Start Abnehmen STUDIEN BEWEISEN! ᐅ Mit Apfelessig abnehmen ERFOLGLOS?

STUDIEN BEWEISEN! ᐅ Mit Apfelessig abnehmen ERFOLGLOS?

Lesezeit: 5 min

apfelessig abnehmen studie

Es werden immer neue Mittel und Wege gesucht lästige Pfunde loszuwerden. Heute nehmen wir uns einmal den Apfelessig vor. Viele Menschen schwören auf die Wirkung des Essigs und berufen sich häufig auf eine Studie. Aber was sind die Ergebnisse dieser Studie? Ist Apfelessig wirklich zum Abnehmen geeignet?

Was ist Apfelessig?

Apfelessig wird aus Apfelmost hergestellt und hat einen sauren Geschmack. Es enthält allerdings zahlreiche Nährstoffe wie Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie sekundäre Pflanzenstoffe und ist damit sehr gesund.

Neben den gesunden Inhaltsstoffen, die allerdings geringer ausfallen als beim Verzehren ganzer Äpfel, ist Apfelessig auch als Hausmittel für das gesunde Abnehmen bekannt. Denn Apfelessig soll verschiedene Effekte auf die Verdauung haben, unter anderem diese ankurbeln, die Bildung von Magensäure unterstützen, die Fettverbrennung fördern sowie entgiften und entschlacken. Auch ein längeres Sättigungsgefühl soll er erzeugen sowie den Appetit zügeln und Heißhungerattacken verhindern können. Zudem werden dem Apfelessig weitere gesunde Eigenschaften nachgesagt, z.B. die Regulierung des Blutzuckerspiegels und des Blutfettspiegels.

Mit Apfelessig Abnehmen – Anwendung und Dosierung

Um Mit Apfelessig abzunehmen, wird in der Regel der Apfelessig-Drink eingenommen. Hierfür geben Sie in ein Glas Wasser ein bis zwei Teelöffel Apfelessig hinzu. Dieses soll dann am Morgen auf nüchternem Magen getrunken werden. Warten Sie danach noch 15 Minuten bis zum Frühstück. Alternativ können Sie den Drink auch eine Viertelstunde vor jeder Mahlzeit einnehmen, nicht nur vor dem Frühstück.

Welcher Apfelessig eignet sich zum Abnehmen?

Wir empfehlen naturtrüben und unpasteurisierten Bio-Apfelessig, da dies der beste Apfelessig ist, den es gibt. Er beinhaltet die meisten Nährstoffe, da er nicht gefiltert und eben auch nicht pasteurisiert wird. Verwenden können Sie z.B. den Byodo Apple Creek, den Sie u.a. bei Amazon bestellen können.

Gibt es Apfelessig Kapseln zum Abnehmen?

Wenn das Trinken des Apfelessig-Drinks nicht ganz nach Ihrem Geschmack ist, können Sie alternativ auch Apfelessig Kapseln erwerben. Diese gibt es als Fertigpräparate im Handel und enthalten Apfelessigpulver.

Wie schnell kann man mit Apfelessig abnehmen?

Es ist nicht belegt, dass mit Apfelessig abnehmen funktioniert. Von daher ist es auch nicht möglich anzugeben, wie viel Kilogramm Sie damit abnehmen können und wie schnell dies machbar wäre.

Nebenwirkungen der Apfelessig-Diät

Zudem ist der Apfelessig auch nicht ganz frei von Nebenwirkungen. Da es sich um ein Getränk mit einem hohen Säuregehalt handelt, kann dies zu verschiedenen Nebeneffekten führen. Unter anderem kann die Säure den Zahnschmelz sowie den Verdauungstrakt angreifen. Daher sollte Apfelessig immer verdünnt zu sich genommen werden. Außerdem ist es ratsam den Mund nach der Einnahme auszuspülen und binnen der nächsten 30 Minuten nicht die Zähne zu putzen.

Mit Apfelessig Abnehmen Test und Erfahrungen

Wie sieht es mit Erfahrungen zum Abnehmen mit Apfelessig aus? Wir haben uns auf die Suche nach Erfahrungsberichten im Internet gemacht.

Erfahrungsberichte in Foren

Schaut man sich in Foren wie dem von Chefkoch.de nach Erfahrungsberichten zu Apfelessig um, ist die Meinung recht negativ. Einige kritisieren den schauderhaften Geschmack des Apfelessigs. Allgemein geht die Meinung dahin, dass man mit Apfelessig nicht abnehmen kann. Allerdings sei es sehr gesund und würde unter anderem die Verdauung fördern. Schlecht ist es damit nicht, aber eben nicht zum Abnehmen geeignet.

