Start Produkttest ACHTUNG! ᐅ Skinetix Dermaroller für die Haut – Lohnt der Kauf?

ACHTUNG! ᐅ Skinetix Dermaroller für die Haut – Lohnt der Kauf?

Lesezeit: 5 min
ACHTUNG! ᐅ Skinetix Dermaroller für die Haut – Lohnt der Kauf?

Skinetix Dermaroller kaufen

Microneedling boomt! Aber was ist wirklich dran an dem kleinen rollenden Nadelkissen? Ist der Skinetix Dermaroller tatsächlich in der Lage, die Haut zu regenerieren und damit wieder einen makellosen Teint und ein jugendliches Hautbild zu erreichen?

Lesen Sie hier alles, was man zur Anwendung des Skinetix Dermarollers wissen muss und wo es das Anti-Aging-Tool gibt. Erfahren Sie in diesem Beitrag außerdem, was echte Anwender von dem Produkt halten – ob sich der Kauf also überhaupt lohnt.

Worum handelt es sich bei dem Skinetix Dermaroller?

Der Skinetix Dermaroller ist eine in einem Griffstück lagernde kleine Rollwalze, die auf den ersten Blick etwas furchterregend aussieht, weil sie mit vielen winzig kleinen Nadeln besetzt ist. Dieses wird für die Anwendung mit sanftem und kontrolliertem Druck über die problematischen Hautzonen geführt.

Die Mikronadeln dringen bei diesem Vorgang in die Haut ein und verursachen dabei tausende nadelfeiner Stiche. Der beabsichtigte Nutzen: Die auf diese Weise herbeigeführten Verletzungen der Haut sollen – so zumindest die Theorie – die Regeneration der Haut anregen.

Welche Wirkung hat das Microneedling?

Hautärzte bezeichnen das Microneedling-Verfahren als minimalinvasive perkutane Kollagen-Induktions-Therapie. Was heißt das? Durch winzige Einstiche in die Haut werden die behandelten Hautflächen angeregt, neues Kollagen zu bilden.

Kollagen ist das Zaubermittel für straffe Haut. In der jugendlichen Haut ist es noch überreichlich vorhanden, aber wenn die Haut reifer wird – etwa ab 30 bis 35 Jahren – verliert die Haut mehr und mehr von der Fähigkeit, immer wieder ausreichend neue Kollagenfasern nachzubilden. Die Folge sind die von jeder Frau so gehassten ersten Fältchen!

Diesem Alterungsprozess soll nun der Skinetix Dermaroller entgegenwirken können, indem die um die Stichverletzungen herum gruppierten Zellen mit der Bildung von Kollagen reagieren. Das Ziel dieses Regenerationsprozesses ist also eine Stimulierung erschlaffender oder fahler Hautzellen, damit auf diese Weise wieder ein jugendliches, frisches Hautbild entsteht.

Was kann man alles mit dem Skinetix-Dermaroller behandeln – ein Überblick über die Anwendungsgebiete:

  • fahle Hornhautschichten
  • Fältchen
  • Pigmentflecken
  • vergrößerte Poren
  • Dehnungstreifen
  • Narben
  • Cellulite

Wie funktioniert die Anwendung?

Um bei einer Microneedling-Anwendung keine Fehler zu machen, erklären wir hier in einer übersichtlichen Schritt-für Schritt-Anleitung die Anwendung mit dem Skinetix Dermaroller.

Es wird empfohlen, die Behandlungen am besten abends, vor dem Zubettgehen durchzuführen. Das hat den Grund, dass die Anwendung des Dermarollers zwar zu der – gewünscht – starken Durchblutung der Haut führt. Andererseits glüht aber die Haut so sehr, dass das Gesicht dadurch einige Zeit etwas gerötet wirkt.

