Start Abnehmen OFFIZIELLE WARNUNG! Refigura Lüge und Schwindel aufgedeckt..

OFFIZIELLE WARNUNG! Refigura Lüge und Schwindel aufgedeckt..

OFFIZIELLE WARNUNG! Refigura Lüge und Schwindel aufgedeckt..

Jedermann und -frau ist wieder auf der Suche nach den besten Tipps und Tricks zum Abnehmen. Im Netz stößt man bei der Suche auf unzählige Präparate und man verliert schnell den Überblick und ist frustriert. Aber auch im Fernsehen sieht man immer öfter Werbung zu unterschiedlichen Diätmitteln, so auch zu den Refigura Kapseln. Laut Experten und Apothekern handelt es sich bei der Refigura Werbung jedoch um einen Marketingtrick, auf den auch viele andere Hersteller zurückgreifen. Was wirklich hinter dem Produkt steckt, konnte ich durch Erfahrungen und Test endlich aufdecken!

Apotheker und Diätexperte warnt vor Refigura!

Stefan Kuhnert, Apotheker und Diätexperte, hat sich das TV-bekannte Produkt Refigura ganz genau angesehen. Aufgedeckt hat er dabei unter anderem den Marketingtrick, den Refigura in seinen TV-Spots verwendet. Es handelt sich dabei um die Aussage „exklusiv aus Ihrer Apotheke“. Dies spiegelt wieder, dass eine seriöse Apotheke hinter diesem Produkt steckt und soll beim potentiellen Kunden mehr Vertrauen wecken. Der Vertriebsweg wird jedoch nicht von Apotheken geprüft. Der Hersteller hat hier freie Hand. Was der Experte noch über Refigura aufdecken konnte, erfahrt ihr in seinem ausführlichen Test.

Was sind überhaupt Refigura Sticks & Kapseln?

Von Refigura haben Sie vielleicht schon einmal im Radio oder TV gehört. Refigura verspricht Heißhunger vorzubeugen und allgemein Ihr Hungergefühl zu hemmen. Außerdem soll es wie ein Schwamm wirken, der Fette, Zucker und Kohlenhydrate zu über 40% bindet und so vom Körper nicht aufgenommen werden kann. Refigura regt zudem den Stoffwechsel an, was weiter Fettverbrennung aktiviert. Refigura verspricht, dass man seine Ernährung, nicht wie bei anderen Produkten, stark einschränken muss. Sie können Refigura als Sticks oder Kapseln kaufen.

Vergleichstest – Refigura Direkt

Refigura erfindet auf keinen Fall das Rad neu. Ganz ähnliche Produkte sind bereits auf dem Markt zu erhalten. Um die Vergleichbarkeit von Refigura Direkt darzustellen, habe ich mir ICG Garcinia Cambodia ausgesucht. So können Sie sehen, wie sich andere Produkte im Vergleich schlagen.

Refigura Test Vergleich Erfahrung Inhaltsstoffe Preis

Einnahme und Dosierung

Refigura können Sie in zwei Einnehm-Varianten erwerben. Je nachdem welche Ihnen lieber ist, gibt es Refigura als klassische Kapsel, oder als Stick. Die Kapsel können Sie wie jede andere Tablette vor den drei Hauptmahlzeiten mit einem Glas Wasser herunterschlucken. Die Sticks lösen Sie ebenfalls vor jeder Hauptmahlzeit in Wasser auf und trinken die Mischung ehe Sie mit dem Essen beginnen. Das bedeutet, dass Sie sowohl von den Refigura Sticks als auch Kapseln jeweils drei Stück am Tag benötigen. Genauere Informationen können Sie dem Beipackzettel entnehmen. Da es von beiden Varianten jeweils unterschiedlich große Packungsgrößen gibt, (Kapseln 60/160 Stk. und Sticks 15/30/90 Stk.) kommen Sie je nach Auswahl auf 5 bis 53 Tage Anwendung. Der Preis schwankt dabei zwischen 1,40€ und 3,90€ pro Tag!

Refigura Inhaltsstoffe

Genaue Inhaltsstoffe gibt Refigura leider nicht an. Sie beschreiben auf ihrer Seite, dass ihr Produkt nur natürliche Inhaltstoffe enthält und zu 100% aus natürlichen Pflanzenextrakten kombiniert mit KiOnutrime-CsG besteht. Um welche Inhaltsstoffe es sich genau handelt, konnte ich allerdings nicht herausfinden. Hier muss man also blind auf die Aussage des Herstellers vertrauen.

Hinter dem komplizierten Namen KiOnutrime-CsG verbirgt sich ein patentierter, pflanzlicher Ballaststoffkomplex, der Fette, Kohlenhydrate und Zucker binden soll. Refigura ist zudem frei von Gentechnik, Gluten und Laktose.

