Start Produkttest WARNUNG REDUXAN: Tabletten zum Abnehmen nicht kaufen, bevor…

WARNUNG REDUXAN: Tabletten zum Abnehmen nicht kaufen, bevor…

WARNUNG REDUXAN: Tabletten zum Abnehmen nicht kaufen, bevor…

Abnehmen war noch nie so leicht – so lautet der Slogan von Reduxan. Dabei soll es sich um Kapseln handeln, die die Fettaufnahme blockieren und somit zur Gewichtsreduzierung führen sollen. Bei solchen großlauten Versprechungen habe ich mir die Reduxan Tabletten natürlich ganz genau angesehen und kann euch verraten, welche Tests und Erfahrungen Aufschluss über Wirkung, Inhaltsstoffe und Nebenwirkungen von Reduxan geben.

Inhalt

  1. Was ist Reduxan?
  2. Günstigster Preis im Netz
  3. Reduxan Inhaltsstoffe – Wunder-Wirkstoff HCA
  4. Reduxan Einnahme
  5. Sind Nebenwirkungen bekannt?
  6. Reduxan Erfahrungen und Testberichte
  7. ACHTUNG! Kostenpflichtige Hotline
  8. Wo kann man Reduxan kaufen?
  9. Fazit

Was ist Reduxan überhaupt?

Laut der eigenen Webseite soll Abnehmen noch nie so leicht gewesen sein. Die Reduxan Kapseln sollen ein neues Diätprodukt aus den USA sein. Dabei soll Reduxan die Fettaufnahme blockiere, was wiederum zu einem Verzicht führen soll. So soll man quasi ohne sportliche Höchstleitungen sein Gewicht reduzieren können. Übrigens gibt es von Reduxan auch einen Shake – also einen sogenannten Abnehmdrink.

Reduxan – Günstigster Preis im Netz

Die Reduxan Kapseln gibt es in zwei unterschiedlich großen Mengen zu kaufen. Die kleinere Packung beinhaltet Kapseln für 15 Tage zu einem Preis von 34,90€ (UVP). Das größere Paket Reduxan Kapseln reicht für 30 Tage aus und kostet 54,90€.

Aktuell gibt es beide Produkte direkt beim Hersteller zum günstigen Sonderpreis von nur 24,90€ bzw. 39,90€. Wer sich also für den Kauf der Reduxan Pillen entscheidet, sollte diese ausschließlich beim Hersteller selbst erwerben. Generell gilt jedoch: Bevor man sich zum Kauf eines Nahrungsergänzungsmittels oder eben eines Fatburners entscheidet, sollte man sich genau über Inhaltsstoffe, Wirkung, Dosierung und Verträglichkeit informieren!

Reduxan Inhaltsstoffe – Wunder-Wirkstoff HCA

Zu den Inhaltsstoffen der Reduxan Tabletten gehört auch der sogenannte „Wunder-Wirkstoff“ HCA (Hydroxyzitronensäure). HCA wird aus der indischen Gewürzpflanze Garcinia Cambogia gewonnen und verhindert durch ein Enzym den Stoffwechsel, bei dem überschüssige Kohlenhydrate in Fett umgewandelt werden. Aber nicht nur HCA kurbelt die Fettverbrennung an, auch andere wichtige Inhaltsstoffe von Reduxan tragen dazu bei. So wird die Wirkung der Reduxan Tabletten auch durch die enthaltenen Aminosäuren L-Isoleucin, L-Valin und L-Leuvin gefördert – diese tragen vor allem zum Erhalt der Muskulatur bei. Eine detaillierte Übersicht der Reduxan Inhaltsstoffe sieht man in der folgenden Grafik:

Reduxan Einnahme und Anwendung

Täglich soll man zu den Haupt-Mahlzeiten eine Reduxan Kapsel mit einem großen Glas Wasser einnehmen – also morgens, mittags und abends. Insgesamt sollen also 3 Diätpillen am Tag eingenommen werden. Die Kapsel sollte dabei unzerkaut eingenommen werden. Alternativ kann auch nur der Kapselinhalt mit einem großen Glas Wasser eingenommen werden. Dies empfiehlt sich eventuell für diejenigen, denen die Kapseln „zu groß“ sind und die Probleme mit dem Schlucken von Tabletten haben. Die Reduxan Tablette sollte man jeweils 15 bis 30 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen.

