Start Produkttest Revita Skin Erfahrungen ++ 3 Wochen Test ++ Creme wirkungslos?

Revita Skin Erfahrungen ++ 3 Wochen Test ++ Creme wirkungslos?

Lesezeit: 6 min
Revita Skin Erfahrungen ++ 3 Wochen Test ++ Creme wirkungslos?

revita skin creme erfahrungen test

Fältchen und unschöne Hautvertiefungen ade – das zumindest verspricht die Revita Skin Creme. Die Vorher-/Nachherbilder auf der Herstellerseite sollen dieses Wirkversprechen nochmals untermauern.

Wir haben die Anti-Aging-Creme in einem drei Wochen Praxis Test auf Herz und Nieren geprüft und wissen, was wirklich hinter dem hochgreifenden Werbeversprechen steckt…

Revita Skin Creme & die Wirkversprechen des Herstellers

Revita Skin Creme verspricht laut Hersteller, die Festigkeit und Elastizität der Haut allein durch das regelmäßige Auftragen der Lotion wiederherzustellen. Im Ergebnis soll selbst stark gezeichnete Haut wieder deutlich jünger und frischer erscheinen.

Der angebliche Wunderstoff in der Creme, der für diesen Effekt verantwortlich sein soll, heißt Dimethylaminoethanol (DMAE). Milchsäure soll diesen Wirkstoff selbst in tiefe Hautschichten transportieren und so die Wirkung verstärken. Die Kollagen- und Elastinproduktion soll hierdurch angeregt und die Wirkstoffe besser aufgenommen werden.

Als UVA und UVB Schutz dienen laut eigener Aussage Titandioxid und Zinkoxid, Samen der Jojoba-Pflanze, sowie die Vitaminen A, E, B1, B2, B6 sollen das Hautbild beleben.

Produktcheck – 3 Wochen Selbsttest der Revita Skin Gesichtscreme

Wir wollten diesen angeblichen Wundereffekt auf seine Praxisfähigkeit testen und unterzogen das Anti-Falten-Mittelchen einem umfangreichen 3 Wochen Selbsttest.

Als Probandin diente uns unsere Leserin Susanne (46). Sie ist schon länger unzufrieden mit den Zeichen der Zeit, welche ihre Haut langsam aber sicher zieren. Mit den gängigen Anti-Aging-Waffen konnten Sie bisher auch nicht das gewünschte Ergebnis erzielen:

“Mit Mitte vierzig sieht meine Haut natürlich nicht mehr so aus wie in meinen frühen Zwanzigern. Zwar bin ich mit meinem Aussehen generell zufrieden, über ein paar Fältchen weniger würde ich mich natürlich trotzdem freuen. Die bisherigen Produkte, welche ich benutzte, konnten mich leider nicht überzeugen. Deswegen kommt der Praxistest für die Revita Skin Gesichtscreme für mich wie gerufen.“  

Ergebnis des Selbsttests im Wochen-Überblick:

Woche 1: Susanne wendet die Creme wie empfohlen täglich an. Am Ende der ersten Testwoche zeigten sich keine sichtbaren Ergebnisse. Auf der Herstellerseite sieht das Ergebnis anders aus. Hier wird angepriesen, dass es bereits an Tag fünf zu einer deutlich sichtbaren Faltenglättung kommt.

Woche 2: Auch in Woche 2 trägt unsere Testerin die Creme gemäß den Herstellerempfehlungen auf, aber auch nach Ende der zweiten Woche können wir keine Wirkung feststellen. Auch Susanne ist der Ansicht, dass die Creme bisher keine für sie sichtbaren Ergebnisse geliefert hat.

Woche 3: Der Cremetigel neigt sich dem Ende; Susannes Zuversicht auf ein Wundermittel leider ebenso. Gegen Ende der Woche ist der Spender leer, die Creme verbraucht; Ergebnisse lassen sich leider jedoch noch immer nicht sehen.

