Start Produkttest CICLOPIROX: Hilfe gegen Nagelpilz? ▷ Erfahrungen zeigen…

CICLOPIROX: Hilfe gegen Nagelpilz? ▷ Erfahrungen zeigen…

206
0
CICLOPIROX: Hilfe gegen Nagelpilz? ▷ Erfahrungen zeigen…

ciclopirox nagellack creme wirkung test erfahrung

Der Wirkstoff Ciclopiroxolamin ist einer der gängigsten Wirkstoffe beim Kampf gegen Nagelpilz und leistet erste Hilfe bei kaputten, durch Pilze geschädigte Nägel. Das Präparat Ciclopirox beinhaltet diesen Wirkstoff und soll zuverlässig befallene Nägel heilen. Lohnt sich der Kauf des Präparates oder gibt es auch andere, besser Alternativen zu Ciclopirox? Wir kennen die Antwort und zeigen Ihnen die Wirkung von Ciclopirox, nebst allen wichtigen Informationen zu dem Wirkstoff, auf.

Was ist Ciclopirox?

Ciclopirox ist ein Präparat für die Bekämpfung und Heilung von Nagelpilz. Das enthaltene Ethanolamin-Salz Ciclopiroxolamin ist auch in anderen medizinischen Produkten mit fungizider Wirkung wie Cremes, Salben und Shampoos enthalten. Der Wirkstoff Ciclopirox ist das generelle Mittel der Wahl bei Pilzinfektionen von Haut und Nägeln und wird mittels einer Creme, Salben, Spray oder Nagellack direkt auf die infizierte Stelle aufgetragen.

Neben Ciclopirox ist Antimykotika der zweite bekannte Wirkstoff bei Pilzinfektionen.
Die Erforschung der Wirkungsweise von Ciclopirox steckt bisher noch in den Kinderschuhen. Es ist bekannt, dass der Wirkstoff in viele lebenswichtige Stoffwechselprozesse der Pilzzelle eindringt und die Zellmembran dieser an der Aufnahme von Nährstoffen hindert. Zudem stoppt er die Vermehrung und Instandsetzung des Pilzerbgutes. Der Pilz stirbt hierdurch ab.

Die Haut nimmt nur ungefähr 1 % von Ciclopirox auf. Bei einem Nagellack ist die Aufnahme noch weiter miniminiert. Diese Aufnahmefähigkeit reicht jedoch aus, um die Wirkung von Ciclopirox zu gewährleisten. Anders sieht es bei der Aufnahme über die Schleimhäute aus. So werden bei der Behandlung eines vaginalen Scheidenpilzes fast 100 % der Stoffe vom Körper aufgenommen. Im Körper angekommen wird der Wirkstoff verstoffwechselt und später wieder mit dem Urin ausgeschieden.

Ciclopirox Nagellack gegen Nagelpilz

Bei der Behandlung eines Nagelpilzes kommt Ciclopirox üblicherweise in Form eines Nagellacks zum Einsatz. Die Anwendung ist einfach und unkompliziert.

Wirkung Ciclopirox

Der Wirkstoff Ciclopirox wird via Nagellack auf den erkrankten Nagel aufgetragen und dringt durch die Nagelplatte bis tief unter den Nagel ein. Hier tötet er die Erreger und die Ausläufer des Pilzes ab.

Nagelpilzgefahr im Schwimmbad

Der Sommer kommt und mit ihm die Schwimmbadzeit. Die startende Schwimmbadsaison ist der Höhepunkt des Jahres für den Nagelpilz. Wasser und Wärme in Kombination mit unzähligen bereits erkrankten Schwimmbadgästen sind der ideale Nährboden für den Nagelpilz. Eine unbeliebte und bleibende Sommererinnerung. Nagelpilz ist dabei nicht nur unschön anzusehen, sondern breitet sich bei einer nicht rechtzeitigen Behandlung immer weiter aus und kann den kompletten Fußnagel dauerhaft beschädigen oder komplett zerstören.

Anwendung und Dosierung

Vor der Behandlung wird mit der dem Produkt beiliegenden Nagelfeile so viel wie möglich des befallenen Nagels entfernt. Danach wird das Produkt 30 Tage lang im Abstand von 2 Tagen auf den erkrankten Nagel aufgetragen. Im darauf folgenden Monat wird mindestens 2-mal wöchentlich der Nagellack aufgetragen. Im dritten Behandlungsmonat wird der Nagellack noch einmal wöchentlich aufgetragen. Es ist angezeigt, während der Behandlungsdauer die Lackschicht einmal wöchentlich mit dem enthaltenen Alkoholtupfer zu entfernen und die erkrankten Teile des Nagels im Zuge dessen mit der beigefügten Nagelfeile regelmäßig zu entfernen.

Die Dauer der Anwendung ist abhängig von dem Umfang und dem Stadium des Pilzbefalls. Als maximaler Behandlungszeitraum dürfen laut Hersteller 6 Monate nicht überschritten werden. Sofern auch nach diesem Zeitraum keine sichtbare Verbesserung aufgetreten ist, oder eine Weiterbehandlung nötig ist, ist zuvor ärztlicher Rat einzuholen. Ein wesentlicher Punkt für eine effektive und nachhaltige Behandlung ist die Therapie auch nach Abklingen der Symptome noch einige Tage fortzuführen. Eine zu frühe Beendigung der Behandlung führt dazu, dass der Nagelpilz bereits nach kurzer Zeit erneut ausbricht. Sofern Sie unsicher sind, ob ein Abbruch bereits angezeigt ist, wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt oder Apotheker.

Nebenwirkungen

Aufgrund unzureichender Erfahrungen ist Ciclopirox nicht für Kinder, Schwangere oder Stillende geeignet. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.
Das Präparat weist kaum Nebenwirkungen aus. Als seltene bzw. sehr seltene Nebenwirkungen sind Brennen, Juckreiz, Hautrötungen und Schuppung der umliegenden Haut bekannt.

Erfahrungen

Da ein bereits weit vorangeschrittener Nagelpilz sehr lästig für die Betroffenen ist, sind die Erwartungen in Ciclopirox zumeist sehr groß. Die Nutzerbewertungen und Erfahrungen zu dem Produkt sind durchwachsen. Viele Verbraucher bemängeln, auch nach einer relativ langen Behandlungsdauer keinerlei Wirkung feststellen zu können. Daneben gibt es auch Kunden, die mit der Wirkung von Ciclopirox zufrieden sind und die fungizide Wirkung sehr gut angeschlagen hat.
Berichte über auftretende Nebenwirkungen sind kaum vorhanden.

Wo kann ich Ciclopirox kaufen?

Ciclopirox ist in der Apotheke, bei Onlineapotheken oder bei Amazon verfügbar.

Preisvergleich – Ratiopharm, Winthrop, Acis

Die bekanntesten Hersteller die Nagelpilzprodukte mit dem Wirkstoff Ciclopirox vertreiben, sind Winthrop, Acis und Ratiopharm. Ein online Preisvergleich der Produkte lohnt sich und spart bares Geld:

  • Ciclopirox Winthrop Nagellack
  • 3 Gramm ab 12,90 €
  • 6 Gramm ab 30,80 €
  • Ciclopirox Acis 80mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack
  • 3 Gramm ab 16,19 €
  • 6 Gramm ab 26,48 €
  • Ratiopharm (1 % Lösung – verschreibungspflichtig)
  • 30 ml 16,48

Fazit

Die Kundenmeinungen über Ciclopirox gehen auseinander. Während einige Verbraucher das Präparat bereits mehrfach zufrieden anwendeten, zeigt Ciclopirox bei anderen Nutzern offenbar keine Wirkung. Bei der Intensität der Wirkung von Ciclopirox ist nicht zu vergessen, dass verschiedene Faktoren die Wirksamkeit beeinflussen. Vor allem der Schweregrad des Pilzbefalls und die strikte Einhaltung der Anwendungsempfehlungen des Herstellers machen hier wohl den Unterschied aus.

Geben Sie hier Ihre persönliche Bewertung zu Ciclopirox ab:
 
34

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here