Start Produkttest ENTHÜLLT! ▷ Revitalash Wimpernausfall & Nebenwirkungen sind…

ENTHÜLLT! ▷ Revitalash Wimpernausfall & Nebenwirkungen sind…

Lesezeit: 5 min
ENTHÜLLT! ▷ Revitalash Wimpernausfall & Nebenwirkungen sind…

revitalash

Das Revitalash Wimpernserum stammt von einer der großen Anbieter des beliebten Beautyprodukts. Nun droht dieser Traum aber zum Alptraum zu werden, denn ein Arzt berichtet über gefährliche Nebenwirkungen von Wimpernseren die wir so nicht erwartet hätten. Wir haben nachgeforscht, ob diese Nebenwirkungen auch bei Revitalash auftreten können.

Was ist Revitalash?

Revitalash Wimpernserum soll den Ausfall von Wimpern minimieren. Außerdem soll durch regelmäßige Anwendung eine Wimpernverlängerung erzielt werden. Bereits nach 6 Wochen soll man angeblich geschwungene, dichte und lange Wimpern haben.

Revitalash Wimpernserum Advanced

Revitalash Wimpernserum Advanced bringt mit einer speziellen Formel die Wimpernhärchen zum Sprießen und Wachsen. Der Wirkkomplex versorgt die Wimpern mit Nährstoffen, macht sie widerstandsfähig und verlängert die Wachstumsphase der Wimpern. Zudem werden die Wimpern während der Anwendung Advanced dunkler, was den Gesamteindruck intensiviert.Das Ergebnis sollen ein deutlich erhöhtes Wimpernvolumen und sichtbar längere Wimpern sein.

Für diesen Effekt können die folgenden Inhaltsstoffe von Revitalash Advanced sorgen:

  • Biotin sorgt für eine Verlängerung der Wachstumsphase und eine Stärkung des Wimpernkranzes.
  • Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide ist dafür zuständig, den Wimpernverlust zu minimieren und einem Wimpernausfall vorzubeugen.
  • Biotinoyl Tripeptid-1 fördert das Wimpernwachstum und beugt Wimpernausfall vor.
  • Ringelblumen-Extrakt macht die Wimpern geschmeidig und widerstandsfähig.
  • Ginseng-Extrakt wirkt doppelt indem es die Wimpern von innen heraus pflegt und stärkt.

Revitalash ist für die Anwendung von Personen ab 18 Jahren vorgesehen. In der Schwangerschaft & Stillzeit, bei bekannten Unverträglichkeiten oder nach einer Augenoperation ist von der Verwendung abzuraten.

Laut dem Hersteller wurde die Wirksamkeit in zahlreichen Tests bestätigt. Revitalash ist dermatologisch und augenärztlich getestet und schneidet in den Punkten der Verträglichkeit und des Allergierisikos nach eigener Aussage sehr gut ab. Revitalash ist zudem frei von Tierversuchen. Ob nicht doch diverse Nebenwirkungen auftreten können, dazu später.

Revitalash ist über die Herstellerseite in den Größen 1 ml (49,50 €), 2 ml (89,-€) und 3,5 ml (129,-€) erhältlich.

Regenisis Hair

Revitalash Hair

Die Hair Kollektion von Revitalash lautet Reginisis. Hier werden alle möglichen Haar Produkte angeboten. Von Bruch und Spliss Schutz über Shampoo und Volumen Verstärker, findet eine Frau hier alles, was sie für gepflegte, strahlende und voluminöse Haare braucht.

Revitalash Mascara

Revitalash Mascara gibt es in den Farbvariationen Raven und Espresso. Es soll den Wimpern ein hohes Volumen verabreichen. Die beiden Farbvariationen sollen je nach Typ die Ausstrahlung der Wimpern noch einmal unterstreichen.

Gibt es Revitalash Produkte bei Douglas?

Bei Douglas gibt es eine Vielzahl von Revitalash Produkten. Auch die Haar Kollektion „Regenisis“ ist hier im Sortiment. Aktuell findet sich auf der Douglas Verkauffseite ein Rabatt Code „INLOVE15“ mit dem man 15% auf alle Revitalash Produkte erhält.

Revitalash Anwendung

Revitalash Wimpernserum wird in einer Mascara ähnlichen Flasche bereitgestellt. Anstelle des üblichen Bürstchens kommt das Wimpernserum mit einer dünnen Applikatorspitze daher, was die Anwendung deutlich erleichtert und ein genaues Arbeiten unterstützt. Mit Hilfe des Applikators wird das Serum auf den oberen Wimpernkranz aufgetragen. Revitalash ist tropfsicher und verläuft nicht. Um ein gutes Ergebnis zu erhalten, ist das Wimpernserum täglich abends nach der Gesichtsreinigung anzuwenden. Bei der Anwendung wird folgendermaßen vorgegangen:

  • Make-up Reste entfernen und abschminken.
  • Die Wimpern müssen vor der Anwendung trocken und fettfrei sei.
  • Mit dem beigefügten Applikator am Wimpernkranz entlangfahren und über Nacht einwirken lassen (Sofern das Produkt in die Augen gelangt, das Auge mit reichlich Wasser gründlich ausspülen).

Erste Ergebnisse zeigen sich nach 4-6 Wochen. Nach 12 Wochen wird Revitalash nur noch im zweitägigen Rhythmus aufgetragen. Nach einer Dauer von 4 Monaten ist das Endergebnis sichtbar. Eine Flasche reicht für 4-6 Monate.

Revitalash Vorher Nachher Vergleich

Sobald der im Produkt enthaltene Wirkstoff sich entfaltet, kann nach einer regelmäßigen Anwendung mit einem deutlich sichtbaren Ergebnis gerechnet werden. Wie man auf diesem Bild sehen kann, sind die Wimpern nicht nur dichter und dicker, sonder auch länger geworden. Dieser Effekt tritt, wie wir während unserer Recherche erfahren haben aber nicht bei jeder Anwenderin auf. Welche unerwünschten Nebenwirkungen auftreten können und warum ein Arzt warnt, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

revitalash vorher nachher

Arzt berichtet über Nebenwirkungen von Wimpernseren

Nicht nur Medikamente, auch Kosmetika sind nicht frei von Nebenwirkungen. Ein gutes Beispiel hierfür sind in diesem Fall Wimpernseren. Jetzt warnt ein renommierter Dermatologe im Magazin „Apotheken Umschau über gefährliche Nebenwirkungen, die Wimpernseren mit sich bringen und die vielen Verbrauchern nicht bewusst sind.

Grund für diese Befürchtung ist ein Inhaltsstoff der meisten Wimpernseren, das Gewebehormon Prostaglandin. Dieses Hormon sorgt in Wimpernseren dafür, dass die Wachstumsphase der Wimpern während der Anwendung verlängert wird. Laut dem Facharzt ist davon auszugehen, dass die Wimpernseren auf zellulärer Ebene wirken und die Haarfolikel, welche für die Bildung neuer Wimpern sorgen, aktivieren. Laut dem Mediziner sind Wimpernseren daher als Medikament einzustufen und sollten nicht wie bisher in den Bereich der Kosmetika fallen.

Einige Hersteller geben mittlerweile freiwillig mögliche Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen oder brennende und tränende Augen als Information auf ihren Produkten an. Auch eine dunkle Verfärbung am Wimpernansatz oder eine Verfärbung der natürlichen Wimpern ist demnach bei der Verwendung eines Wimpernserums möglich. Vereinzelt finden sich sogar Berichte über vorübergehende Sehstörungen im Zusammenhang mit der Anwendung von Wimpernseren. Auch die Gefahr von Langzeitfolgen ist bisher unerforscht.

Ob diese Nebenwirkungen auch bei Anwendern von Revitalash eingetreten sind ist uns nicht bekannt. Von den möglichen Nebenwirkungen abgesehen, besteht bei sämtlicher Kosmetika, zu welchen auch Wimpernseren zählen, die Gefahr der Unverträglichkeit und einer darauffolgenden allergischen Reaktion. Nicht nur der Inhaltsstoff Prostaglandine, auch andere Substanzen in Wimpernseren wie Panthenol oder Biotin können zu diesen allergischen Reaktionen führen.

Sofern eine der genannten Nebenwirkungen während der Verwendungsdauer auftritt ist die Behandlung umgehend abzubrechen und ärztlicher Rat einzuholen.

Review einer Youtuberin und schockierendes Ergebnis

Youtuberin Kathi die ihr im folgenden Video seht, hat zum Thema Wimpernserum aus eigener Erfahrung einiges zu erzählen. Die pflegebewusste Influencerin verwendete sage und schreibe drei Jahre ununterbrochen ein Wimpernserum und setzte es daraufhin abrupt ab. Was dann passiert ist schockiert nicht nur ihre Fans, sondern ist auch für andere gutgläubige Nutzer von Wimpernseren der absolute Horror. Dieses Ergebnis tritt allerdings nicht bei jeder Anwenderin auf. Man sollte sich im Vorfeld über mögliche Allergien informieren, um nicht von solchen unschönen Effekten betroffen zu sein.

Revitalash unser Fazit

Revitalash lässt Wimpern wachsen. Nicht nur der Vorher-Nachher Vergleich zeigt, dass das Wimpernserum tatsächlich Wimpern zum Wachsen und Frauen zum Strahlen bringt. Ein Wermutstropfen sind jedoch die Nebenwirkungen, über die sich viele Anwenderinnen nicht bewusst sind. Der Fall der YouTuberin Kathi ist kein Einzelfall und die sogenannte Madarosis (Wimpernausfall) ist eine bekannte Nebenwirkung des Wirkstoffs Prostaglandin, welcher in Wimpernseren enthalten ist. Wünschenswert wäre hier tatsächlich eine bessere Aufklärung über die Nebenwirkungen von Seiten der Hersteller.

Ein Wimpernserum wie Revitalash hilft also auf dem Weg zu schönen, gepflegten Wimpern. Ob dieser schöne Augenblick das Risiko ausgefallener Wimpern oder temporärer Sehstörungen wert ist, liegt am Ende im wahrsten Sinne des Wortes im Auge des Betrachters.

Anzeige
Euphoric Lashes Banner (SL)
Quellverzeichnis:
Wie hilfreich war dieser Beitrag für Sie?
 
43

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here