Mögliche Nebenwirkungen

Obwohl Refigura zu 100% aus pflanzlichen Inhaltsstoffen bestehen soll, berichten manche Anwender und Anwenderinnen, dass ihnen Refigura auf den Magen schlägt. Bei Symptomen wie Verstopfungen, Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, sollten Sie die Einnahme auf jeden Fall stoppen.

Erfahrungen und Stiftung Warentest

Im Internet stößt man auf sowohl auf positive wie auch auf negative Testberichte und Erfahrungen von Anwenderinnen und Anwendern. Das Produkt lässt sich scheinbar gut in den Tagesrhytmus einbauen und drängt sich nicht, wie andere vergleichbare Produkte, in den Vordergrund. Sie können Refigura ganz einfach um Ihren Tag herumbauen und müssen sich nicht nach Ihrem Abnehmprodukt richten! Auf Amazon erlangt Refigura bei Käufern vier von fünf Sternen. Besonders gefallen die Sticks, die sich unauffällig überall mit hinnehmen lassen, ohne großes Aufsehen zu erregen. So ist ein Abendessen mit Freunden, oder ein Restaurantbesuch ganz entspannt. Allerdings berichten auch immer wieder Anwender von unerwünschten Nebenwirkungen, wie beispielsweise Magenprobleme und Verstopfungen.

Stiftung Warentest hat schon viele Schlankmacher getestet. Allerdings war Refigura Direkt bis jetzt leider noch nicht bei Stiftung Warentest dabei.

Preisvergleich: Wo soll ich kaufen?

Refigura findet man sowohl im Internet, man kann aber auch auf dem Offline-Weg einfach in die Apotheke gehen. Da man Refigura in verschiedenen Packungsgrößen kaufen kann, gibt es eine große Variation an Preisen. Der Hersteller selbst bietet auf seiner Website einen Preisvergleich von Online-Vertreibern an.

Ich möchte an dieser Stelle ein kleines Rechenbeispiel vorführen. Nehmen wir einmal die jeweils größte bestellbare Packungsgröße von den Refigura Sticks und Refigura Kapseln.

Sticks:
In der größten Packung der Sticks befinden sich 90 Anwendungen. Da man pro Tag 3 Anwendungen machen muss, bezahlen Sie ein Programm für 30 Tage, sprich einen Monat. Das heißt im Monat zahlen Sie für Refigura Sticks im Schnitt 65€.
Refigura Sticks Einnahme Stiftung Warentest Dosierung Nebenwirkungen
Kapseln:
In der größten Packung der Kapseln befinden sich 160 Anwendungen. Da man auch hier 3 Stück am Tag braucht, kommen Sie mit den Kapseln auf 53 Tage. Das ist schon einmal wesentlich mehr als mit den Sticks. Allerdings kostet Sie diese Packung im Schnitt 75€. Auf den Monat gesehen sind das dann allerdings nur ca. 42€.
Refigura Kapseln Tabletten Dosierung Pille Einnahme Abnehmen
Auf Amazon sind die Preise zur Zeit meiner Recherche für beide Varianten und alle Packungsgrößen deutlich teurer.

Fazit – Lohnt sich der Kauf?

Refigura macht auf den ersten Blick vielleicht einen guten Eindruck, prüft man jedoch die Erfahrungen und Testberichte – wie z.B. den des Diätexperten und Apothekers – würde ich persönlich nicht zu diesem Produkt greifen. Zudem macht es mich sehr skeptisch, dass ich nichts Genaueres zu den Inhaltsstoffen herausfinden konnte und ich den Preis meiner Meinung zu teuer finde.

Günstigere Alternative zu Refigura

Eine günstigere Alternative zu Refigura ist der ICG Fatburner mit Garcinia Cambogia. ICG Fatburner zügelt den Appetit und die Lust auf Süßes, regt die Fettverbrennung und den Stoffwechsel an und verleiht dabei auch noch mehr Energie. Die Kapseln sind nicht nur vegan, laktose- und glutenfrei, sondern haben auch keinerlei Nebenwirkungen. Im Vergleich zu Refigura ist der ICG Fatburner auch noch wesentlich günstiger und wird in Deutschland produziert. Außerdem weiß man ganz genau, was im Produkt drin steckt, was mir persönlich sehr wichtig ist und ausschlaggebend für die Veträglichkeit! Aktuell verschenkt der Hersteller sogar 2 Dosen, und das Ganze ist auch noch versandkostenfrei!

Refigura Alternative Preisvergleich

 
3.8239

1 KOMMENTAR

  1. Ich persönlich habe Refigura gar nicht vertragen, hatte bereits nach wenigen Tagen mit Bauchschmerzen zu kämpfen. Werde deiner empfehlung auf jeden fall mal folgen und die Fatburner Tabletten ausprobieren!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here