Start Produkttest ACHTUNG! Fettverbrennung durch Forskolin? Erfahrungen zeigen

ACHTUNG! Fettverbrennung durch Forskolin? Erfahrungen zeigen

50
0
ACHTUNG! Fettverbrennung durch Forskolin? Erfahrungen zeigen

forskolin

Die Naturheilhunde ist ein Milliardengeschäft. Immer mehr Produkte mit pflanzlichen Grundstoffen versprechen Heilung mit angeblich gut verträglichen und ausgesuchten Inhaltsstoffen.

Einer dieser Grundstoffe auf natürlicher Basis ist Forskolin. Neben Blasen- und Nierenbeschwerden soll der Naturwirkstoff auch helfen, das Fett schmelzen zu lassen. Aber Achtung! Nicht alle Produkte sind empfehlenswert, denn neben seriösen Anbietern gibt es auch hier findige Hersteller, die das schnelle Geld durch billig produzierte Ware wittern.

Wie genau wirkt Forskolin und sind alle erhältlichen Präparate empfehlenswert? Was sagen Studien zu dem Heilkraut aus der ayurvedischen Medizin? Wir klären auf.

Was ist Forskolin?

Forskolin ist eine chemische Verbindung eines Harfenstrauchgewächses, welche der Gruppe der Diterpene zugeordnet wird. Als direkter Wirkstoff dient das Enzym Adenylylcyclase, welches den Stoffwechsel auf verschiedenste Arten anregt.

Gewonnen wird Forskolin aus der Pflanze Plectranthus barbatus. Das extrahierte Forskolin wird bereits seit Jahrhunderten in der ayurvedischen Lehre angewandt und findet auch in verschiedensten Urvölkern seinen Einsatz zur Behandlung von Atemwegs, Blasen- und Nieren-, Herz- und Nervenkrankheiten.

Forskolin wird zudem nachgesagt, den Fettabbau zu beschleunigen und hierdurch das Abnehmen zu unterstützen.

Herkunft aus dem Ayurveda

Bereits vor der schulmedizinischen Verwendung wurde der pflanzlichen Heilstoffe der Buntnessel im ayurvedischen Heilbereich unter dem Namen „Makandi“ bekannt. Laut der ayurvedischen Lehre bildet der Mensch eine Einheit aus Körper, Verstand, Selle und Sinnen.

In der Ayurveda spricht Forskolin die drei folgenden Lebensenergien an:

  • Vata -Luft = Bewegungsabläufe
  • Pitta – Feuer & Wasser = Stoffwechsel
  • Kapha – Erde & Wasser = Struktur
  • Interesse weckte bei Medizinern und Forschern insbesondere der Inhaltsstoff Forskolin.

    Einnahme & Dosierung

    Die allermeisten Forskolin Produkte werden in Form von magensaftresistenten Tabletten, welche gemahlenes Forskolin enthalten, dargeboten. Zudem ist Forskolin auch in flüssiger Form oder als Pulver erhältlich.

    Einen Anhaltspunkt zur Dosierung bietet die moderne indische ayurveda Lehre. Sie gibt als höchste Dosierung 2-3 x täglich eine Einnahme von 50mg Forskolin an. Da das im westlichen Raum verwendete Forskolin jedoch von hochgezüchteten Pflanzen gewonnen wird ist die Potenz der meisten pharmazeutisch hergestellten Produkte deutlich höher und eine entsprechend niedrigere Dosierung angezeigt. Hier gilt als Richtwert eine tägliche Höchstdosis von 50mg Forskolin. Die produktabhängige Dosierung ist vor der Einnahme der Packungsbeilage zu entnehmen.

    Bei einer Überdosierung kann es zu Nebenwirkungen wie Magen-Darm Problemen bis hin zu Bauchkrämpfen und Durchfall kommen.

