Start Abnehmen ANWENDER BERICHTEN! ᐅ Mit Globuli abnehmen Erfahrungen zeigen…

ANWENDER BERICHTEN! ᐅ Mit Globuli abnehmen Erfahrungen zeigen…

Lesezeit: 6 min

mit globuli abnehmen erfahrungen test anwender

Wenn es um die Gewichtsreduzierung geht, wird die Industrie sehr erfinderisch. Mit Globuli abnehmen soll gesund und einfach möglich sein. Aber was steckt wirklich hinter den Kügelchen? Funktioniert ein Globuli Abnehmen wirklich? Wir haben uns mit diesem Thema näher beschäftigt und informieren über sämtliche wissenswerte Details rund um die Globuli. 

Was sind Globuli?

In den vergangenen Jahren wurde der Begriff Globuli zu einem festen Begriff in Deutschland. Mit den Globuli wird häufig Homöopathie in Verbindung gebracht. Dies ist allerdings nicht automatisch der Fall. Globulus oder die Mehrzahl, Globuli, ist eine Kugel oder mehrere Kugeln, welche über wenige Millimeter Durchmesser verfügen. Durch eine vorgeschriebene Verarbeitung nach dem homöopathischen Arzneimittelgesetz werden die Globuli zu einer Arznei. Zuvor bestehen die Kügelchen aus Rohrzucker.

Der Begriff Globulus stammt aus dem lateinischen und wird mit „Kugel“ übersetzt. Homöopathische Mittel werden vorwiegend aus Pflanzen, Mineralien oder tierischen Substanzen potenziert. Hierbei werden sie verdünnt und verschüttelt oder verrieben. Beim Potenzieren werden die Substanzen in einem bestimmten Verhältnis vermischt und geschüttelt. Je stärker eine Substanz potenziert wird, desto mehr wird sie verdünnt und umso kräftiger werden sich die Stoffe entfalten.

Kann man mit Globuli abnehmen und entschlacken?

Mit Globuli abnehmen funktioniert tatsächlich. Ebenfalls können die Globuli beim Entgiften und Entschlacken unterstützen. Während einer Entschlackungskur mit Globuli sollte auf Genussgifte wie Nikotin oder Alkohol verzichtet werden. Anderenfalls kann sich die Wirkung nicht voll entfalten. Durch die regelmäßige Einnahme von Globuli werden bestimmte Schlankprozesse im Körper in Gang gesetzt. Der Stoffwechsel wird angeregt und reguliert sowohl das Sättigungsgefühl sowie den Appetit und die Fettverbrennung wird gefördert. Auf diese Weise können Menschen mit Globuli abnehmen.  

Gewichtsreduzierung bei Kindern durch Globuli

Auch bei Kindern wurden in den vergangenen Jahren immer häufiger Adipositas und ein dadurch entstehendes Übergewicht beobachtet. Homöopathische Globuli können dabei unterstützen, die Fettverbrennung anzukurbeln und den Appetit sowie den Heißhunger zu zügeln. Dabei kann beim Globuli abnehmen der Körper in das natürliche Ernährungsgleichgewicht zurückgebracht werden.

Die homöopathischen Präparate sind unterteilt in

  • Globuli zur Anregung des Stoffwechsels
  • Globuli zum Zügeln des Appetits
  • Globuli gegen Heißhunger
  • Globuli zum Abnehmen in den Wechseljahren
  • Globuli gegen einen Blähbauch

Die Einnahme von Globuli sollte stets in Absprache mit einem Arzt erfolgen. Übergewicht kann ebenfalls die Ursache von schwerwiegenden Erkrankungen sein, die von einem Arzt überwacht werden sollten.

Mit Globuli nach der Schwangerschaft abnehmen

Wer mit Globuli abnehmen möchte, nachdem eine Schwangerschaft überstanden ist, hat gute Aussichten auf Erfolg. Homöophatische Globuli, welche auf pflanzliche, tierische oder mineralische Substanzen basieren sind hochwirksam und effektiv.

Insbesondere für ein Globuli Abnehmen nach der Schwangerschaft stehen verschiedene Kügelchen zur Verfügung. Hierzu gehören Appetitzügler, Verdauungs- und Fettverbrennungs- sowie Kreislauf-, Abnehm- und Entschlackungsglobuli.

Begonnen werden sollte mit den Appetitzüglern. Sie vermindern nicht nur den Appetit, sondern hemmen ebenfalls die gefürchteten Heißhungerattacken. Bereits nach einigen Tagen regelmäßiger Einnahme kann eine Verringerung des Appetits beobachtet werden. Je nach Ernährungsart können die Anwender zusätzlich weitere wirksame Globuli einnehmen.

Mit Globuli in den Wechseljahren abnehmen

In den Wechseljahren gestaltet sich eine Gewichtsreduzierung aufgrund der starken Hormonveränderung äußerst schwierig. In der Menopause sollten betroffene Frauen deshalb auf die homöopathischen Kügelchen zurückgegriffen werden. Je nach Gewicht, Größe und der individuellen Ernährung können auch Frauen in den Wechseljahren mit Globuli abnehmen.

Wer sich für eine Unterstützung mit einem homöopathischen Mittel zum Abnehmen in den Wechseljahren entscheidet, sollte dieses Vorhaben zunächst mit einem Arzt besprechen, um schwerwiegende Erkrankungen ausschließen zu können.

Welche Globuli sind Teil der Stoffwechselkur?

Sollten die Pfunde aufgrund eines trägen Stoffwechsels nicht so richtig purzeln wollen, können Betroffene auch in dieser Situation zu den homöopathischen Kügelchen greifen. Um in dieser Lage mit Globuli abnehmen zu können, empfiehlt sich ein Versuch mit Fucus Vesiculosus D2. Dieses Mittel verfügt über organische Jodverbindungen, die den Schilddrüsenhormonen ähneln und so den Stoffwechsel ankurbeln. Zudem wirken diese Kugeln appetithemmend und gleichen die Psyche aus. Der Energieverbrauch des Körpers wird im Ruhestand gesteigert.

Die Einnahme sollte täglich erfolgen: 3x täglich 5 Globuli Kügelchen. Menschen, die unter Schilddrüsenerkrankungen sollten das Mittel allerdings nicht einnehmen.

HCG Globuli

In den 50er Jahren erfand der englische Arzt A.T. Simeons ein Mittel gegen Fettleibigkeit. Er war bereits damals der Ansicht, dass Fettleibigkeit nicht ausschließlich auf den übermäßigen Genuss von Nahrung, sondern ebenfalls auf eine Fehlfunktion des Gehirns zurückzuführen sei.

Mit dem Hormon HCG (Humanes Choriongonadotropin) soll den Hypothalamus im Gehirn überlisten und dafür sorgen, dass der Körper mit seinen Fettspeichern anders verfahren soll. Mit der Unterstützung von HCG soll demnach das Gehirn umprogrammiert werden, um mit Globuli abnehmen zu können.

Während das Hormon in den 50er und 60er Jahren per Injektion gespritzt wurde, kann HCG heutzutage in Form von Globuli eingenommen werden.

Eine HCG Diät besteht aus zwei Phasen:

  • Diätphase
  • Stabilisierungsphase

Um mit Globuli abnehmen zu können, sollte die Diätphase über einen Zeitraum von mindestens 21 Tagen durchgeführt werden.

In den ersten zwei Tagen der Diät dürfen die Anwender essen was und soviel sie wollen, um den Stoffwechsel anzuregen. Pro Tag sollten etwa 4.000 Kalorien zu sich genommen werden. Zeitgleich beginnt die Einnahme von HCG, um mit Globuli abnehmen zu können.

Nach den ersten zwei Tagen beginnt die eigentliche Diätphase mit 500 Kalorien pro Tag. Die Stabilisierungsphase soll dabei unterstützen, das erzielte Gewicht halten zu können.

ANWENDER BERICHTEN ᐅ Mit Globuli Abnehmen Erfahrungen

Wir haben uns im Rahmen unserer Erfahrungen ebenfalls mit den Erfahrungen- und Testberichten von echten Anwendern auseinandergesetzt, um eine optimale Einschätzung zum Thema mit Globuli abnehmen abgeben zu können.

Die HCG Stoffwechselkur kann bei Amazon mit 3,9 von 5 möglichen Sternen in den Rezensionen punkten. 

Wie wir feststellen konnten, gehen die Meinungen von echten Konsumenten des Präparates weit auseinander. Während einige Kunden äußerst zufrieden waren und tolle Erfolge mit der regelmäßigen Einnahme der Globuli erzielen konnten, trat bei anderen Konsumenten keinerlei Wirkung ein. Hier konnten wir Äußerungen wie „keine Wirkung“ oder „Geldverschwendung“ finden.

mit globuli abnehmen erfahrungsberichte bewertungen amazon

Unser persönliches Fazit: Nicht jeder Mensch kann mit Globuli abnehmen.

Abnehmen durch Homäopathie Erfahrungen

In den öffentlichen Foren gibt es eine Vielzahl von Homöopathie Erfahrungen von anderen Anwendern. Diese Erfahrungsberichte helfen sicherlich dabei, mit Globuli abnehmen zu können. Insbesondere können sich Betroffene mit Motivation und Anregungen für verschiedene Präparate versorgen. Dennoch sollten Globuli nicht ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt eingenommen werden. Bevor die Pfunde mit Globuli purzeln können, sollten zunächst schwerwiegende Erkrankungen ausgeschlossen werden. 

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen zum Abnehmen mit Globuli gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Wo kann man Globuli zum Abnehmen kaufen? Apotheken?

Globuli können nach unseren Erfahrungen in den Online Shops wie Amazon oder Ebay bequem bestellt werden. Ebenfalls möglich ist ein Kauf der Globuli in den örtlichen sowie den Internet Apotheken. Wer einen Heilpraktiker aufsucht, kann sich die Globuli zum Abnehmen auch dort verkaufen oder verschreiben lassen. 

Fazit

Mit Globuli abnehmen kann nach unseren Recherchen tatsächlich funktionieren. Ob nach einer Schwangerschaft oder für Kinder, die homöopathischen Kügelchen können in der Regel ohne unerwünschte Nebenwirkungen eingenommen werden.

Wie die Test- und Erfahrungsberichte von echten Anwendern belegen, wirken die Globuli nicht bei jedem Menschen gleich. Aus diesem Grund empfehlen wir, einen Heilpraktiker aufzusuchen. Dieser wird im Rahmen seiner Kenntnisse die richtigen Kügelchen verschreiben, so dass es mit der Gewichtsreduzierung klappen kann. 

Das könnte Sie auch interessieren:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here