Start Produkttest SNORIL ANTI-SCHNARCHBAND ᐅ Test & Erfahrungsberichte 2019 zeigen…

SNORIL ANTI-SCHNARCHBAND ᐅ Test & Erfahrungsberichte 2019 zeigen…

Lesezeit: 4 min
SNORIL ANTI-SCHNARCHBAND ᐅ Test & Erfahrungsberichte 2019 zeigen…

snoril anti schnarchband erfahrungen test

Schnarchen ist nicht nur für den Partner unschön und lästig, sondern kann auch zu Schlafstörungen und anderen gesundheitlichen Problemen führen. Auf dem Markt gibt es unzählige Produkte, die das Schnarchen stoppen solllen – von der Anti-Schnarchbrille, über den Anti-Schnarch-Ring bishin zu Kieferschienen. Bei unseren Recherchen zu diesem Thema, haben wir Snoril entdeckt – ein sogenanntes Anti-Schnarchband. Der Hersteller verspricht eine Reduzierung des Schnarchens und einen ruhigen Schlaf.

Doch was kann Snoril wirklich? Wir decken gnadenlos auf und mussten Erschreckendes feststellen…

Was ist Snoril?

Snoril ist ein Anti-Schnarchband, welches aus einem elastischen Stoff mit einem Gummiband und Klettverschluss besteht. Diese Kinnbinde wird nachts vor dem Einschlafen angelegt und ist sowohl für Männer als auch Frauen geeignet. Das Material ist so flexibel, dass es zu jeder Kopfform passt. Dabei wird der Mund von schnarchenden Personen geschlossen gehalten. Der Hersteller gibt an, dass mit der Schnarchbandage der Kehlkopf und die Zunge im Schlaf richtig positioniert werde und das Schnarch-Geräusch eingestellt werden könne.

Die Wirkversprechen des Herstellers bei der Anwendung von Snoril sind:

  • optimierte Nachtruhe
  • tieferer Schlaf
  • guter Halt des Anti-Schnarchbandes
  • Schießen des Mundes
  • optimale Anpassung an den Kiefer
  • Kein Drücken oder Reiben an der Haut
  • atmungsaktives Material
  • Reduzierung beziehungsweise Verhinderung des Schnarchgeräusches

Snoril Anwendung des Anti Schnarchbandes

Die Anwendung von Snoril ist laut Hersteller sehr einfach. Die Schnarchbandage wird vom Anwender um den Kinn und Kopf gezogen. Mit dem Klettverschluss wird es verschlossen. Das Anti-Schnarchband soll verhindern, dass der Unterkiefer bei der Nachtruhe nach hinten fällt. Laut dem Hersteller behält der Kiefer so eine optimale Position. Der Mund bleibt somit beim Schlaf geschlossen. Die Mundschleimhaut trocknet nicht aus. Die betroffene Person atmet nicht mehr durch den Mund, sondern durch die Nase.

Abzocke? – Snoril Test frei erfunden

Auf der Webseite von Snoril finden wir eine Expertenmeinung von der angeblichen Schlafpsychologin Anne Thielmann. In dem Testbericht können wir nachlesen, dass sie das Anti-Schnarchband als ein wirkungsvolles Mittel hält, um das Schnarchen zu stoppen. Sie empfiehlt das Produkt wärmstens. Doch bei unseren Recherchen müssen wir feststellen, dass die abgebildete Frau keine Schlafexpertin ist, sondern ein Model. Wir finden das Bild im Internet. Es handelt sich um ein Shutterstock ist, welches im Netz käuflich erworben werden kann.

snoril testbericht fake experten meinung

Zudem äußert sich ein weiterer Schlafspezialist namens Thomas Wolf – doch auch dieser Experte existiert in Wahrheit nicht. Der Hersteller hat somit die Expertenmeinungen frei erfunden und täuscht den Verbraucher bewusst, damit sein Produkt in einem besseren Licht dasteht.

Snoril Erfahrungsberichte auch gefälscht?

Aufgrund der Fake-Expertenmeinungen sehen wir uns die Erfahrungsberichte von vermeintlichen Kunden genauer an. Dort können wir nachlesen, dass die abgebildeten Personen sehr unter Schlafstörungen infolge von Schlafen gelitten haben. Seitdem sie aber Snoril benutzen, können sie besser und tiefer schlafen. Das Schnarchgeräusch habe sich eingestellt. Doch auch hier entsprechen die Bewertungen nicht der Wahrheit.

Auf der polnischen Webseite des Herstellers können wir die Personen zum Teil wieder entdecken. Sowohl die „Experten“ Anne Thielmann zu Agnieszka Mikulska und Thomas Wolf wird in Thomas Wilczynaski genannt, als auch die angeblichen Anwender wie beispielsweise Johann wird zu Zbigniew. Auch alle anderen abgebildeten Personen sind Models. Alle Bilder können im Internet gekauft werden. Auch hier zeigt sich der Hersteller von seiner unseriösen Seite. Die Erfahrungsberichte sind ein Fake.

snoril erfahrungen fake bewertungen

Was sagen echte Kunden?

Wir können im Internet zwar Erfahrungsberichte über Anti-Schnarchbänder im Allgemeinen finden – jedoch keine konkreten Rezessionen oder neutrale Kundenmeinungen zu Snoril. Alle bislang aufzufindenden Berichte stammen von sogenannten „Affiliatepartnern“, die durch den Verkauf Geld verdienen und somit natürlich äußerst positiv darüber berichten.

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen mit Snoril gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

FAQ – Häufige Fragen

Haben Sie noch weitere Fragen? Schreiben Sie uns – wir bemühen uns ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten. Im Folgenden haben wir FAQ zusammengefasst.

Hilft Snoril gegen Schnarchen?

Grundsätzlich können Anti-Schnarchbänder wirkliche Effekte bringen, um das Schnarchen einzustellen. Denn das Verschließen des Mundes bewirkt, dass der Betroffene durch die Nase atmet. Das Geräusch, welches beim Schnarchen entsteht, wird eingestellt. Der Schlaf ist somit tiefer und bringt der Person eine verbesserte Regeneration während der Nachtruhe.

Wo kann man Snoril kaufen?

Snoril kann man direkt bei dem Hersteller auf der Webseite online kaufen.

Was kostet Snoril?

Snoril kostet 57,- Euro statt 89,- Euro.

Wer steckt dahinter?

Bei unseren Recherchen fällt uns auf, dass der Hersteller auf seiner Webseite kein Impressum angibt. Damit verstößt er ganz klar, gegen die in Deutschland vorgeschriebene Kennzeichnungspflicht im Internet. Jedoch konnten wir vorherigen Nachforschungen in Erfahrung bringen, dass die Webseite auf der Snoril angeboten wird (bestenangebote24.com) für dubiose Verkaufsmaschen und Abzockprodukte bekannt ist.

Fazit und Bewertung zum Anti Schnarchband

Die positiven Erfahrungsberichte von neutralen Kunden zeigen, dass ein Anti-Schnarchband sehr hilfreich zum Verhindern von Schnarchen ist. Jedoch greift der Hersteller von Snoril zu dubiosen Verkaufsmethoden wie Fake-Kundenmeinungen sowie gefälschte Testberichte von Experten.

Verbraucher sollten sich deshalb ganz genau überlegen, ob sie zu Snoril greifen oder doch lieber eine Kinnbandage von einem seriösen Anbieter kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren:
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here