Sind Reduxan Nebenwirkungen bekannt?

Laut Hersteller ist die Einnahme der Reduxan Tabletten mit keinerlei Nebenwirkungen verbunden. Vermutlich ist dies auf die pflanzlichen Inhaltsstoffe der Reduxan Kapseln zurückzuführen. Man sollte sich jedoch stets an die vorgegebene Dosierung der Tabletten halten, andernfalls können beispielsweise Verdauungsbeschwerden nicht ausgeschlossen werden. Oftmals klagen Testpersonen bei Kohlenhydratblockern über Müdigkeit. Erfahrungen- und Testberichte zeigen jedoch, dass dies bei den Reduxan Tabletten nicht der Fall ist.

Reduxan Erfahrungen und Testberichte

Auf den ersten Blick wirkt die Webseite von Reduxan eigentlich sehr überzeugend. Die Kunden scheinen großartige Erfolge mit den Diätpillen zu erzielen. Bei einigen Kunden sind sogar wirklich überzeugende Vorher-Nachher-Bilder zu sehen. Sabrina Martin hat zum Beispiel innerhalb von 7 Wochen ganze 15 Kilo abgenommen – diese positive Erfahrung mit Reduxan spiegelt sie durch ihre Vorher-Nachher-Fotos wieder.

Auch Rolf berichtet über seine Erfahrungen mit den Reduxan Tabletten – er hat sich zusätzlich aber auch für den Reduxan Drink entschieden, um sein Gewicht zu halten. Innerhalb von nur 8 Wochen hat er stolze 23 Kilo abgenommen. Auch seine Insulinwerte haben sich durch die Reduxan Kur deutlich verbessert, dies bestätigte ihm auch sein Hausarzt.

Schaut man sich die anderen Erfahrungen und Testberichte an, trifft man auf fast ausschließlich positive Meinungen der Kunden und Anwender. Die Reduxan Kapseln scheinen also tatsächlich zu halten, was sie versprechen.

ACHTUNG! Kostenpflichtige Hotline

Hat man Fragen zum Produkt, hat man die Möglichkeit telefonischen Kontakt über die kostenpflichtige 0900-Nummer (99 Cent aus dem Festnetz, mobil meist noch teurer) aufzunehmen.

Alternativ kann man aber auch auf das „Helpdesk“ von Reduxan zurückgreifen. Hier kann nach bereits vorhandenen Fragen gesucht oder aber eine neue Support Anfrage gestellt werden – selbstverständlich kostenlos: http://support.reduxan.de/

Wo kann man Reduxan kaufen?

Wenn man sich für Nahrungsergänzungsmittel entscheidet, empfehle ich diese immer beim Hersteller selbst zu bestellen. Hier kann man sichergehen, dass man auch das Original kauft. So würde ich auch beim Reduxan Drink und den Tabletten empfehlen diese beim Hersteller selbst zu kaufen. Alternativ kann man Fatburner oftmals auch bei Amazon kaufen, allerdings ist weder der Reduxan Drink noch die Kapseln bei Amazon erhältlich.

Fazit

Die Reduxan Fatburner Tabletten eignen sich gut zur Unterstützung beim gewünschten Gewichtsverlust. Innerhalb weniger Wochen kann man bereits deutliche Ergebnisse erzielen – vorausgesetzt man achtet auf seine Ernährung und führt leichte sportliche Aktivitäten aus. Wer glaubt allein mit Fatburner Pillen abzunehmen, während man weiterhin unkontrolliert Fast Food und Zucker zu sich nicht und sich kein bisschen bewegt – der lebt in einer Traumwelt. Solch ein „Wundermittel“ zum Abnehmen wird es wohl niemals geben. Als Unterstützung für ein besseres und schnelleres Ergebnis eignen sich die Reduxan Tabletten sehr gut. Dennoch sollte man stets die vorgeschriebene Dosierung und Einnahme beachten, um keine Nebenwirkungen hervorzurufen. Daher ist es umso wichtiger, dass man sich vor dem Kauf von Abnehmpillen, wie auch Reduxan, genau über das Produkt informiert. Besonders zu beachten sind dabei die Inhaltsstoffe, Wirkung, Dosierung und Verträglichkeit des Produktes.

 
3.9123