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen mit Apfelessig gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

STUDIEN BEWEISEN! ᐅ Ist Abnehmen mit Apfelessig ERFOLGLOS?

Es gibt keine Studien, die die Wirkung von Apfelessig für das Abnehmen belegen. Einzig die antibakterielle Wirkung des Essigs, die auf die Säure zurückzuführen ist, ist belegt. Somit ist wissenschaftlich nicht bewiesen, dass die Gewichtsreduktion mit Apfelessig funktioniert bzw. auf dessen Wirkung zurückzuführen ist. Oft geht die Apfelessig-Diät mit anderen Begleitumständen wie einer gesunden Ernährung oder mehr Bewegung einher, die für einen Gewichtsverlust ebenfalls verantwortlich sein können.

Rezepte um mit Apfelessig abzunehmen

Neben dem Apfelessig-Drink, den wir bereits weiter oben vorgestellt haben, gibt es noch weitere Alternativen und Rezepte für die Einnahme und die Verwendung zum mit Apfelessig abnehmen. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige weitere Möglichkeiten zur Verwendung und Kombination von Apfelessig vor.

apfelessig abnehmen rezepte

Mit Apfelessig und Zitrone gegen den Speck

Auch Zitronensaft ist ein beliebtes Mittel im Kampf gegen überschüssige Pfunde. Denn diese Flüssigkeit soll die Fettverbrennung anregen. Allerdings sollten Sie nicht Apfelessig und Zitrone kombinieren, sondern im Wechsel trinken. Variieren können Sie z.B. tageweise, also einen Tag morgens Apfelessig, den nächsten Tag ein Glas Zitronensaft gemischt mit Wasser. So können Sie vermeintlich von beiden „Turbos für die Fettverbrennung“ profitieren, wobei auch hier gilt, dass dies wissenschaftlich nicht nachgewiesen ist.

Apfelessig und Backpulver für bessere Ergebnisse?

Eine beliebte Kombination ist Apfelessig mit Backpulver (also Natron). Dieses ist alkalisch und kann so eine Übersäuerung des Körpers verhindern. Zudem kann es unter anderem Sodbrennen vorbeugen. Für einen Apfelessig-Natron-Drink mischen Sie ein Glas warmes Wasser mit einem Esslöffel Apfelessig und einer Prise Natron. Dieses Getränk können Sie ein bis dreimal am Tag trinken – und zwar immer auf leeren Magen.

Warum eignet sich Apfelessig besonders für abends?

Weiter oben haben wir geschrieben, dass zum Abnehmen Apfelessig am Morgen auf nüchternen Magen helfen kann. Es gibt aber auch Gründe Apfelessig am Abend zu nehmen. Es sorgt unter anderem für einen stabilen Blutzuckerspiegel, wovon vor allem Diabetiker profitieren. Zudem soll Apfelessig Beinkrämpfe und Menstruationsbeschwerden sowie Halsschmerzen lindern und eben vermeintlich beim Abnehmen helfen können.

Apfelessig Diät auf RTL bei Punkt 12

Die Sendung „Punkt 12“ von RTL hat einen Praxistest zu „mit Apfelessig abnehmen“ gemacht. Für einen Bericht hat eine Probandin zwei Wochen lang ein Glas verdünnten Apfelessig vor dem Frühstück getrunken. Nach zwei Wochen hatte sie… – die Antwort gibt es im Video!

Quelle: rtl.de

Fazit

Die Wirkung einer Diät mit Apfelessig zum Abnehmen ist nicht erwiesen. Von daher sollten Sie sich hiervon nicht zu viel versprechen. Da der Apfelessig für gesunde Menschen aber auch nicht schädlich ist, solange er nicht in großen Mengen konsumiert wird, kann die Einnahme nicht schaden. In Begleitung von weiteren Maßnahmen zur Gewichtsreduktion wie viel Bewegung bzw. Sport und einer gesunden und kalorienbewussten Ernährung kann Apfelessig den Effekt des Gewichtsverlustes vielleicht noch etwas verstärken. Alleine auf die Wirkung des Apfelessigs zu setzen halten wir aber für wenig vielversprechend.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Das könnte Sie auch interessieren:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here