Start Produkttest OFFIZIELLE MELDUNG ▷ Fungustan zum Sonderpreis nicht mehr…

OFFIZIELLE MELDUNG ▷ Fungustan zum Sonderpreis nicht mehr…

1635
11
OFFIZIELLE MELDUNG ▷ Fungustan zum Sonderpreis nicht mehr…

fungustan

An Fuß- und Nagelpilz-Erkrankungen leiden in Deutschland zirka 12 Prozent aller Männer und Frauen.Gepflegte und gesunde Füße gehören jedoch besonders im Sommer zu einem schönen Erscheinungsbild. Fugustan Spray soll nun Abhilfe in nur vier Wochen Abhilfe schaffen und den Nagelpilz und das damit verbundene Schamgefühl beseitigen. Doch wie gut funktioniert das Produkt wirklich? Wir haben es nun unter die Lupe genommen!

Fungustan Spray

Fungustan ist ein 50 ml-großes Fläschchen, welches die Behebung von Nagelpilz unterstützen und damit verbundene Schmerzen durch Infektionen beseitigen soll. Fungustan wird auf die vom Fuß- oder Nagelpilz betroffene Stelle gesprüht. Der Hersteller verspricht bei einer regelmäßigen Anwendung eine Optimierung beziehungsweise Aufhebung der Nagelpilz-Erkrankung.

Fungustan Wirk- & Inhaltsstoffe

Rein natürliche Wirk- und Inhaltsstoffe sind im Fungustan Spray enthalten:

Rizinusöl:
Dies wird aus den Samen des Wolfsmilchgewächses gewonnen. Im Rizinusöl befindet sich Ricinolsäure. Diese hat eine desinfizierende Wirkung und tötet Bakterien und Keime ab, so dass dies eine sehr wichtige Substanz zum erfolgreichen Beseitigen des Pilzes ist.

Urea:
Urea hält Nägel und Haut elastisch und geschmeidig. Urea ist ein Harnstoff, der für die benötigte Feuchtigkeit sorgt und somit vor einer Austrocknung schützt.

D-Panthenol:
Dies ist ein Provitamin, welches im Körper zu Vitamin B5 (Pantothensäure) umgewandelt wird. Dieses wiederum ist ein Element des Co-Enzyms A, das ist für den Stoffwechsel und der Neubildung von Zellen verantwortlich ist.

Nelkenöl:
Nelkenöl hat einen betäubenden, entzündungshemmenden und schmerzlindernden Effekt. Das im Nelkenöl enthaltene Eugenol besitzt eine antibakterielle Wirkung, welche die Beseitigung des Nagelpilzes stark beeinflusst und für den angenehmen würzigen Geruch verantwortlich ist.

Rosenwasser:
Rosenwasser wird für den guten Duft in der Substanz-Mischung verwendet. Es ist ein ätherisches Wasser, das bei der Destillation von Rosenöl aus Rosenblüten gewonnen wird. Rosenwasser hilft auch trockener Haut, Feuchtigkeit besser zu binden. Es kann der pH-Wert der Haut in die richtige Balance bringen.

Die Anwendung von Fungustan

Der Hersteller empfiehlt Fungustan mit einem Abstand von 10 bis 15 cm auf die vom Fuß- oder Nagel-Pilz befallenen Stellen aufzusprühen. Nach wenigen Minuten ist die wohltuende Wirkung von Fungustan schon zu bemerken. Von dem Ausmaß der Nagelpilz-Erkrankung ist auch die Dauer der Anwendung abhängig. Bei der richtigen Anwendung der zu behandelnden Stellen ist nach vier Wochen der Nagelpilz verschwunden. Wichtig ist dabei, dass Fungustan nicht nur aufgesprüht wird, sondern auch der Fuß gepflegt, also gewaschen und intensiv getrocknet wird. Passendes und luftdurchlässiges Schuhwerk sind ebenso zur erfolgreichen Behandlung von Fuß- und Nagel-Pilz-Erkrankungen entscheidend.

Der Hersteller empfiehlt eine tägliche Anwendung des Fungustan Sprays – am besten sollte die Anwendung abends erfolgen, nachdem der Nagel bereits mit warmen Wasser und Seife gereinigt wurde. Alle 5 Tage ist es jedoch notwendig, die Anwendung zu pausieren, um dem Nagel eine Ruhephase zu ermöglichen.