Wir wollen es im Detail wissen und sehen uns Susannes Haut in der Vergrößerungsauflösung auf, aber auch hier ist das Ergebnis enttäuschend. Der Vergleich nach drei Wochen Anwendung zu dem Hautbild vor dem Test ist nahezu identisch.

Im Ergebnis liefert unser drei Wochen Praxistest das Resultat, dass die Creme zumindest in unserem Versuch keinerlei Wirkung erzielte. Zurück bleibt eine enttäuschte Testerin:

„Ich habe keine Wunder erwartet… Aber der hohe Preis der Creme und die Fotos auf der Homepage haben mich doch hoffen lassen, endlich eine Creme für mich gefunden zu haben, welche zumindest kleine Fältchen lindert. Das die Creme jedoch selbst nach drei Wochen keinerlei Ergebnis lieferte, enttäuscht mich ehrlich gesagt schon etwas. Selbst in der Detailansicht meiner Haut konnte sich überhaupt kein Ergebnis sehen…“

Gibt es eine Revita Skin Alternative?

Unser drei Wochen Praxis Test machte uns neugierig. Wirklich alles nur Lug und Trug? Oder handelt es sich bei unserem Test um einen einmaligen Fauxpas? Die Herstellerseite sollte uns hier Antworten liefern können. Was wir fanden, untermauerte jedoch das Ergebnis unseres Tests mit der Creme – es scheint sich hier um ein Abzockprodukt zu handeln.

Der Hersteller verwendet gefälschte Erfahrungsberichte und täuscht potentielle Käufer sogar durch angebliche Expertenmeinungen. Daher empfehlen wir Ihnen sich nach alternativen, effektiven Anti Aging Cremes umzusehen.

Anzeige
Produkt
Revita Skin
Hydro Creme
Wirkung
x Es konnte keine Wirkung festgestellt werden
Effektive Faltenreduzierung
Verbesserte Hautstruktur
Verschließt Poren
Mögliche Nebenwirkungen
x Keine Angaben
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt
50 ml
50 ml
Preis
49,90 Euro
29,90 Euro
+ 2 DOSEN GRATIS
Versandkosten
bis zu 19,00 Euro
KOSTENLOS
Lieferzeit
1-30 Tage
1-3 Tage
Bewertung
☆ ☆ ☆ ☆ 1/5
★ ★ ★ ★ ★ 5/5

Revita Skin Erfahrungen auf dem Prüfstand – Alles Fake?

Wie bereits angekündigt entsprechen die Erfahrungsberichte nicht der Wahrheit. So ist beispielsweise das Foto von Caroline, 67 auch auf anderen Seiten zu finden, welche allesamt für die verschiedensten Anti-Falten-Cremes werden. Allerdings handelt es sich dabei um keine echte Anwenderin, sondern um ein Model. Ihre Fotos können im Internet heruntergeladen werden und somit von jedem benutzt werden.

revitaskin erfahrungsberichte fake tests

Auch andere Fotos sind klarer Fake. Die junge, schöne „Sarah, 35“ mit welcher die Creme wirbt, ist bei genauerer Betrachtung nämlich ganz klar Ashley Roberts von den Pussycat Dolls. Das ihr jugendliches Aussehen auf Revita Skin zurückzuführen ist, darf mehr als bezweifelt werden – ebenso, ob der Promi überhaupt weiß, dass ihr Gesicht hier für Werbung für die Anti-Falten-Creme verwendet wird. Die originalen Fotos gehören nämlich zu Sheer Cover und die Veränderung wurde durch Make Up erzielt.

revita skin erfahrungen fake abzocke vorher nachher fotos

Testbericht des Experten auch gefälscht?

Wirklich interessante Fakten lieferte uns ebenfalls die Suche nach „Dr. Richard Peters, ein bekannter Dermatologe aus Beverly Hills, Kalifornien“, welcher auf der Verkaufsseite die angeblich unglaubliche Wirkung der Creme auch aus medizinischer Sicht untermauert. Auch hier zeigte sich schnell, dass das Foto des angeblichen Facharztes ein gekauftes, frei zugängliches Stockfoto ist, welches sicher jedermann für ein paar Euro im Internet kaufen kann.

revita skin testbericht fake experte

Abzocke mit weiteren Verkaufstricks?

In dieser Manier geht es ebenfalls weiter mit den angeblichen berichten in bekannten Zeitschriften – wir konnten weder Berichte, Meldungen oder Beiträge finden.

Auch für die angebliche Studie zu dem Produkt konnten wir weder Informationen noch Details ausfindig machen. Wieso das Produkt außerdem im letzten Bestellschritt Lieferzeiten von bis zu dreißig Tagen aufruft, bleibt uns ebenso unbegreiflich…

Was sagen echte Kunden zur Anti Aging Creme?

Echte Kundenerfahrungen mit der Anti-Aging-Creme bestätigen das Ergebnis unseres Praxistest. Enttäuschte Verbraucher machen sich online Luft und kritisieren neben der Wirkungslosigkeit auch die schlechte Erreichbarkeit des Herstellers. So werden weder Beschwerden per E-Mail beantwortet, noch ist der Hersteller über die angegebene Telefonnummer erreichbar.

Auch wer die Bestellung wieder stornieren möchte, schaut meistens in die Röhre, den eine Stornierung nach der Bestellung ist laut Aussage von verärgerten Kunden nicht möglich.

revita skin anwenderin erfahrung

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Haben Sie bereits Erfahrungen mit Revita Skin gemacht? Dann lassen Sie auch andere daran teilhaben oder aber tauschen Sie sich mit anderen Anwendern aus. Nutzen Sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag.

FAQ – Häufige Fragen

Unser Praxistest zeichnet ein ganz klares Bild von dem Serum gegen Falten. Sofern Sie trotzdem noch Fragen haben beantworten wir Sie Ihnen folgend in unseren umfangreichen FAQ’s. Sollten Sie weitere Fragen haben, stellen Sie uns diese einfach über die Kommentarfunktion.

Welche Inhaltsstoffe sind enthalten?

Laut Herstellerangabe sollen insbesondere ein leistungsstarkes Antioxidans und der Inhaltsstoff Phytoceramide für die angebliche Wirkung verantwortlich sein.

Kann man die Revita Skin Face Cream bei Amazon bestellen?

Nein, das Produkt ist nur über die Herstellerseite erhältlich.

Wo kann man Revita Skin kaufen?

Ausschließlich beim Hersteller.

Was kostet Revita Skin?

Ein Pumpspender der Creme kostet momentan € 24,95 anstatt € 49,90.

Wie funktioniert die Anwendung der Revita Skin Gesichtscreme?

Die Creme soll nach der Gesichtsreinigung vor dem Schlafen gehen auf die trockene Haut aufgetragen werden.

Wer steckt hinter den dubiosen Verkaufstricks?

Im Impressum der Herstellerhomepage finden sich zu dem Verantwortlichen hinter Revita Skin folgende Informationen:

Revita Skin

T.Kosciuskos st. 24-19, Vilnius

Litauen

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt IDNr.):LT100011207013

Mail: [email protected]

Fazit – Faltenfrei durch Revita Skin?

Die überzogenen Versprechen der Anti-Aging-Creme machten uns bereits vor unserem Test skeptisch. Der Test mit unserer Leserin zeigte jedoch ganz klar, dass die Creme keinerlei Wirkung zeigte.

Untermauert wird das negative Gesamtbild noch durch FAKE Fotos von angeblichen Kunden, einem gekauften Ärztefoto und zahlreichen weiteren dubiosen Fakten wie etwa Berichten in Zeitschriften, die wohl nie erschienen sind.

Abschließend ist zumindest für uns und unsere Testerin Susanne klar, dass wir mit Revita Skin kein Wundermittel finden konnten, welches den Zahn der Zeit aufhalten kann.

Das könnte Sie auch interessieren:
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here