Essen für alle: „plan b“ im ZDF über die Ernährung der Zukunft

Mainz (ots) –

Die sichere Versorgung mit Lebensmitteln galt lange als selbstverständlich. Doch Kriege, Krisen und Klimawandel können das schnell ändern. Zudem wird die Weltbevölkerung bis 2050 auf knapp zehn Milliarden Menschen anwachsen. „plan b“ im ZDF zeigt am Samstag, 18. Juni 2022, 17.35 Uhr, Lösungen, wie zukünftig Ernährungssicherheit gewährleistet werden kann. Die Dokumentation „Essen für alle. Wie wir in Zukunft satt werden“ von Christina Gantner und Stella Könemann ist ab Dienstag, 14. Juni 2022, in der ZDFmediathek zu finden.

Maximaler Ertrag auf minimaler Fläche, dazu noch ressourcenschonend – das verspricht die Vertical Farm, die Anders Riemann in Kopenhagen betreibt. In seiner Indoor-Farm wächst Gemüse auf 14 Etagen. 800 Kilogramm Salat werden dort pro Woche geerntet. Obwohl der Energieverbrauch gigantisch ist, produziert die Farm zu 100 Prozent klimaneutral. Landwirtschaft ohne Land – für Riemann die große Chance für die Zukunft: „Gerade die Coronapandemie und der Krieg in der Ukraine haben uns gezeigt, wie verwundbar unsere Lieferketten in der Lebensmittelproduktion sind. Wir brauchen Lebensmittelproduktionen direkt vor Ort in den Städten, als Teil der Infrastruktur.“

Urte Grauwinkel von „Zukunftsspeisen“ erforscht in einem „Zukunftsgarten“, welche Pflanzen im Osten Deutschlands neu angebaut werden könnten, um den geänderten klimatischen Bedingungen wie Starkregen, Trockenheit und langer Hitze zu begegnen. Sie experimentiert unter anderem mit Kichererbsen, Hirse, Amaranth, Quinoa und Hanf. Gerade in Krisenzeiten macht der Anbau möglichst vieler klimaresistenter Pflanzen unabhängiger von Importen aus anderen Ländern.

Ansprechpartnerin: Marion Leibrecht, Telefon: 06131 – 70-16478;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, [email protected]

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/planb

„plan b“ in der ZDFmediathek:https://zdf.de/gesellschaft/plan-b

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots