Happy Veganuary: mit Dr. Oetker

Bielefeld (ots) –

Die Kampagne Veganuary ruft weltweit jeden Januar dazu auf, sich einen Monat lang rein pflanzlich zu ernähren. Dr. Oetker unterstützt die Aktion seit 2021 und hat seitdem auch das Angebot an pflanzlichen Produkten kontinuierlich ausgeweitet.

Wachsendes Sortiment an pflanzenbasierten Produkten

Dr. Oetker bietet überall dort vegane Produkte an, wo Verbraucherinnen und Verbraucher es erwarten: damit diejenigen, die sich vegan ernähren oder hin und wieder auf pflanzenbasierte Produkte zurückgreifen möchten, nicht auf ihre gewohnten Dr. Oetker Produkte verzichten müssen. So gibt es vegane Angebote in zahlreichen Pizza Sortimenten wie Ristorante, Die Ofenfrische, La Mia Pinsa sowie Bistro Baguette. Im Bereich der Frischedesserts sind die Dr. Oetker Löffelglück Fruchtgrützen, LoVE it! Pudding und LoVE it! Mousse au Chocolat sowie seit 2023 die Smoothie Bowls vegan. Es gibt vegane Vitalis Müslis und Verfeinerungsprodukte unter der Submarke Vega. Im Nährmittelbereich sind unter der Submarke LoVE it! pflanzenbasierte Backmischungen, ein veganes Geliermittel und auch Tassenprodukte wie Pflanzlichen Milchreis, Pudding und Grießbrei erhältlich.

Die kleinen Dinge machen den großen Unterschied

„Mit unserer Beteiligung am Veganuary möchten wir Menschen ermutigen, die pflanzliche Ernährung auszuprobieren“, erklärt Daniela Emonts-Gast, Senior Executive Managerin Consumer Marketing. Mit einer internationalen Kampagne zum Veganuary möchte Dr. Oetker seine Verbraucherinnen und Verbraucher im Januar 2024 nicht nur zur Teilnahme an der Challenge motivieren, sondern gleichzeitig auch deren Bekanntheit steigern. Neben einer Integration auf der Dr. Oetker Website oetker.de wird der Veganuary auch auf den Social Media Kanälen mit vielen Tipps und Rezepten präsentiert.

Mit dem Veganuary und der wachsenden Vielfalt an veganen Produkten unterstützt Dr. Oetker die Ziele seiner Dr. Oetker Sustainability Charter, zunehmend nachhaltigere Produkte anzubieten, den ökologischen Fußabdruck zu minimieren sowie bis 2050 klimaneutral in allen direkten und indirekten Einflussbereichen zu sein.

Veganuary auch am Arbeitsplatz leben

Auch für die Mitarbeitenden von Dr. Oetker startet das neue Jahr vegan: Im Rahmen des Veganuary wird nun bereits im dritten Jahr im betriebsinternen Mitarbeiterrestaurant in Bielefeld jeden Tag im Januar auch eine vegane Mahlzeit angeboten. Eine internationale Workplace-Challenge ruft in diesem Jahr wieder Kollegen und Kolleginnen weltweit dazu auf, am Veganuary teilzunehmen und vegane Snacks und Drinks als Überraschung mit ins Büro zu bringen.

Pressekontakt:
Dr. Oetker Deutschland
Brand and Product Communication
Katharina Ahnepohl
Media Spokesperson Sustainability
0521- 155 2407
[email protected]
Original-Content von: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots