Start Hilfe Nagelpilz adé – Schnell und dauerhaft Nagelpilz unter 30 Tagen loswerden

Nagelpilz adé – Schnell und dauerhaft Nagelpilz unter 30 Tagen loswerden

Lesezeit: 4 min
Nagelpilz adé – Schnell und dauerhaft Nagelpilz unter 30 Tagen loswerden


Leiden Sie auch unter dicken, verfärbten oder unschön aussehenden Nägeln? Wenn ja, sind Sie damit nicht alleine. Jedes Jahr erneut das selbe Problem. Der Sommer ist da und viele Männer und Frauen leiden unter lästigen Nagelpilz! Uns war es wichtig ein Produkt zu finden, welches schnell und zuverlässig wirkt.

Reporterin Sonja Pleschke: Sie hat für euch recherchiert und einige Produkte gegen Nagelpilz nur für euch genauer unter die Lupe genommen.

➔ Deshalb habe ich mich auf die Suche gemacht, einige Produkte getestet und auf Herz und Nieren überprüft. Das Ergebnis möchte ich euch hier in diesem Artikel vorstellen

Der Vergleichstest

HINWEIS!
In diesem Moment, während Sie sich auf dieser Seite befinden, haben Sie noch die Möglichkeit 2 Fungustan Sprayflaschen GRATIS zu Ihrer Bestellung zu bekommen. Der Hersteller verspricht sich durch diese SONDERAKTION, schnell bekannt zu werden. Denn es spricht sich natürlich herum wenn Fungustan vielen Menschen zu Nagelpilz-freien und schönen Füßen verhilft. Jedoch bin ich mir sicher, dass diese Aktion nicht mehr lange verfügbar sein wird.

Fungustan – Der 30 Tage Selbsttest

Kurz nachdem ich diesen Artikel hier veröffentlich habe, bekam ich viele Nachrichten von Anwendern welche durch Fungustan endlich den Nagelpilz bekämpfen konnten. Der Hersteller von Fungustan hat derzeit noch die Einführungsaktion bei welcher Sie bis zu 2 Flaschen Gratis bekommen! Ein Anwender hat sich bereit erklärt, seine Erfahrungen hier mit uns zu teilen.

Christian Konrad, 39 Jahre und Schlanke-List Leser aus Karlsruhe berichtet über Fungustan:
Ich habe schon sehr viele Produkte um meinen Nagelpilz loszuwerden ausprobiert. Doch nichts hat je richtig geholfen. Die meisten Mittelchen haben zwar meinen Juckreiz gelindert und waren etwas schmerzstillend aber das war es auch schon wieder! Vor knapp einem Monat stieß ich dann auf diesen Artikel und den Vergleichstest.

Ich habe bei dem 2 Flaschen gratis Angebot sofort zugeschlagen. Ich dachte mir, ein Versuch kann doch nicht schaden! Ich entschied mich auch dafür, weil die Inhaltsstoffe zu 100% natürlicher Herkunft waren und nicht wie viele andere Produkte aus reiner Chemie besteht.

Der nervige Juckreiz war bereits nach der 2 Anwendung verschwunden und nach einer Woche war der Nagelpilz bereits bis zur Hälfte weg. Ich konnte es erstmal kaum glauben, aber ich war natürlich überglücklich. Nach der 2. Woche war nur noch ganz wenig davon zu sehen.

Es hat nicht mal 30 Tage gedauert und mein Nagelpilz war vollkommen verschwunden. Kein anderes Mittel hat so gut funktioniert wie Fungustan.

Abschließend muss ich sagen, es es immer vernünftiger auf natürliche Produkte wie Fungustan zurückzugreifen. Ich habe sogar ein kurzes einfaches Video darüber erstellt wie man Nagelpilz mit Hausmittelchen in unter 60 Tagen los wird oder direkt auf Fungustan zurückgreift und den Nagelpilz unter 30 Tagen somit bekämpft.

Bei mir hat es bestens funktioniert und ich kann Fungustan jedem auf jeden Fall vom Herzen empfehlen. Vor allem weil man sich derzeit auch noch 2 Sprayflaschen GRATIS holen kann!

Christians Video-Beweis

Inhalts/Wirkstoffe von Fungustan

    • Rizinusöl: Die Ricinolsäure wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.
    • Nelkenöl: Wirkt schmerzstillend, betäubend und desinfizierend. Das darin enthaltene Eugenol wirkt speziell gegen Pilze.
    • Urea: Bindet die Feuchtigkeit. Die Nägel als auch die Nagelhaut bleibt dadurch geschmeidig.
    • Rosenwasser: Es duftet nicht nur gut, sondert hilft bei trockener Haut und kann auch den pH-Wert der Haut ausgleichen.
    • D-Pantehnol: Zellen werden neugebildet und sorgt für zusätzlichen Schutz der Haut

Was genau aber ist Nagelpilz und wie entsteht er?

Nagelpilz (von Medizinern auch als Onychomykose bezeichnet) ist eine Pilzinfektion der Nägel, die sowohl an den Fuß- als auch an den Fingernägeln vorkommen kann. Bemerkbar macht sich der Nagelpilz durch verschiedene Symptome. Der betroffene Nagel verfärbt sich oftmals gelb bis bräunlich und kann verdicken.

Eine Infektion des Nagels wird überwiegend von Fadenpilzen (auch Dermatophyten) hervorgerufen. Hefe- oder Schimmelpilze sind eher selten die Ursache. Fadenpilze finden auf unserer Körperoberfläche nahezu ideale Lebensbedingungen.

Der Pilzbefall beginnt dabei meist auf dem Nagelbett im Bereich des freien Nagelrandes. Von dort verbreiten sich die Pilze über die gesamte Nagelplatte. Eine direkte Infektion der Nägel ist jedoch ebenfalls möglich. Die Ansteckung erfolgt sehr häufig in öffentlichen Badeanlagen, Saunen oder Duschen von Fitness-Studios oder Sportstätten, wo viele Menschen barfuß herumlaufen. Die Pilze werden über den Kontakt mit Erregern, welche sich in Hautschuppen befinden können, übertragen.

Wie funktioniert Fungustan?

Fungustan ist ein beruhigendes Spray für Nagel- und Hautpilz an Händen und Füßen.
Es dient lediglich zur äußerlichen Anwendung! Das Spray wird mit einem Abstand von 10- 15 cm auf die zu behandelnde Stelle gesprüht, diese muss gut befeuchtet werden. Der beruhigende Effekt tritt nach ca. 5 – 10 Minuten ein. Die Dauer der Behandlung hängt individuell von der Stärke der Infektion ab. Die Flasche sollte während des Gebrauchs aufrecht gehalten werden.

Hinweis: Das Spray sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt und bei einer Temperatur zwischen 5° – 25°C gelagert werden.

Wo kann ich Fungustan bekommen?

Ganz einfach – Hier können Sie sich Fungustan als Einführungsaktion zum Sonderpreis sowie bis zu 2 Sprühflaschen GRATIS sichern! Kein Keingedrucktes! Aus diesem Grund haben ich diesen Artikel verfasst, um Ihnen meiner Meinung nach das beste Produkt vorzustellen. Damit steht schönen Nägeln und auch Füßen nichts mehr im Wege.

Hinweis: Ich kann leider nicht beeinflussen, wie lange dieses Einführungsangebot noch Online bleibt.
 
42

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here