Start Abnehmen AUFGEPASST! ᐅ Mit Ingwer abnehmen? Die Wunderknolle zeigt sich…

AUFGEPASST! ᐅ Mit Ingwer abnehmen? Die Wunderknolle zeigt sich…

Lesezeit: 5 min
AUFGEPASST! ᐅ Mit Ingwer abnehmen? Die Wunderknolle zeigt sich…

ingwer abnehmen erfahrungen

Ingwer werden viele gute Eigenschaften zugesprochen. Er soll das Immunsystem stärken und generell eine gute Gesundheit unterstützen. Aber kann Ingwer auch beim Abnehmen helfen?

Was ist Ingwer?

Ingwer bzw. die Ingwerwurzel ist eines der ältesten Gewürze. Es wird schon in altchinesischen und altindischen Sanskritschriften als Lebenselixier erwähnt. Ingwer hat einen scharfen Geschmack, wobei das fruchtig-scharfe Aroma abhängig ist vom Erntezeitpunkt sowie der Herkunft. Auch wenn dies nicht jedermanns Geschmack sein mag, ist Ingwer sehr gesund, enthält unter anderem wertvolle Vitamine und Gingerole.

Für was ist Ingwer alles gut?

Ingwer soll bei vielen Beschwerden und Problemen helfen. Unter anderem soll er gut gegen Rheuma, Muskelbeschwerden und Erkältungskrankheiten sein und kann Schmerzen lindern. Zudem soll Ingwer bei Übelkeit helfen, die Durchblutung und Verdauung fördern, entkrampfend und antibakteriell wirken sowie zum Abnehmen beitragen. Und genau dies ist auch in den folgenden Zeilen unser Thema, ob und wie Sie mit Ingwer abnehmen können.

AUFGEPASST! ᐅ Kann Ingwer beim Abnehmen helfen?

Ingwer kann auf verschiedene Weisen zum Abnehmen beitragen. Die Ingwerknolle regt den Stoffwechsel im Körper an. Somit verbrennt dieser quasi von alleine bereits mehr Kalorien, da mehr verstoffwechselt wird. Zudem hat eine Studie der Columbia University in New York belegt, dass Ingwer appetitzügelnd wirkt, da Probanden in einem Test nach dem Ingwerkonsum weniger Appetit hatten als eine Vergleichsgruppe. Und Ingwer hat, z.B. in Form von Ingwerwasser, kaum Kalorien.

Ingwer Kapseln zum Abnehmen

Im Handel gibt es eine Vielzahl von Ingwer Kapseln. Diese enthalten getrocknetes und vermahlenes Ingwerpulver oder flüssiges Extrakt, das dann in Hart- oder Weichkapseln verpackt eingenommen wird. So kann die positive Wirkung von Ingwer als Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden, z.B. bei Erkältungen. Unter Umständen ist sogar eine bessere Wirkung als bei frischem Ingwer möglich, da in den Kapseln oft eine höhere Konzentration an Wirkstoffen vorhanden ist. So können Sie vom positiven Einfluss von Ingwer beim Abnehmen profitieren, ohne frischen Ingwer zu sich nehmen zu müssen.

Eingelegter Ingwer

Eingelegter Ingwer, sogenannter Gari, kann entweder fertig erworben oder mit einfachen Mitteln selbst zubereitet werden. Schneiden Sie hierfür einfach den Ingwer in dünne Scheiben und mischen sie ihn mit zwei Teelöffeln Salz. Dann eine Stunde ziehen lassen. Anschließend drei Tassen Reisessig mit zwei Tassen Zucker in einer Pfanne aufkochen und dann den Ingwer mit dem Sud übergießen. Danach in ein verschließbares Glas geben und in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag ist Ihr selbst gemachter Gari fertig.

Da der Ingwer nur kurz blanchiert wird, enthält der eingelegte Ingwer noch einen Großteil der gesunden Inhaltsstoffe wie Vitamine und Gingerole. Es wirkt nicht nur positiv auf die Verdauung, sondern bietet a weitere Vorteile. Allerdings enthält Gari viel Zucker, weshalb es nur in Maßen verzehrt werden sollte.

Angelina Jolie Ingwer-Diät

Hollywood-Star Angelina Jolie soll nach der Geburt ihrer Tochter Shiloh binnen drei Wochen elf Kilogramm Gewicht verloren haben. Möglich machte dies neben Yoga und Stillen ein namibischer Tee aus der Ingwerwurzel und Knoblauch. Hierfür wird einfach ein ca. 4 cm großes Stück Ingwer für mindestens 20 Minuten in Wasser gekocht. Am Ende wird dann noch eine halbe Knoblauchknolle dazugegeben. Über den Tag muss dann mindestens ein Liter des ungesüßten Tees getrunken werden.

Der Tee der Angelina-Jolie-Diät hilft gleich auf zwei Weisen. Dank dem Inhaltsstoff Capsaicin aus dem Ingwer steigt die Körpertemperatur, was den Grundumsatz des Körpers steigert. So verbrennt er ohne weiteres Dazutun bei gleicher Ernährung mehr Kalorien. Der Knoblauch hilft gegen das gefährliche Nahrungsfett Cholesterin und verbessert dessen Abbau in der Leber. Zudem enthält er wertvolle Antioxidantien für den Schutz der Zellen.

Studien aus Holland haben gezeigt, dass bereits wenige Gramm pro Tag ausreichen, um monatlich ein Kilogramm an Körpergewicht zu verlieren. Alternativ können der Ingwer und Knoblauch statt als Tee auch eingelegt oder gekocht genossen werden.

Erfahrungen und Erfolge beim Abnehmen mit Ingwer

Schaut man sich im Internet nach Erfahrungsberichten zum Abnehmen mit Ingwer um, findet man viele kritische Stimmen. Wie bei vielen anderen Diäten wird auch hier kritisiert, dass eventuell nach der Diät der Jo-Jo-Effekt für noch mehr Körpergewicht als zuvor sorgt. Allgemein wird eher eine ausgewogene und gesunde Ernährung empfohlen. Dazu darf auf jeden Fall auch Ingwer zählen, da dieser wie gesagt sehr gesund ist. Nur alleine durch den Verzehr von Ingwer werden Sie aber vermutlich nicht sonderlich viele Kilogramm verlieren, so die Meinung vieler Nutzer in verschiedenen Internetforen.

Andere sind aber durchaus angetan und berichten, dass sie mit Ingwer erfolgreich abgenommen haben. Hier ist aber dann auch immer die Frage, ob der Gewichtsverlust nicht primär auf andere Dinge wie eine veränderte und bewusstere Ernährung oder mehr Bewegung zurückzuführen ist.

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen zum Abnehmen mit Inger gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Mit Ingwer Getränken abnehmen

Ingwer kann als Ingwer Tee oder Ingwerwasser getrunken werden. Streng genommen handelt es sich hierbei aber um das gleiche, nämlich in Wasser aufgekochten Ingwer. Das Getränk kann dann entweder heiß als Tee oder kalt als Ingwerwasser genossen werden. Wir haben nachfolgend einige leckere Rezepte sowie Anwendungshinweise für Sie.

ingwer abnehmen tee

Ingwerwasser

Für Ingwerwasser kochen Sie eine in Scheiben geschnittene Ingwerknolle für ca. 20 Minuten in rund zwei Liter Wasser auf. Danach lassen Sie das Ingerwasser abkühlen und trinken es dann über den Tag verteilt.

Wie gesund ist Ingwerwasser?

Ingwerwasser ist sehr gesund, kann unter anderem beim Abnehmen helfen. Seine beste Wirkung entfacht es, wenn Sie es früh am Morgen sowie direkt vor einer Mahlzeit konsumieren. Dann regt es nicht nur die Fettverbrennung an, sondern wirkt auch als Appetitzügler.

Mit Ingwer Tee abnehmen

Für einen gesunden Ingwer Tee schälen Sie eine Ingwerknolle und schneiden diese in dünne Scheiben. Geben Sie diese dann in ca. zwei Liter Wasser und lassen es ca. 20 Minuten köcheln. Der Tee kann dann z.B. vor dem Schlafengehen bzw. am Abend getrunken werden, um die Fettverbrennung über Nacht anzukurbeln.

Ingwer Zitronen Tee Rezept

Besonders lecker und gesund ist Ingwer Zitronen Tee. Bei diesem wird frisch gepresster Zitronensaft zum wie oben beschrieben zubereiteten Ingwer Tee hinzugegeben – aber erst nach dem Kochen. Zusätzlich kann er noch mit etwas Honig oder Agavendicksaft abgeschmeckt werden. Durch die Hinzugabe von Zitrone wird nicht nur der scharfe Geschmack gelindert, sondern auch dem Körper viel Vitamin C zugeführt. Dieser sorgt für die Ausschüttung von Noradenalin, das dabei hilft Fett aus den Fettzellen zu lösen.

Fazit

Es ist wissenschaftlich belegt, dass Ingwer beim Abnehmen helfen kann. Alleine von der Knolle sollten Sie aber keine Wunderdinge erwarten. Langfristig führt der Weg zum Wunschgewicht nur über eine dauerhafte Ernährungsumstellung hin zu einer gesunden und ausgewogenen Kost sowie viel Bewegung. Ingwer kann hierzu aber auf jeden Fall einen Teil beitragen, da es viele gesunde Inhaltsstoffe enthält und damit sehr gesund ist.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Das könnte Sie auch interessieren:
 
42

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here