Start Abnehmen Offizielle Meldung: Weight Watchers Erfahrungen berichten über mehrfachen Testsieger

Offizielle Meldung: Weight Watchers Erfahrungen berichten über mehrfachen Testsieger

Offizielle Meldung: Weight Watchers Erfahrungen berichten über mehrfachen Testsieger

Weight Watchers ist wohl das bekannteste Abnehmprogramm in Deutschland. Der Vorteil hierbei ist, dass keinerlei Vorkenntnisse benötigt werden. Weight Watchers darf zudem als kein reines Diätprogramm angesehen werden, bei dem man auf etwas verzichten muss. Es geht lediglich darum, das Richtige zu essen. Einmal pro Woche ist es sogar möglich, das essen zu können, was gewünscht wird. Egal ob es sich dann um Pizza oder Schokolade handelt, alles ist erlaubt.

weight watchers erfahrungen testsieger test abnehmen diät programm punkte

Und so ist es gerade diese Mischung aus gutem und gesunden Essen, die es möglich macht, die Pfunde purzeln zu lassen. Ein Erfolgsprogramm, das sich in vielen Ländern bewährt hat und immer wieder Überraschungen bereithält, was Sonderangebote oder Aktionen angeht.

Angebote von Weightwatchers

Zunächst einmal ist es bei diesem Programm jederzeit möglich, online einzusteigen. Das spart schon mal Zeit, die dann ins Abnehmen gesteckt werden kann. Doch der Vergleich zeigt auch hier, dass es nicht lang dauern muss, bis erste Erfolge sichtbar sind. Besonders dann nicht, wenn die App verwendet wird. Gleichzeitig gibt es das passende Coaching mit dazu. Somit wird keine Interessentin, oder Interessent allein gelassen. Aber auch wenn es um das Sparen an sich geht, können mit Aktionen kleine Beträge eingespart werden So kostet die Woche von Weightwatchers noch nicht einmal fünf Euro die Woche. Es sollte allerdings berücksichtigt werden, dass die Angebote begrenzt sind. Es gibt dann auch sogenannte Treffen, die es noch leichter machen, in einer großen Gemeinschaft abnehmen zu können. Denn dort werden neben Tipps auch wertvolle Ratschläge zu Gerichten und Rezepten ausgetauscht.

Weight Watchers Produkte und Rezepte

Angefangen wird mit einem Kombi-Paket. Dabei handelt es sich um einen Klassiker, aber auch um das günstige Paket. Der Vorteil ist, dass dieses Paket als Einstieg genutzt werden kann. Aber auch hier ist zu beachten, dass es sich um Einsteigerpreise handelt. Mit der Zeit werden die Preise angepasst und daher etwas teurer. Die Preise werden wöchentlich angegeben. So sollte auch immer gleich auf den Monat gerechnet werden. Im Monat können das beim günstigsten Angebot schon 40 Euro sein. Mit einer solchen Kombi lässt es sich aber gleich sparen. So sind mehr als 10 Euro Ersparnis drin. Wenn neben dem 1-Monatspaket auch noch mehr gewünscht wird, kann das Drei- oder auch das Zwölf-Monatspaket ausgewählt werden. Es lassen sich dann auch viele Extras miteinander kombinieren, wie z.B. eine App und das Treffen.

Geht es dann um die Rezepte, fällt auf, dass wirklich für jede Geschmacksrichtung genügend Rezepte zur Auswahl stehen. Dabei werden die Rezepte in verschiedene Kategorien aufgeteilt, die sich nach der Tageszeit richten. So fängt alles mit einem guten Frühstück an. Meist handelt es sich um besonders einfach zu erlernende Rezepte, die dann fließend in den Alltag übergehen können. Joghurt Müsli mit Power Melone ist zum Beispiel eines von vielen Frühstücksideen, die genutzt werden können, um den Tag perfekt zu starten. Doch auch wenn es sich um etwas Herzhaftes handeln soll, ist es möglich, neben Früchten z.B. Schinken hinzuzufügen. So kann das Frühstücksprogramm aber auch einfach mit Pancakes und Beerensauce abgerundet werden. Geht es dann zum Mittagessen, kann auf eine Wrap Spezialität gesetzt werden. In diesem Wrap könnten beispielsweise Pute und Currycreme vorhanden sein. Aber auch wenn es um einen Salat geht, werden einem unzählig viele verschiedene Varianten vorgeschlagen. Gerade diese Vielfalt macht es leicht, eine perfekte Körperform zu bekommen. Zum Abendessen könnte es dann zum Beispiel eine Karotten-Pilz-Pfanne sein. Doch das alles ist nur eine kleine Auswahl von vielen Rezepten. Insgesamt stehen bis zu 6.000 Rezepte bereit, die nur noch ausprobiert werden müssen. Doch gemeinsam essen ist schöner, daher sollte auch eventuell ein Treffen in Erwägung gezogen werden. Wie das abläuft, habe ich Ihnen ebenfalls zusammengefasst.

Weightwatchers Treffen

Geht es um ein Treffen, so kann dies ganz leicht herausgefunden werden. Denn auf der Weight Watchers Webseite muss nur der gewünschte Ort angegeben werden. Alle sich in der Nähe befindenden Treffen werden dann angezeigt. Es ist gut möglich, dass es sich um größere Städte handelt, in welchen mehrere Treffen gleichzeitig angeboten werden. Ideal für jene, die nicht immer Zeit haben bzw. zeitlich nicht so flexibel sind. Doch auch wenn schon vor Ort ein Treffpunkt bekannt ist, so kann dort ein weiteres Treffen oder Folgetreffen ausgemacht werden. Abgesehen davon, ist es immer möglich, die Weight Watchers App zu verwenden. So ist es auch von unterwegs aus immer möglich, Bescheid zu wissen.

Weight Watchers Monatspass

Falls der Monatspass gewünscht wird, so muss auf Bequemlichkeit nicht verzichtet werden. So kann der Pass auch auf dem Smartphone genutzt werden. Alle wichtigen Details vom Pass werden dort angezeigt. Der Pass verlängert sich automatisch, wenn nicht vorzeitig gekündigt wird. Es wird einem daher leichter gemacht, die Abnehmziele zu erreichen. Der Pass muss online aktiviert werden. Doch das geht genauso schnell und einfach wie der Rest der Anmeldung. Für die Anmeldung zum Monatspass braucht es dann einen Aktivierungslink, oder Code. Wenn noch nie solch ein Pass verwendet wurde, gibt es die passende Aktivierungsbroschüre mit dazu, wo drin genau erklärt wird, was zu tun ist.

Weight Watchers Punkte

Sich bei Weight Watchers selbst zu belohnen ist nicht schwer. Denn Weightwatchers macht es mit sogenannten Fitness Tracker Programmen möglich, noch schneller ans Ziel zu kommen. Und wenn es dann um das richtige Essen geht, gibt es eine Punktetabelle. So hat jedes Lebensmittel seine eigenen Punkte, die dann auch ausgerechnet werden sollten, um den Ernährungsplan gut ausführen zu können. Wie die Preise auch, richtet sich die Punkte-Abnehmtabelle nach einem Wochenplan. Somit fällt es auch leichter, alles besser unterteilen, oder einteilen zu können. Es gibt sowohl auf das Alter verschiedene Punkte, wie auch auf das vorhandene Körpergewicht. Wobei dann immer ein Zehntel davon benutzt werden muss. Bei 76 kg sind das Sieben Punkte. Doch was ist, wenn das Ziel mit dem Traumgewicht erreicht ist? Wo kann gekündigt werden?

Weightwatchers kündigen

Die Kündigung bei Weightwatchers ist genauso einfach wie die Anmeldung. Wenn es um die perfekte Kündigung von einem Weightwatchers geht, so gibt es schon zahlreiche kostenlose Vorlagen, die im Internet genutzt werden können. Es müssen nur noch die persönlichen Daten eingegeben werden, schon kann diese direkt ohne Portokosten an Weightwatchers übermittelt werden. Um die Abos besser zu verstehen, lohnt es sich immer, die Abo-Bedingungen zu lesen. Dort befindet sich in der Regel auch die Anschrift oder E-Mail, die für die Kündigung verwendet werden muss. Jedoch gilt auch hierbei meist eine Kündigungsfrist von zwei Wochen, die unbedingt beachtet werden sollte. Wann die Kündigung nun in Kraft tritt, hängt vom abgeschlossenen Abo ab.

Weightwatchers Erfahrungen und Testberichte

Die Erfahrungen mit Weight Watchers sind immens. Mehrere Millionen Frauen und Männer können nicht irren. So handelt es sich hierbei um ein erfolgreiches Programm, dass auch schon ausgezeichnet wurde. Und wenn so viele sich bereits positiv dazu äußern konnten, wirkt sich dies auch positiv auf die Gesamtnote aus. Hierbei wurde die Note „Sehr Gut“ erreicht. Egal ob es sich nun um die Punkte, oder die App handelt, alles wurde getestet. Und dass die Rezepte gut sind, muss nicht näher erläutert werden. So hat es dieses Programm auch in diesem Jahr geschafft, Testsieger zu werden. Beim Test wurde auch der zugehörige Online-Shop getestet. Die Gesamtnote bzw. Punktezahl für Shop, Rezepte und App ergibt ein Ergebnis von 4,5 von insgesamt 5 Punkten. Weight Watchers wurde übrigens bereits von Focus Money, n-tv und Netzsieger ausgezeichnet.

weightwatchers erfahrungen

weight watchers erfahrungen

weight watchers test erfahrung

Weight Watchers Shop

Im Weightwatchers Online Shop kann all das gekauft werden, was man für ein erfolgreiches Abnehmen braucht. Neben Büchern, sind das die oben bereits erwähnten Tracker, als auch Lebensmittel. Abgesehen davon, gibt es noch ein Weightwatchers Magazin. In diesem Magazin stehen nicht alle Infos zu Punkten und Weight Watchers, sondern auch zahlreiche Rezepte. Einer der größten Vorteile ist, dass der Shop immer geöffnet hat, da es sich um einen Online-Shop handelt, der 24 Stunden am Tag besucht werden kann.

Weight Watchers App und Login

Auf der Webseite findet man den Login rechts oben. Hier meldet man sich dann mit seinem Nutzernamen und dem gewählten Passwort ein. Die Weight Watchers App ist sowohl im App Store, wie auch im Play Store verfügbar. Die App ist somit für iOS und Android Geräte geeignet. Selbstverständlich ist die Weight Watchers App kostenlos für alle Abonnenten und Monatspass-Nutzer.

 
52