Erfahrungen Kunden und Fuß-Experten

Von Fungustan wird positiv berichtet und Kunden erzählen, dass sich der Nagelpilz sichtbar zurückzog. Durchweg sind die Erfahrungsberichte und Kritiken der Anwender gut und alle sprechen von einem vollen Erfolg:

  • Schamgefühl wegen unschönen Nägeln ist weg
  • Nägel wieder in offenen Schuhen und Sandalen vorzeigbar
  • Möglichkeit von Frauen Nagellack aufzutragen
  • Verbesserung der Optik
  • Linderung des nervigen Juckreizes

Auch Fußexperten wie die Chefin eines Nagel- und Fußpflegesalons Barbara Komweisner verwendet Fungustan bei ihren Kunden:

fungustan erfahrungen

Wie kann man Nagelpilz vorbeugen?

Füße sollten zur Vorbeugung von Fuß- und Nagelpilz-Erkrankungen trocken und gut belüftet sein. So besteht am wenigsten Risiko sich eine Pilz-Infektion einzufangen.

Nackte Füße

Barfuß gehen oder das Tragen offener Schuhe beugen einer Entzündung vor. Durch die frische Luft werden die Füße gut durch getrocknet und auch besser durchblutet. Doch in Deutschland ist es aufgrund des Klimas und der Temperaturen nicht möglich ganzjährig ohne Socken und geschlossene Schuhe auszukommen.

Spezielle Einlegesohlen

Um für ein trockenes Schuhklima zu sorgen, kann man antibakterielle Einlegesohlen verwenden. Diese saugen überflüssige Feuchtigkeit und Schweiß auf und die Füße bleiben trocken.

Hygiene- und Pflegemaßnahmen

Nach dem Duschen, Baden oder Schwimmen sollten die Füße, insbesondere die Zehenzwischenräume, gründlich mit einem sauberen Handtuch getrocknet werden. Ebenso sollten Socken, Strumpfhosen und Bettwäsche regelmäßig gewechselt werden. Das Innenleben von geschlossenen Schuhen kann zusätzlich mit einem speziellen Desinfektionsmittel eingesprüht werden.

Strümpfe und Schuhe aus Naturmaterialien

Socken und Schuhe aus synthetischen Stoffen begünstigten ein feuchtwarmes Klima, welches Pilze lieben. Besser sind Baumwollsocken oder im Winter Strümpfe aus Wolle. Diese saugen die Feuchtigkeit besser auf. Schuhe sollten unbedingt aus hochwertigem, atmungsaktivem Natur-Material, wie Leder, Leinen oder Baumwolle bestehen, so bleiben Füße trocken und werden gut belüftet.

Vermeidung von Pilz-Übertragung

Die Fußpilz-Krankheitserreger befinden sich besonders in feuchtwarmem Milieu. Außerdem an Orten, an denen viele Menschen barfuß laufen. Deshalb ist das Fußpilz-Risiko in Schwimmbädern, Saunen und öffentlichen Duschen extrem groß, so dass man dort immer mit Badeschuhen unterwegs sein sollte.

Stärkung des Immunsystems

Pilz-Keime und Bakterien vermehren sich besonders schnell im Körper, wenn dieser ein schwaches Abwehrsystem hat. Deshalb sollte das Immunsystem durch eine ausgewogene Ernährung mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen gestärkt werden. Frische Luft und ausreichend Bewegung gehören zu einem gesunden Lebensweise dazu.

Bilder von Fußnagelpilz

Eine Fuß- oder Nagelpilz-Erkrankung lässt sich an folgenden Symptomen erkennen:

  • Verfärbungen der Haut beziehungsweise des Nagel (weiß, gelb, grün oder braun)
  • weiße Flecken auf dem Nagel
  • milchige Nageloberfläche
  • Nagelbett scheint nicht mehr hell-rosa
  • Verlust des natürlichen Nagel-Glanzes
  • Verdickung der Nagelplatte
  • keine glatte Nagel-Oberfläche (Wellen, Verformungen
  • Veränderte Nagelstruktur (mürbe Beschaffenheit)
  • Entstehung von Löchern
  • Ablösen des erkrankten Nagels

Zur Veranschaulichung haben wir euch einige Nagelpilz Bilder herausgesucht. Wer sich die Bilder des Fußnagelpilzes ansehen möchte, kann diese über den nachstehenden Link aufklappen – ACHTUNG! Nichts für schwache Nerven!

▷ Jetzt Nagelpilz Bilder ansehen

Wo kann man Fungustan kaufen und zu welchem Preis?

Fungustan gibt es ausschließlich hier zu kaufen. Weder Apotheken, noch Amazon oder andere Online-Shops führen dieses Produkt derzeit – so könnt ihr jedoch sicher gehen, das Original Produkt zu erhalten und keine billige Kopie. Eine Flasche Fungustan kostet regulär 39,00 Euro – wenn der Sonderpreis verfügbar ist, ist die Flasche sogar für gerade einmal 19,00 Euro erhältlich. Aber nicht nur das, der Hersteller verschenkt sogar bis zu 2 Flaschen Fungustan gratis.

ACHTUNG! Sonderpreis nicht immer verfügbar…

Ich musste während meiner Recherche feststellen, dass sowohl die gratis Flaschen, wie auch der Sonderpreis von 19,00 Euro nicht immer verfügbar ist. Vermutlich bietet der Hersteller vorübergehend immer nur ein gewisses Kontingent zu Sonderpreis an. Wer sich die 2 gratis Flaschen, sowie den Sonderpreis sichern möchte, sollte also nie lange zögern.

▷ Die aktuelle Verfügbarkeit kannst du übrigens hier prüfen.

Geben Sie hier Ihre persönliche Bewertung zu Fungustan ab:
 
3.9732

11 KOMMENTARE

  1. Hallo, alle zusammen,

    zu der ganzen auch recht ausführlichen Beschreibung des Produktes Fungistan fehlt mir in dem Anwendungshinweis, was die Formulierung „regelmäßige Anwendung“ bedeutet. Ist hier eine tägliche, mehrmals tägliche, oder gar wöchentliche Anwendung gemeint? Das ist doch sicher ein wichtiger Hinweis, um den zugesagten und gewünschten Erfolg zu erzielen?

    Vielen Dank für Eure Antwort und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

    Ditmar

    • Hallo Ditmar, bitte entschuldige meine späte Rückmeldung, aber ich wollte mich beim Hersteller selbst erst erkundigen, damit ich keine falschen Angaben weitergebe. Das Fungustan Spray sollte täglich benutzt werden, aber alle 5 Tage sollte man dem Nagel eine Pause gönnen. Ich habe die Anwendungshinweise hier im Beitrag aber noch einmal detailliert aufgeführt, wie genau das Spray angewendet werden soll. Liebe Grüße, Monica

  2. Hallo,

    ich habe vergessen in meiner vorstehenden Anfrage nach der Dosierungsanleitung für das ebenfalls von mir erworbene Nagelöl zu fragen. Auch für dieses Produkt gibt es keine Hinweise zur Häufigkeit und Menge, sowie Art der Anwendung.
    Über eine Antwort hierzu würde ich mich ebenfalls freuen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Ditmar

    • Hallo Ditmar, selbstverständlich habe ich auch nach Anwendungshinweisen zum Nagelöl erfragt. Das Nagelöl darf täglich mehrfach auf den Nagel aufgetragen werden – als Tipp des Herstellers erhielt ich die Info, eine kleine Mullbinde mit dem Nagelöl um den infizierten Nagel zu wickeln. Liebe Grüße, Monica

  3. Hallo,
    habe ihr Produkt gekauft, Fungustan Nagelöl und Spray.
    Wie benutze ich es denn? Täglich oder wöchentlich?
    Danke

    • Hallo Patricia, ich habe meinen Beitrag bezüglich der Anwendungshinweise des Fungustan Sprays aktualisiert, da ich direkt beim Hersteller die genaue Dosierung angefragt habe. Das Nagelöl kann täglich mehrfach auf den Nagel aufgetragen werden. Der Hersteller empfiehlt sogar eine kleine Mullbinde in das Öl zu tunken und um den infizierten Nagel zu wickeln. Liebe Grüße, Monica

  4. Also ich habe fungustan und nagelöl jetzt gut 14tage benutzt. 2x täglich und auch nach dem trocknen des sprays das nagelöl. Ich bin begeistert.seit 4 Jahren leide ich unter dem nagelpilz und hab schon alles probiert. Jetzt sind meine Nägel (es waren 5 befallen) wieder vorzeigbar. Nur 1 Nagel ist noch zu 1/3 befallen. Alle anderen sauber. Ich kann da nur eine 100% tige Empfehlung aussprechen.

  5. Hallo hab da auch noch eine Frage , Man soll dem Nagel ja alle 5 Tage eine Pause gönnen ,WIe Lange soll diese Pause dauern? Nur an Diesem Einen tag oder zwei Tage oder wie Lange?

    • Hallo Alexander, laut Hersteller reicht es einen Tag lang zu pausieren, danach kann die Anwendung fortgesetzt werden. Liebe Grüße, Monica

  6. Hallo,
    ich bin etwas verwundert, da das Mittel Fungustan nicht über die Apotheke erhältlich ist.
    Wie kann man es dann bestellen?

    • Hallo, wie ich gehört habe, soll Fungustan demnächst auch in ausgewählten Apotheken verfügbar sein, allerdings habe ich dazu bislang keine genauen Infos. Aktuell kann das Spray auf jeden Fall online erworben werden, indem Sie z.B. auf den Banner in meinem Beitrag klicken gelangen Sie direkt zum Angebot. Liebe Grüße, Monica

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here