Start Gesundheit AUFGEDECKT! ᐅ Hyaluronsäure Nebenwirkungen wahrscheinlich…

AUFGEDECKT! ᐅ Hyaluronsäure Nebenwirkungen wahrscheinlich…

271
0
AUFGEDECKT! ᐅ Hyaluronsäure Nebenwirkungen wahrscheinlich…

hyaluronsäure nebenwirkungen kapseln creme

Hyaluronsäure wird sowohl in der Kosmetik sowie bei der Behandlung von Gelenkerkrankungen wie zum Beispiel Arthrose genutzt. Aber was kann Hyaluronsäure wirklich? Wir haben uns diese Substanz näher angesehen und klären über Nebenwirkungen, Wirkung und Unbedenklichkeit von Hyaluronsäure auf.

Was ist Hyaluronsäure?

Als Glycosaminoglycan ist Hyaluronsäure ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Bindegewebes. Sie spiele bei der Zellproliferation, der Zellmigration sowie der Metastasenbildung bei einigen Krebserkrankungen eine große Rolle.

Hyaluronsäure Wirkung

Hyaluronsäure wird sowohl in der Kosmetik sowie in der humanen Medizin bei der Behandlung von Gelenkentzündungen eingesetzt.

Hyaluronsäure als Anti Aging Lösung gegen Falten

Hyaluronsäure hat die Eigenschaft, etwa 6.000x mehr Wasser als sein eigenes Gewicht zu binden. Aus diesem Grund wird dieses Substanz in der Kosmetikindustrie gegen die sichtbaren Zeichen des Alters eingesetzt: Falten. Hyaluronsäure ist vor allem in der Haut vorhanden und wird dort gelagert, um die Zellen zusammenzuhalten. Mit Anti-Aging Spritzen wird die Hyaluronsäure tief in die Lederhaut injiziert und erzielt dort umgehend sichtbare Effekt. Allerdings lassen diese Effekte nach drei bis sechs Monaten nach, so dass die Injektion wiederholt werden muss.

Hyaluronsäure in der Kosmetik

hyaluronsäure kosmetik anti aging falten spritze

In der Kosmetikindustrie hat Hyaluronsäure einen hohen Stellenwert. Diese Substanz bewirkt mit Hilfe von feuchtigkeitsspendender sowie feuchtigkeitsbindender Eigenschaft, dass die Haut klar, prall und strahlend wird. Die Hyaluronsäure kann ebenfalls in Kapsel-, Gel- oder Creme-Form erworben und angewendet werden. In diesem Fall kann die Substanz allerdings nicht in die tieferen Hautschichten vordringen. Es ist ebenfalls möglich, mit Hilfe von Hyaluron Lippen, Nase, Ohren oder Brüste zu modellieren.

Hyaluronsäure für Gelenke

hyaluronsäure medizin gelenke arthrose schmerzen

Hyaluronsäure kann ebenfalls bei Gelenkbeschwerden wie zum Beispiel bei Arthrose im Knie zum Einsatz kommen. Die Gelenkflächen des Körpers bestehen aus Knorpelmasse, welche von Hyaluronsäure in Form von Gelenkflüssigkeit geschmeidig und intakt gehalten wird. Die Knorpelmasse wird dabei von Hyaluronsäure umspült, womit für optimale Beweglichkeit der Gelenke gesorgt wird. Die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure sinkt allerdings ab dem 25. Lebensjahr deutlich ab. Im Alter von 60 Jahren sind lediglich 10 Prozent des Anfangsbestandes von Hyaluronsäure im Körper nachweisbar.

Sind Nebenwirkungen bekannt?

In der Medizin ist der Einsatz von Hyaluronsäure umstritten. Dies hat zweierlei Gründe: Zum einen wird die synthetische Hyaluronsäure, die dem Körper zum Beispiel durch eine Injektion oder in Kapsel-Form zugeführt wird, schnell wieder abgebaut und wirkt in der Regel lediglich bei beginnender Arthrose. Zum anderen kann es bei der Einnahme von Hyaluronsäure zu Entzündungen an den Gelenken kommen.

Hyaluronsäure Behandlung

Die Behandlung mit Hyaluronsäure kann mit Hilfe von Kapseln, Ampullen, Cremes oder Gels, Seren oder Spritzen erfolgen.

Kapseln und Ampullen

Hyaluronsäure Kapseln oder Ampullen können für ein verbessertes Hautbild zum Einsatz kommen und wirken von Innen.

Creme und Serum

Hyaluronsäure Cremes und Seren werden äußerlich angewandt und sollen gegen Falten wirken.

Spritze

Die Hyaluronsäure Spritze kann sowohl lokal gegen Falten sowie vom Arzt bei Arthrose injiziert werden.

Wo kann man Hyaluronsäure kaufen?

Hyaluronsäure kann sowohl im Internet bei Amazon oder Ebay sowie in den örtlichen oder online Apotheken gekauft werden. Spritzen sollte man sich jedoch immer lieber vom Fachmann z.B. einem Arzt setzen lassen!

Fazit

Hyaluronsäure kann unter Umständen zu Gelenkentzündungen führen, wenn es per Injektion oder per Kapsel in den Körper gelangt. Da diese Substanz in der Medizin umstritten ist, sollte eine Einnahme nicht ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen.

 
4.52

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here