Imperial Riding School, Autograph Collection, eröffnet im Mai 2024 – ANHÄNGE

Wien (ots) –

Das erste Autograph Collection Hotel in Österreich verbindet die reiche Geschichte des Gebäudes mit einem zeitgemäßen Designkonzept

Die Imperial Riding School, Autograph Collection, wird im Mai in der Ungargasse seine Pforten öffnen und markiert damit das Markendebüt der Autograph Collection Hotels in Österreich. Das Hotel bietet 342 Gästezimmer, die im neuen Designkonzept gestaltet sind, das von reiterlicher Eleganz geprägt ist, einen 450 m² großen Wellnessbereich mit Pool, Fitnessbereich mit Sauna und Dampfbad sowie einen idyllischen Garten, der von einer prächtigen Fassade eingerahmt wird. Die Gäste des Hotels können im glamourösen Elstar Restaurant und in der eleganten Bar The Farrier exquisite Küche genießen. „Unser Hotelkonzept ist so vielfältig und lebendig wie das Umfeld, in dem wir uns hier befinden. Eine inspirierende Mischung aus Formalität mit einer Prise Exzentrik, Eleganz mit unkonventionellem Charme und Wiener Spirit schafft eine Atmosphäre, in der es sich ungezwungen wohlfühlen lässt“, verrät der General Manager Jürgen Fleischhacker die wichtigsten Eckpunkte der neuen Positionierung.

Secret Garden in Wien Landstraße

Dort, wo sich einst die Obstgärten des Gartenpalais Harrach befanden, offenbart sich mit dem größten innerstädtischen Privatgarten Wiens ein urbanes Naturparadies. Restaurant und Outdoor-Bar machen den Garten zum attraktiven Treffpunkt für Hotel- und lokale Gäste. Armand Thelen, Director of Sales and Marketing, beschreibt, warum das Hotel reizvoll für besondere Tage und Anlässe ist: „Die Imperial Riding School, Autograph Collection, verkörpert eine Geschichte von Wien, die noch unerzählt ist, und erweckt einen zauberhaften Ort in dieser Stadt zu neuem Leben. Das elegante Ambiente ist visuell geprägt von der Geschichte des Hauses, die mit Königtum, Pferden und Reiterei verbunden ist, von der Natur, die sich im blühenden Garten zeigt, und von den künstlerischen Impulsen des Viertels – aber es gibt auch Raum für Besucher und Gäste, ihre eigene Geschichte zu gestalten.“

Business – mehr als usual

Neben den Möglichkeiten, die das historische Gebäude und der Garten bieten, können bestens ausgestattete Räumlichkeiten für Workshops, Tagungen und Kongresse für bis zu 375 Personen angemietet werden. Die Lage zwischen Ungargasse, Linke Bahngasse und Rennweg macht die Location zu einer attraktiven Wahl, denn sowohl die Wiener City als auch der Flughafen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten erreichbar.

Pressekontakt:
[email protected]
+43159950
Original-Content von: Imperial Riding School – Autograph Collection Hotels, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots