Start Gesundheit ACHTUNG! ▷Aloe Vera Gel – Käufer Abzocke wird zum Geschäft!

ACHTUNG! ▷Aloe Vera Gel – Käufer Abzocke wird zum Geschäft!

156
0
ACHTUNG! ▷Aloe Vera Gel – Käufer Abzocke wird zum Geschäft!

aloe vera gel pflanze gefäß

Aloe Vera ist eine vielseitig einsetzbare Pflanze. Auf dem Markt gibt es allerdings allerlei schwarze Schafe, die bei ihren Produkten tricksen. Was steckt hinter den Verpackungen? Wir haben uns die verschiedenen Produkte angesehen und informieren über sämtliche wissenswerte Details rund um die Aloe Vera Produkte.

Wunderpflanze Aloe Vera?

Aloe Vera gilt in der Pflanzenwelt als wahres Wunder. Vorrangig in heißen und trockenen Gebieten wachsend, passt sich Aloe Vera mit Hilfe von enormen Wasserspeicherkapazitäten den schwierigen klimatischen Bedingungen an.

Während das Aloe Vera Gel aus dem wasserreichen Blattinneren der Pflanze gewonnen wird, stammt der Saft der Pflanze von der Blattrinde. Das Gel kann bei Hautproblemen wie Entzündungen, Wunden, Verbrennungen, Erfrierungen oder Insektenstiche zum Einsatz kommen. Der Saft ist äußerst populär, um den Darm zu entleeren.

Aloe Vera Gel vs Aloe Vera Saft

Der Unterschied zwischen Aloe Vera Gel und Aloe Vera Saft besteht grundsätzlich darin, dass der Saft zur inneren Anwendung und das Gel zur äußeren Anwendung genutzt wird. Der Aloe Vera Saft wird bei Verstopfung zur Entleerung des Darms angewendet. Allerdings kann es die Darmschleimhaut reizen, weshalb eine Anwendung höchstens 1 bis 2 Mal in der Woche vorgenommen werden sollte.

Darüber hinaus kann es bei der Einnahme von Aloe Vera Saft insbesondere während der ersten Zeit zu Einschlafproblemen kommen, die sich allerdings im Verlauf der weiteren Behandlung wieder legen.

Aloe Vera Inhaltsstoffe

Experten sprechen von bis zu 400 lebenswichtigen Inhaltsstoffen, welche in der Aloe Vera Pflanze vorhanden sein sollen. Nachgewiesen wurden bisher 160 wichtige Inhaltsstoffe. Bei den wichtigsten Inhaltsstoffen der Aloe Vera Pflanze handelt es sich um

  • Acemannan, Aldopentose, Arabinose, Celluslose, Galaktose, Galcturonsäure, Glukose, Zellulose und viele weitere Mono- und Polysaccaride
  • Über 20 Aminosäuren
  • Enzyme wie Lipase, Peroxidase oder Phosphatase
  • Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Mangan, Zink oder Magnesium und Calcium
  • Vitamint B1, B2, B12, B6, C, A oder E
  • Sekundäre Pflanzenstoffe wie zum Beispiel Tannine, Ätherische Öle oder Saponine und Sterole

Aloe Vera Gel Anwendung

Die Einsatzgebiete von Aloe Vera Gel sind umfangreich und vielseitig. Zu den Anwendungsbereichen gehören zum Beispiel:

  • Zur Behandlung von Wunden und Sonnenbrand
  • Bei Insektenstichen
  • Trockene Haut
  • Verbrennungen
  • Haare
  • Diverse Hautkrankheiten

Wie oft kann ich Aloe Vera Gel anwenden?

Aloe Vera Gel kann für die Hautpflege täglich genutzt werden. Genauere Angaben zur Dosierung und Anwendungsbereichen lassen sich auf den jeweiligen Produktbeschreibungen finden.

Kann man Aloe Vera Gel trinken?

Aloe Vera Gel kann in Form von sogenannten Trinkgels auch eingenommen werden. Diese können in mehreren Online Shops käuflich erworben werden. Allerdings sollten diese Trinkgels nicht mit dem Aloe Vera Gel verwechselt werden, welche ausschließlich für die äußere Anwendung hergestellt wurden.

Aloe Vera Gel für die Haare?

Durch die vitalisierende und feuchtigkeitsspendende Wirkung, gibt Aloe Vera dem trockenen Haar neuen Glanz und Feuchtigkeit. Auch die Kopfhaut profitiert von der heilenden und vitalisierenden Wirkung von Aloe Vera. Ebenso hilft es bei Schuppen und versorgt das Haar mit Vitaminen.

Aloe Vera in der Talkshow „Sanfte Medizin“

Schon damals vor 16 Jahren bewies sich, dass die Aloe Vera wunderbare Effekte zeigt. In der Talkshow „Sanfte Medizin“ von Pfarrer Fliege wurde die Aloe Vera einem breiterem Publikum vorgestellt und ein Experte wurde ausführlich dazu befragt.

Wirkung

Das Aloe Vera Gel wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und schmerzstillend. Darüber hinaus kann das Gel den Juckreiz von Insektenstichen lindern. Durch Salicylsäure, Mono- und Polysaccharide sowie Aminosäuren, enstehen bei der Anwendung wohltuende Effekte.

Gibt es Nebenwirkungen?

Nach unseren Recherchen ist Aloe Vera Gel für die äußere Anwendung gut verträglich, so dass bei der Anwendung nicht mit unerwünschten Nebenwirkungen zu rechnen ist. Anders sieht es bei dem Saft aus, der nach dem Genuss eine abführende Wirkung hat und zu Einschlafproblemen führen kann.

Kann ich Aloe Vera Gel selbst herstellen?

Im Internet gibt es zahlreiche Anleitungen für die Herstellung von Aloe Vera Hautpflege Gel. Dieses kann mit wenigen Zutaten und innerhalb kürzester Zeit zubereitet werden. Das folgende Video zeigt deutlich wie dies funktioniert.

Gibt es pures Aloe Vera Gel?

Pures Aloe Vera Gel kann ebenfalls auf verschiedenen Online Portalen gefunden und gekauft werden. Meistens sind diese mit einem Wert von 98% reinem Aloe Vera angegeben.

Aloe Vera Gel Erfahrungen & Tests – Käufer Abzocke?

Im Rahmen unserer Recherchen fanden wir heraus, dass eine Reihe von Tests ergaben, dass viele Aloe Vera Produkte lediglich geringe Mengen des Wirkstoffs beinhalten. Aus diesem Grund konnte keinerlei positive Veränderung bei der Verwendung auf der Haut festgestellt werden. Zum Teil wurde sogar umweltschädliches Plastik in den Produkten nachgewiesen. Nur wenn der Wirkstoff Aloe Vera an erster Stelle steht, kann von einem hohen Gehalt von Aloe Vera ausgegangen werden.

Aus diesem Grund empfehlen wir, Aloe Vera Produkte ausschließlich in den Apotheken zu erwerben. Die Verbraucherzentrale hat 21 Produkte getestet und leider war in den meisten Aloe Vera Präparaten ein hoher Anteil von Plastik enthalten. Die getesteten Produkte stammen hauptsächlich aus den Drogerien, weshalb ein Kauf aus den Drogerie-Läden nicht empfohlen werden kann.

Auf Amazon werden die Aloe Vera Gele überwiegend positiv bewertet und weiterempfohlen. Doch trotz der vielen positiven Bewertungen wird auch hier darauf hingewiesen, dass die Inhaltsstoffe nicht zufriedenstellend sind. Einige Nutzer kritisierten die Angabe von teilweise 100% Aloe Vera, welche jedoch deutlich geringer ist.

Aloe Vera Gel Erfahrungen

Es handelt sich wie es scheint also oftmals nur um rausgeschmissenes Geld, wenn nicht die gewünschte Wirkung erzielt wird. Das trifft sicherlich nicht auf alle Produkte zu, aber es scheint doch sehr viele dubiose und unzuverlässige Angebote im Internet zu geben. Ob man hier nun von Abzocke sprechen kann, muss jeder selbst entscheiden.

Wo kann man das Aloe Vera Gel kaufen?

Aloe Vera Gels können in einer Vielzahl von Drogeriemärkten, auf Amazon oder in Online Shops erworben werden. Wir empfehlen allerdings den Kauf dieser Produkte in den Apotheken.

Fazit

Aloe Vera Gel kann für ein umfangreiches Anwendungsgebiet genutzt werden. Es wirkt antibakteriell, schmerzlindernd und hemmt den Juckreiz. Allerdings sollten die Hautpflegeprodukte, die im allgemeinen gut verträglich sind, nicht mit dem Trinkgel verwechselt werden. Dies hat häufig eine abführende Wirkung und sorgt insbesondere zu Beginn der Anwendung für Einschlafprobleme.

Schließlich haben Tests ergeben, dass der Aloe Vera Anteil von Gels aus den Drogerien in der Regel einen zu geringen Wirkstoffgehalt, jedoch einen hohen Anteil von Plastik enthalten. Aus diesem Grund empfehlen wir, Aloe Vera Produkte ausschließlich in den Apotheken zu erwerben oder die Hautpflege Produkte selbst herzustellen.

 
4.333

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here