Start Ratgeber ÄRZTE WARNEN: Fett Weg Spritze – schwere Nebenwirkungen

ÄRZTE WARNEN: Fett Weg Spritze – schwere Nebenwirkungen

14917
2
ÄRZTE WARNEN: Fett Weg Spritze – schwere Nebenwirkungen


Wer kennt sie nicht, die lästigen Fettpölsterchen an Po, Oberschenkeln oder an der Hüfte. Es gibt wohl nicht viele Menschen, die sich an einigen Stellen eine Reduzierung dieser Fettpölsterchen wünschen würden. Leider kann man sich im Rahmen einer Gewichtsreduzierung nicht aussuchen, an welchen Stellen die Fettablagerungen verschwinden sollen. Die Fett Weg Spritze, die auch unter dem Namen Lipolyse oder Injektionslipolyse bekannt ist, verspricht nun Abhilfe. Doch funktioniert das tatsächlich?

Was ist die Fett weg Spritze?

Ärzte oder auch Schönheitschirugen aus großen Städten, wie Köln, Düsseldorf, Essen und Bielefeld bieten eine Behandlung mit der Fett weg Spritze an – oftmals für Bauch und Kinn. Sie soll gezielt an den Stellen die Fettpölsterchen verschwinden lassen, wo es auch gewünscht wird. Die Fett Weg Spritze funktioniert dabei nicht wie eine Fettabsaugung, sondern durch den Wirkstoff Phosphatidylchlolin (PTC) wird das Fett dauerhaft abgebaut. PCT wird aus Sojabohnen gewonnen und bewirkt bereits innerhalb weniger Wochen einen dauerhaften Abbau der Fettpölsterchen in der unterspritzten Hautregion.

Die Geschichte der Fett Weg Spritze

Die Fett Weg Spritze ist bereits seit 2009 auf dem Markt verfügbar und wird in vielen Schönheitszentren und -kliniken angeboten. Ursprünglich kommt stammt die Injektionslipolyse aus Brasilien, wo sie von einer bekannten Schönheitschirurgin entwickelt wurde. Aber wie sieht es mit den Nebenwirkungen aus? Wir haben uns die Fett Weg Spritze einmal genauer angesehen und informieren in unserem nachfolgenden kritischen Bericht ausführlich über sämtliche Vor- und Nachteile.

VIDEO: Warum Ärzte warnen!

Unbekannte Nebenwirkungen

Der Wirkstoff PTC, auf dem die Lipolyse Fett Weg Spritze basiert, wird in der Medizin eigentlich zu ganz anderen Zwecken eingesetzt. Hierzu gehört zum Beispiel die Fettembolie, wobei es sich um eine Einschwämmung von Neutralfetten in die Blutbahn handelt, die zur Folge hat, dass es zu Gefäßverschlüssen kommen kann. Die Wirkung von PTC durch eine Injektion in die Haut ist nach einem Bericht von Gesundheits-Test.com nicht bekannt. Obwohl diese Art der Anwendung von diesem Wirkstoff auf dem deutschen Markt nicht zugelassen ist, wird die Fett Weg Spritze von deutschen Ärzten angeboten und verwendet.

Angeboten werden darf die Fett Weg Spritze nach dem Bericht von Gesundheits-Test.com nur dann, wenn der Patient auf diese Tatsache hingewiesen wurde. Rechtlich trägt der Arzt dennoch die „alleinige, auch strafrechtliche Verantwortung im Falle einer durch das Arzneimittel ausgelösten gesundheitlichen Schädigung“.

Nebenwirkungen sind bisher noch nicht eindeutig bekannt. Experten warnen jedoch: Es kann zu Abszessen kommen oder schweren Einschmelzungen von Fettgeweben. Derzeit ist es nicht vorhersehbar, zu welchen gesundheitlichen Schädigungen es bei der Anwendung von Lipolyse kommen kann. Es kann allerdings bei der Anwendung der Fett Weg Spritze zu schwerwiegenden Folgen führen.

Welche Kosten stehen an?

Die Kosten für Lipolyse liegen je nach Körperregion und Arzt zwischen 200 und 450 Euro. Von den Krankenkassen werden diese Kosten nicht übernommen, weshalb die Fett Weg Spritze privat bezahlt werden muss. Eine Behandlung mit der Fett Weg Spritze erfolgt ausschließlich nach einer ärztlichen Beratung. Zudem muss der Patient eine Einwilligungserklärung unterschreiben, ehe es zu einer Behandlung kommen kann.

Wo kann man die Fett Weg Spritze kaufen?

Wie ich herausgefunden habe, kann man tatsächlich solche Fettweg Spritzen auch im Internt kaufen. Auch wenn das auf den ersten Blick viel preisgünstiger ausschaut, empfehle ich diese Vorgehensweise nicht. Dabei kann doch so viel schief gehen, denn es könnte ein Muskel oder Nerv getroffen werden, was später unschöne Auswirkungen haben könnte. Wenn man sich für so eine Behandlung entscheidet, sollte man dies auch von einem Profi durchführen lassen.

Wie funktioniert die Fett Weg Spritze?

Anders als bei der Fettabsaugung werden die Fettpölsterchen bei der Fett Weg Spritze in eine milchige Form gebracht, womit es über die Lymph- und Gefäßsysteme abtransportiert wird. Aus den Gefäßen wird der Stoff von der Leber herausgefiltert. Allerdings kann die Leber diese Fette nicht verstoffwechseln, sondern wandelt die Fette in eine andere Form von Fetten um und setzt diese wieder frei. Diese anderen Fette werden dann wieder vom Körper eingelagert. Dies geschieht dann an unerwünschten Stellen wie etwa den Gefäßen oder der Muskulatur.

Vorher Nachher Bilder

Die Erfinderin der Fett Weg Sprite, Dra. Patricia Rittes aus Sao Paolo, Brasilien beruft sich bei ihren Behandlungen auf Vorher Nachher Bilder bzw. Vergleiche. Weltweit sollen bereits Tausende von Frauen erfolgreich behandelt worden sein. Allerdings sind einziger Beleg für den Erfolg von der Anwendung von Lipolyse Fotos wie diese:

Welche Kosten verursacht die Fett Weg Spritze für den Bauch?

Die Kosten für eine Behandlung mit der Fett Weg Spritze am Bauch können stark variieren und starten bei 200 Euro. Wie unsere Recherche mit der Lipolyse Spritze für den Bauch gezeigt hat, kostet sie rund 290 Euro. Die Injektion erfolgt etwa 1,5 cm in das Hautgewebe. In Wien wird bei Patienten vor der Anwendung der Fett Weg Spritze am Bauch mit Hilfe von Röntgenstrahlen mit der sogenannten DEXA-Messung zunächst die Zusammensetzung des Körpers dargestellt. Hierbei werden Knochendichte, Muskulatur sowie der Anteil des Körperfettes gemessen. Erst danach wird die Fett Weg Spritze mit einem Mg PTC verabreicht. Nach 10 Tagen mit je einer Fett Weg Spritze werden erneut Knochendichte, Muskulatur und Fettanteil gemessen. Diese Studie ist standarisiert.

Fett Weg Spritze – Wirkung bei Doppelkinn

Insbesondere nach starkem Gewichtsverlust wird häufig beobachtet, dass ein Doppelkinn übrig geblieben ist. In diesem Fällen macht die Lipolyse Spritze am Kinn mit dem Wirkstoff PCT Sinn. Ein Effekt stellt sich bereits nach wenigen Tagen ein und das lästige Doppelkinn verschwindet. Rötungen oder Schwellungen direkt nach der Vergabe der Spritze an der Einstichstelle sind erwünscht, denn dann zeigt sich, dass der Körper arbeitet und auf den Wirkstoff PTC reagiert. Die Kosten für die Behandlung beim Kinn liegen bei 240 Euro.

Erfahrungen mit der Fett Weg Spritze im Gesicht

Da die Fett Weg Spritze mit dem Wirkstoff PTC bereits seit 2009 auf dem Markt zur Verfügung steht, konnten wir während unserer Recherchen eine Vielzahl von Erfahrungsberichten finden. Diese gestalten sich sowohl positiv als auch negativ. Insbesondere wenn es um das eigene Gesicht geht, möchte man mit einer gewissen Funktionsgarantie in eine Behandlung gehen. Die Fett Weg Spritze lässt sowohl die unschön abgesunkenen Fettdepots verschwinden, so dass das Gesicht wieder jugendlicher erscheint.

Selbstverständlich kann es auch bei Injektionslipolyse zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Zu den bereits geschilderten Nebenwirkungen können Allergien kommen, die sich durch Rötungen an der Einstichstelle, Juckreiz oder Schweißausbrüche zeigen können.

Erfahrungen aus dem Jahr 2015

Erfahrungen mit der Lipolyse Injektion gab es bereits im Jahr 2015. Die gezielte Fettpölsterchen Behandlung, für die kein operativer Eingriff nötig wird, wurde bereits im Jahr 2009 von einer brasilianischen Dermatologin entwickelt und auf dem Markt eingeführt. Die Erfahrungsberichte, welche wir im Rahmen unserer umfangreichen Recherche auf dem Jahr 2015 finden konnten, ähnelten den neueren Erfahrungen. Während die Fett Weg Spritze bei dem einen gut angeschlagen hat, zeigte sie bei anderen Patienten gar keine Wirkung.

Wann darf bei der Fett Weg Spritze mit einem Ergebnis gerechnet werden?

Ergebnisse treten nach dem Verabreichen der Fett Weg Spritze nach einigen Tagen ein. Allerdings sind auch hier die Erfahrungen sehr unterschiedlich angesiedelt und bei manchem Patienten stellte sich überhaupt kein Ergebnis ein. Wir sind der Ansicht, dass man sich eine Behandlung verschiedener Fettpölsterchen mit der Fett Weg Spritze gut überlegen sollte. Die Nebenwirkungen und Spätfolgen sind bisher noch nicht richtig erforscht und die Kosten sind mit 200 bis 450 Euro doch recht hoch.

 
3.350

2 KOMMENTARE

  1. Hallo Monica, Danke für den Beitrag und die guten Hintergrundinformation. Ich kämpfe schon seit Jahren mit meinem Bauchfett, Sport und unzählige Diäten haben leider nicht viel gebracht. Die Spritze kommt nicht in Frage, da Gesundheit auf erster Stelle steht. Hast du eine Alternative für mich? Ich glaube, dass viele damit ein Problem haben, vielleicht kannst du mal einen Beitrag dazu schreiben. Schöne Grüße

  2. Hallo Ursula, ich bin Student der Medizin (im letzten Semester) und konnte bisher schon Erfahrungen mit der Fett weg Spritze und Cryolipolyse machen. Cryo wirkt deutlich stärker, lässt sich aber nicht überall anwenden. Die Fett weg Spritze eignet sich eher für kleinere Problemzonen. Die Aussage des Arztes bezüglich eines Abszesses ist zwar richtig, allerdings ist dies bei jeder anderen Spritze auch möglich. Zu der nicht zugelassenen Behandlung: es gibt noch mehr Medikamente, deren Nebenwirkungen genutzt werden… Wenn die Stelle am Körper es zulässt würde ich die Cryolipolyse bevorzugen, ansonsten die Spritze wählen. Das Argument, dass die Leber den Wirkstoff nicht abbauen kann glaube ich eher nicht, ansonsten würde man damit vermutlich auch keine Blutgefäße „reinigen“. Laut Literatur unterscheiden sich die Fette der Fettzellen jedenfalls nicht von denen in den Gefäßen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here