  1. Zunächst wird das Gesicht abgeschminkt bzw. die problematische Hautzone gereinigt.
  2. Gerät und Hautzone werden gründlich desinfiziert, um keine Keime in die Haut zu pieksen – das könnte zu schweren Hautinfektionen bis hin zum eitrigen Abszess führen.
  3. Nun rollt man einige Minuten vorsichtig mit dem Skinetix Dermaroller über zu behandelnden Hautpartien. Dabei bewegt man den Roller nicht einfach immer nur hin und her, sondern – mit System – waagerecht, senkrecht und dann schräg über die Stelle – und zwar etwa fünf Minuten insgesamt.
  4. Nach der Anwendung ist – um die Behandlung perfekt abzuschließen – ein Aftercare zweckmäßig. Dieses Aftercare umfasst folgende Punkte: Wichtig ist, sich nicht gleich direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen, unbedeckte Hautpartien sollten am besten mit Sonnenschutz versorgt werden. Wer möchte, kann jetzt noch eine Creme mit wasserbindender Hyaluronsäure auftragen – für noch mehr Verjüngungseffekt.

Was sagen Anwender zu dem Skinetix Dermaroller – Tests und Erfahrungsberichte?

Berichte von Personen, die schon Erfahrungen mit dem Skinetix Dermaroller gemacht haben, sind natürlich für jeden, der mit dem Gedanken spielt, sich solch ein Beauty-Tool zuzulegen, von besonderem Wert.

Klar gefragt: Ist der Skinetix Dermaroller ein wirkungsvolles Anti-Aging-Tool oder doch eher rausgeworfenes Geld? Um diese entscheidende Frage zu klären, haben wir zahlreiche Erfahrungsberichte und Bewertungen von Anwendern durchgearbeitet und sind zu den folgenden Ergebnissen gekommen:

Ergebnis: Der Skinetix Dermaroller hat die Anwender durch seine Wirkung überzeugt. Insbesondere wurde auch die einfache Handhabung gelobt. Der Skinetix Dermaroller ließ sich – so die Anwender – problemlos mit wenigen Klicks bestellen. Das Produkt wurde zudem sicher verpackt angeliefert und der Versand erfolgte rasch.

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Skinetix Dermaroller gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

Wie teuer ist der Skinetix Dermaroller und wo kann man das Produkt kaufen?

Den Skinetix-Dermaroller können Sie auf der Webseite des Herstellers in den Warenkorb legen. Darüber hinaus ist das Produkt auch auf Amazon erhältlich.

Am günstigsten ist der Kauf gleich mehrerer Rollen – z. B. im Rahmen einer Sammelbestellung oder für die ganze Familie. Beim Kauf von 3 Rollern gibt der Hersteller nämlich 2 gratis dazu. 

Alternativ ist das Angebot 2 + 1 gratis – das bedeutet, dass man 2 Skinetix Dermaroller kauft und ein weiteres Exemplar gratis dazu geschenkt wird. Der Gesamtpreis für dieses Dreier-Paket beträgt 79,98 Euro statt dem Originalpreis von 119,97 Euro.

Natürlich ist es auch möglich, zunächst nur einen Roller zu kaufen. Der Preis für diesen Roller beträgt durch ein aktuelles Angebot nur 39,99 Euro statt dem Originalpreis von 69,99 Euro, dies bedeutet einen Rabatt von 30,00 Euro.

Häufig gestellte Fragen

An dieser Stelle beantworten wir wichtige Fragen, die uns immer wieder zu dem Skinetix Dermaroller gestellt werden:

Gibt es das Produkt auf Amazon oder Ebay?

Der Skinetix Dermaroller kann bei Amazon, nicht aber bei Ebay, bestellt werden.

Ist der Skinetix Dermaroller auch in Apotheken oder Drogerien erhältlich?

Nein.

Wie oft sollte man das Produkt anwenden?

Man sollte den Skinetix Dermaroller einmal pro Woche einsetzen – bei größeren Hautproblemen. Bei weniger schwieriger Haut ist auch ein Intervall von zwei oder drei Wochen zwischen zwei Anwendungen möglich. Wer nur eine Hautbelebung wünscht, braucht nur einmal pro Monat eine Behandlung.

Fazit und Bewertung: Lohnt sich der Kauf des Skinetix Dermarollers?

Der Skinetix Dermaroller ist ein Produkt, das konzipiert wurde für kosmetisches Microneedling. Beharrliche Anwendungen zeigen, dass das Beauty-Tool hautoptimierend und faltenreduzierend wirkt. Die Erfahrungsberichte und Tests von Anwendern bestätigen die Wirkung des Produkts. Wir können für den Skinetix Dermaroller daher eine klare Kaufempfehlung aussprechen!


Quellen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here