    Die Wirkung von Forskolin

    Bisher existieren noch wenige Berichte zur Wirkungsweise von Forskolin, dennoch sind viele Verwender von der Wirkung überzeugt. Aber wie wirkt Forskolin auf unseren Körper?

    Forskolin für die Fettverbrennung

    forskolin fett verbrennung
    Forskolin hat den Schritt von der indischen Heillehre ins Fitnessstudio geschafft. Hier gilt Forskolin als Geheimtipp, um zügig abzunehmen. Über die Wirkungsweise von Forskolin ist bekannt, dass Forskolin in wichtige Stoffwechselprozesse des Körpers eingreift und das enthaltene Diterpen bestimmte Enzyme wie das Adendylatzyklase stimuliert. Hierdurch werden wiederum andere Stoffwechselprozesse animiert und die Fettverbrennung in Gang gesetzt.

    Bei Blasenentzündung

    forskolin blasenentzündung

    Die Wirkungsweise von Forskolin bei Blasenentzündungen wird aus einem wissenschaftlichen Experiment abgeleitet. Forscher injizierten an einer bakteriellen Blasenentzündung erkrankten Mäusen Forskolin, woraufhin sich die Entzündungen besserten. Forskolin wirkt auf diese entzündlichen Reaktionen, indem die auslösenden Bakterien nicht nur minimiert werden, sondern auch davon abgehalten werden, kleinste bakterielle Rückstände in den Zellen der Blase zurückzulassen. Hierdurch wird die Wirksamkeit von Antibiotika erhöht und chronischen Blasenentzündungen entgegengewirkt.

    Weitere Anwendungsgebiete

    Forskolin wird auch gegen die folgenden Beschwerden angewendet:

    • Übergewicht
    • allergische Reaktionen
    • Erkrankungen der Haut
    • Periodenbeschwerden
    • Blasenentzündungen
    • Blutgerinnungsstörungen (z.B. Blutgerinnsel)
    • Krebs
    • Erektionsprobleme
    • Unruhezustände und Einschlafprobleme

    Forskolin gefährlich? – Mögliche Nebenwirkungen

    Genauso wie die Wirkungsweise sind bisher auch etwaige Nebenwirkungen von Forskolin bisher nur unzureichend untersucht.

    Bisher bekannte Nebenwirkungen sind in seltenen Fällen Hitzewallungen, ein niedriger Blutdruck, Übelkeit, Kopfschmerzen und ein beschleunigter Herzschlag. Bei der Inhalation von Forskolin kann es zu Husten, Zittern und Rastlosigkeit kommen.

    Bei der Einnahme von Forskolin ist zudem zu beachten, dass Forskolin zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten führen kann.

    Insbesondere Medikamente gegen hohen Blutdruck wie Betablocker, Kalziumblocker, Hydralazin oder Clonidin sind keinesfalls in Kombination mit Forskolin einzunehmen. Auch Schwangere und stillende Mütter sollten aufgrund der unzureichenden Belege zur Wirksamkeit und Nebenwirkungen von der Einnahme von Forskolin Abstand nehmen.

    Forskolin Erfahrungsberichte und Tests

    Abzocke oder eine wirksame Alternative zur Schulmedizin? Die Erfahrungen zu der Wirksamkeit von Forskolin gehen weit auseinander. Bei Amazon halten sich die Bewertungen zu Forskolin Produkten die Waage; denn während einige Verwender die Produkte mit 4-5 Sternen bewerten, geben auch mindestens 30 % der restlichen Verbraucher Forskolin Präparaten nur 1-3 Sterne.

    Bezüglich dem Abnehmerfolg schreibt auf Amazon beispielsweise der Verwender Salamiko:
    „…Nun sind Sechs Monate seit der ersten Einnahme vergangen und gut 17 Kilo runter. Ich habe natürlich nicht faul herumgelegen. Man kann nicht erwarten ausschließlich von den Tabletten, essen wie bisher und Couchieren, abzunehmen…Weiterhin 5 Sterne :)…“

    Sybille E. hingegen litt nach der Einnahme von einem Produkt mit Forskolin unter unangenehmen Nebenwirkungen:
    “…aber ich persönlich kann dieses Produkt nicht verwenden. Nach der Einnahme wurde mir schwindelig und mein Kreislauf stand kurz vor dem Zusammenbruch…“

    Viele Käufer vermuten, dass die Wirksamkeit von Forskolin auch von individuellen persönlichen Gegebenheiten wie Geschlecht, Gewicht, Erkrankungen etc. abhängig ist.

    Belege durch Studien?

    Bisher existieren keine ausreichend belegten Studien, die die Wirksamkeit von Forskolin bestätigen können. Viele Hersteller berufen sich auf eine Studie, deren Relevanz jedoch aufgrund der geringen Teilnehmerzahl und der durchwachsenen Ergebnisse nicht aussagekräftig ist.

    In diesem Versuch wurde bei Personen, welche mit Forskolin abnahmen ein Testosteronanstieg und somit eine Zunahme der Muskelmasse und eine Abnahme des Körperfettanteils festgestellt.

    Dieser Effekt trat jedoch auch bei der Placebo-Testgruppe auf, was daher eindeutig nicht auf die Einnahme von Forskolin zurückzuführen ist.

    Bei einer daraufhin durchgeführten Studie mit rein weiblichen Probanden sprachen Frauen deutlich besser auf Forskolin an, als vergleichbare männliche Teilnehmer.

    Wissenschaftlich fundierte Studien, die die Wirksamkeit von Forskolin ausreichend erforscht oder bestätigt haben sind hingegen bisher nicht bekannt.

    Achtung vor Abzock Produkten

    Augen auf beim Forskolin Kauf. Auch bei Präparaten mit Forskolin dauerte es nicht lange, bis auch Betrüger oder Hersteller mit minderwertigen Produkten ihren Teil vom großen Forskolin Kuchen abhaben wollten.

    Achten Sie beim Kauf von Forskolin Produkten daher auf die Menge der enthaltenen Inhaltsstoffe pro Tablette oder Kapsel, bei einigen Produkten ist in den Kapseln nur sehr wenig Inhaltsstoff enthalten.

    So kann sich ein vermeintlich billiges Produkt schnell als ein überteuertes Präparat mit geringer Wirkung entpuppen. Davon abgesehen sind Produkte mit Pulver und Extrakt vergleichbaren Präparaten mit nur einem der beiden Grundstoffe vorzuziehen.

    Zudem ist darauf zu achten, nur auf in Deutschland zertifizierte Produkte zurückzugreifen; anderenfalls besteht die Gefahr, ein mit Schwermetallen oder anderen Schadstoffen verunreinigtes Produkt zu erstehen.

    Bei Lockangeboten mit einem auffallend geringen Preis sparen Sie schlussendlich also nicht am Geld, sondern an Ihrer Gesundheit.

    Wo kann man Forskolin kaufen? Amazon, Drogerien, Apotheke

    Forskolin ist in Apotheken oder Online über Onlineapotheken, Ebay oder Amazon erhältlich. In Drogerien ist das Nahrungsergänzungsmitteln nicht im Sortiment.

    Fazit

    Forskolin wird in der ayurvedischen Ganzkörperlehre bereits seit langem erfolgreich verwendet, in der Pharmazie muss sich Forskolin allerdings erst noch beweisen. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich noch nicht bewiesen und auch die Erfahrungen von Verbrauchern gehen weit auseinander.

    Achtung ist beim Kauf von Forskolin Produkten geboten, da sich auch hier bereits unseriöse Produkte auf den Gesundheitsmarkt geschlichen haben. Wer also tatsächlich auf Forskolin zurückgreifen möchte, sollte sich vorab ausreichend über das gewünschte Produkt informieren.

     
    31

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here