Noah Schmuck: Mit Social Recruiting auf Wachstumskurs für Steuerkanzleien

Köln (ots) –

Steuerkanzleien haben es gegenwärtig nicht leicht, ihre offenen Stellen zu besetzen. Das führt dazu, dass sie keine neuen Mandate aufnehmen können. An ein ordentliches Wachstum ist in dieser Situation kaum zu denken. Noah Schmuck konzentriert sich mit seiner Schmuck Recruiting GmbH darauf, die passenden Steuerfachkräfte in die Kanzleien zu bringen. Wir haben uns erkundigt, wie er es selbst als Arbeitgeber hält.

Dem aktuellen KfW-IFO-Fachkräftebarometer ist zu entnehmen, dass im ersten Quartal 2022 61,4 Prozent der Rechts- und Steuerberatungen in Deutschland ihre Geschäftstätigkeit durch den Fachkräftemangel beeinträchtigt sahen. Das klingt beunruhigend. Wirklich bitter wird es, wenn man sich konkret vorstellt, dass eine Steuerkanzlei die Anfrage eines mittelständischen Unternehmens nach Übernahme der steuerlichen Betreuung ablehnen muss, weil keine Kapazitäten vorhanden sind. Gibt es keinen Ausweg aus dem Dilemma? „Wir sollten uns nichts vormachen, der Arbeitsmarkt für Steuerfachkräfte ist angestrengt“, sagt Noah Schmuck. „Wenn eine Kanzlei allerdings kaum Bewerbungen erhält, hat es meist mit der eigenen Employer-Branding-Strategie zu tun. Mit teuren Stellenanzeigen in Printmedien kommt man schon lange nicht mehr zum Ziel. Man muss sich viel mehr als attraktiver Arbeitgeber in Stellung bringen, um die Fachkräfte anzusprechen, die mit ihrer augenblicklichen Position nicht ganz zufrieden sind. Es ist ein Wettbewerb um die Fachkräfte entbrannt und die Kanzlei mit dem besten Angebot gewinnt.“ Mit der Schmuck Recruiting GmbH unterstützt Noah Schmuck Steuerkanzleien dabei, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen.

Die Methode, nach der Noah Schmuck arbeitet, nennt sich Social Recruiting. Dabei dreht es sich darum, die richtigen Fachkräfte über die sozialen Netzwerke anzusprechen und ihr Interesse an einer neuen Tätigkeit in der jeweiligen Kanzlei zu wecken. Gleichzeitig sorgt das Team der Schmuck Recruiting GmbH dafür, dass die Kanzlei als hervorragender Arbeitgeber ins rechte Licht gerückt wird. Die Schmuck Recruiting GmbH ist ein junges Unternehmen, das sich auf Wachstumskurs befindet und stets ein offenes Ohr für talentierte Bewerber hat.

Der Recruiting-Experte als Arbeitgeber

„Die Schmuck Recruiting GmbH ist sehr gut im Geschäft“, erzählt Noah Schmuck. „Es gibt eine große Nachfrage nach unserer Dienstleistung. Wir sind zudem ambitioniert und wollen expandieren. Da interessieren wir uns natürlich für talentierte Bewerber. Wenn wir eine neue Position im Team besetzen möchten, gehen wir übrigens nach der gleichen Methode vor, die wir bei unseren Kunden zur Anwendung bringen. Wir sprechen die Leute da an, wo sie sich gewöhnlich aufhalten: auf Facebook, Instagram und anderen Social-Media-Plattformen. Haben wir ihr Interesse geweckt, zeigen wir ihnen, mit wem sie es zu tun haben. Das ist es doch, was die Bewerber wissen möchten: Wo werde ich arbeiten? Wie gehen die Kollegen miteinander um? Habe ich die Chance, mich zu entwickeln? Wir fragen uns also, welche Vorteile wir einem Mitarbeiter bieten können. Und dann reden wir in der Öffentlichkeit darüber.“

In dem jungen Unternehmen sind die Hierarchien flach und man begegnet sich auf Augenhöhe. Es gibt smarte Prozesse und die Arbeit läuft komplett digital. „Jeder darf hier so sein, wie er ist“, betont Noah Schmuck. Auch mit Fehlern geht der junge Chef galant um, indem gemeinsam nach einer Lösung gesucht wird. „Schließlich möchten wir den gleichen Fehler nicht immer wieder begehen.“ In den Räumen der Agentur herrsche zudem ein besonderer Spirit: „Wir wollen wachsen, ein richtig großes Unternehmen werden und unsere Dienstleistung perfektionieren. Wir sind ständig dabei, uns zu verbessern und neu zu erfinden.“ Da Arbeitszeit auch Lebenszeit ist, setzt man bei der Schmuck Recruiting GmbH auf eine lockere Atmosphäre, Spontanität und Spaß. „Eins sollte außerdem klar sein: Ich bin rund um die Uhr für meine Mitarbeiter da.“

Wer sich für eine Position bei der Schmuck Recruiting GmbH interessieren sollte

Die Schmuck Recruiting GmbH freut sich momentan über die Bewerbung kreativer Grafikdesigner, inspirierter Copywriter und erfolgshungriger Vertriebsmitarbeiter. Noah Schmuck gibt auch gern Absolventen die Chance zum Berufseinstieg – als Trainee Junior Sales Manager oder Trainee Social Media Manager.

„Wir bringen großartige Arbeitgeber mit großartigen Mitarbeitern zusammen“, erklärt Noah Schmuck. „Es geht uns um Win-win-Situationen. Am Ende haben die Leute Freude an ihrer Arbeit und die Steuerkanzleien können wachsen. Wer bei uns arbeitet, ist mit dabei, wenn wir in unserer Branche zur Nummer eins werden.“

Sie möchten als Steuerkanzlei mit aktuellen Methoden passende Fachkräfte gewinnen oder interessieren sich für eine Position bei der Schmuck Recruiting GmbH? Dann melden Sie sich jetzt bei Noah Schmuck (https://schmuck-recruiting.de/), um Genaueres zu erfahren.

Pressekontakt:
Schmuck Recruiting GmbH
Noah Schmuck
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://schmuck-recruiting.de
Original-Content von: Noah Schmuck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots