile Bright gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Expertin warnt vor gefährlichen Inhaltsstoffen!

Auch die Expertenmeinung in Bezug auf Schienen mit Gel und LED Licht fällt eher skeptisch aus. Wir haben uns dabei die Meinung der Zahnärztin Barbara Tiani genauer angesehen.

Nur eine professionelle Aufhellung könne tatsächlich wirksame und unbedenkliche Ergebnisse liefern. Frei verkäufliche Zahnschienen werden ohne ärztliche Betreuung eingesetzt und kratzen wortwörtlich an der Zahnoberfläche. So werden die Zähne meistens entweder leicht oder schwer beschädigt. Zwar streiten Anbieter diese Tatsache ab. Allerdings kann es durch oberflächliche Schäden zu schnelleren und tieferliegenden Verfärbungen kommen, der Zahnschmelz kann unwiederbringlich abgetragen werden und die Zähne können Hypersensibilität entwickeln. Diese Nebenwirkungen und Risikofaktoren sind nicht zu unterschätzen, auch wenn der Hype bei Social Media und co. anderes aussagt.

Wenn man auf der Herstellerseite nachschaut und nach Warnhinweisen in Bezug auf Sensibilität und Nebenwirkungen sucht, findet man folgende Antwort: „Überhaupt nicht! Unsere Formel ist so konzipiert, dass es nach dem Gebrauch nicht zu Empfindlichkeit in den Zähnen kommt!“ Allein die Tatsache, dass keine Risiken erwähnt werden, ist ein Zeichen von Unseriösität und sollte skeptisch stimmen.

Häufige Fragen zu Smilebright

Im Folgenden beantworten wir häufig gestellte Fragen zu den Produkten und Funktionsweisen von Smile Bright. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne in der Kommentarsektion hinterlassen!

Was beudetet smile bright auf deutsch?

„Smile Bright“ bedeutet wörtlich übersetzt ‚Lächel hell‘, was etwas schöner ausgedrückt so viel bedeutet wie ‚Lächel strahlend‘.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Der Hersteller weist auf keinerlei Nebenwirkungen hin. Allerdings sollten Sie die Expertenmeinungen von zahlreichen Zahnärtzen bedenken, die vor Risiken und Nebenwirkungen warnen.

Wie funktioniert die Zahnaufhellung mit Smile Bright?

Das Gel wird in die Schiene gefüllt und anschließend auf die Zähne gesetzt. Sie schalten das integrierte LED Licht an und warten so lange, bis das Licht automatisch ausgeht. Abschließend werden die Gelreste gründlich ausgespült.

Gibt es offizielle Tests zur Wirksamkeit?

Da es sich bei den vorliegenden Bewertungen um Fake Rezensionen handelt und keine weiteren Befunde vorliegen, kann man nicht von verlässlichen Testergebnissen zu Smile Bright berichten.

Wer steckt dahinter?

Das Produkt wird laut Impressum von Smilebright IVS angeboten. Das Unternehmen bzw. der Anbieter sitzt laut eigenen Angaben in Dänemark oder ist zumindest in Dänemark angemeldet.

Wie lange bleiben die Zähne nach der Behandlung weiß?

Laut Herstellerangaben bleiben die Zähne je nach Essensgewohnheiten und Zigarettenkonsum zwischen zwei Wochen und drei Monaten weiß.

Wie oft muss das SmileBright Kit verwendet werden?

Das SmileBright Kit soll sechs Mal angewendet werden, um sichtbare Ergebnisse zu erhalten. Allerdings bleibt unklar, wir häufig bzw. in welchen Abständen das Kit angewendet werden soll. Dazu findet man keine Herstellerangaben. So bleibt unklar, ob man das Smile Bright Kit täglich, wöchentlich oder monatlich anwenden soll.

Kann man Smile Bright mit Zahnspange verwenden?

Der Hersteller rät davon ab, Smile Bright mit Zahnspange zu verwenden. Tatsächlich ist das Bleaching mit Zahnspange nicht empfehlenswert, da die Zahnoberfläche einer doppelten Belastung ausgesetzt wird und zudem Wechselwirkungen mit dem Zahnspangenmaterial möglich sind.

Was ist im Smile Bright Kit enthalten?

Die beiden Hauptwirkstoffe des Smile Bright Kit sind Natriumhydrogencarbonat und Natriumchlorit. Darüber hinaus enthält Smile Bright Aloesaft, Granatapfelkernextrakt, Kamillenblütenextrakt, Glycerin, Propylenglykol, deionisiertes Wasser, Carbomer, Xanthangummi sowie Menthol; diese Stoffe sind für die aufhellende Wirkung aber eher irrelevant.

Wie teuer ist das Smilebright Gel?

Die Refill Gels gibt es aber für rund 20€. Diese reichen für weitere sechs Anwendungen.

Wo kann man das Smile Bright Kit kaufen?

Das Smile Bright Kit kann man soweit nur online bei dem Anbieter selbst bestellen. Nach der Bezahlung wird die Bestellung in 2 bis 3 Tagen mit DHL geliefert. In Apotheken ist das Produkt nicht erhältlich, jedoch ist die Zahnaufhellungsschiene im Online-Shops von Amazon verfügbar. 

Preis – Was kostet SmileBright?

Ein Kit für sechs Anwendungen mit Gel und Schiene kostet rund 40€. Darüber hinaus wird ein Kit angeboten, bei dem ein Aufhellungspen beigelegt wird; dieses Set liegt preislich bei rund 70€. Sollten Sie sich eine Bestellung mit einer Freundin/einem Freund teilen wollen, bezahlen Sie ingesamt rund 80€ für zwei Personen. Die Ersparnis ist in diesem Fall aber nicht wirklich vorhanden.

Fazit

Insgesamt erscheint das Produkt in einem eher unseriösen Licht: die Risiken und Nebenwirkungen, die bei der Anwendung durchaus möglich sind, werden überhaupt nicht erwähnt. So werden auch keine Abstände empfohlen, die für eine ungefährliche Anwendung sorgen. Die Rezensionen sind allesamt gefaket, andere Informationen findet man kaum.

Die Website enthält sehr viele Fehler, die Texte sind profan und detailarm verfasst. Daher ist von der Anwendung von Smile Bright eher abzuraten. Gerade bei Aufhellungsmitteln, bei denen die Zahngesundheit mit auf dem Spiel steht, sollte man die Gesundheit dem günstigen Preis vorziehen.


Quellen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Das könnte Sie auch interessieren:
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here